Jane´s F-15 3D unter ATI

Diskutiere Jane´s F-15 3D unter ATI im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Hallo Flusianer da draußen. Habe vor enigen Jahren mal F-15 angefangen, aber aus Zeitmangel wieder aufgehört.Damals noch mit ner Geforce Graka....

Moderatoren: Learjet
  1. Guenni

    Guenni Flugschüler

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Flusianer da draußen.
    Habe vor enigen Jahren mal F-15 angefangen, aber aus Zeitmangel wieder aufgehört.Damals noch mit ner Geforce Graka. Lief mit 3D Patch ohne Probleme, einfach Supi. Jetzt habe ich ne ATI X 800 Pro im Rechner und 3D geht nicht mehr. Kann nur noch im Softwaremodus Spielen, was nicht sooo doll ist. Habe schon viele Treiber probiert, nix geht.
    Kann ich das Spiel dazu bewegen, auch unter ATI Grakas in 3D zu funzen?
    OS. ist Win-XP SP 3.
    Für nen Tip wäre ich sehr dankbar. :)

    Und wenn ich schon dabei bin. :) Bekommt man Jane´s IAF unter XP richtig zum laufen?

    So, für´s erste war´s dann erstmal. :D

    Gruß Guenni aus Berlin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AARDVARK, 10.09.2008
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Also F15 unter Win2k (Windows 2000, XP) habe ich ebenfalls nicht wirklich hinbekommen. Außer eben in der Software Beschleinigung.

    Hattest du "damals" vielleicht noch Windows 98 oder ME?

    Du musst wissen das der 3D Patch im Orginal schon älter ist als die Windows 2000 Serie und eher dazu gedacht war die um 2000 aufkommenden ATI und nVidia Karten unter Windows 9x zu unterstützen.
    Das kam daher weil diese Beiden (ATI, NVIDIA) die 3D Schnittstelle "Glide" nicht konnten für die F15 damals entwickelt worden war. "Glide" war der Standard einer Firma mit dem schicken Namen 3dFX die mit ihren Voodoo Karten viele Jahre das Geschäft beherrschten als noch niemand an nVidia, ATI und D3D dachte...

    Das ist meine Erklärung zu der Sache, dürfte zeitlich so passen, aber hier gibts auch ne Menge PC Freaks die bestimmt mehr dazu sagen können.

    Ich habe auf einem alten PC Windows 98SE mit dem ich ab und zu ein paar Klassiker spiele die so nicht mehr vernünftig laufen. (Klar könnte man das emulieren, aber das Thema wollen wir ja nicht diskutieren)

    MfG
     
  4. #3 Swamp, 10.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2008
    Swamp

    Swamp Flugschüler

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hm
    Hey!

    Ich hatte Janes's F-15 auf nem Rechner mit ner x800 Pro laufen. Hab sogar hier mal im Forum ein Bild gepostet gehabt. Versuch es mal mit nem Glide-Emulator. Ich glaube ich hatte den von Zeckensack.



    Ahja, das Spiel ist super :TD: Schade das es nur noch sehr wenige Flugsimulatoren gibt die man gebracuhen kann... Wie siehts eigentlich mit Lock On Black Shark aus? Davon hört man auch nimmer viel...aber ist jetzt eh OT :red:


    Grüße


    Edit: Habe doch "GlideWrapper" Wrapper benutzt. Läuft auch unter Win XP 64.
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showpost.php?p=825736&postcount=930
     
  5. Guenni

    Guenni Flugschüler

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Erstmal schönen dank für die schnellen Antworten.
    Als ich damals das Game gekauft habe, hatte ich noch Win-98, plus zwei Voodoo 2 Karten. Man sind die heiß geworden. :D Werde es dann mal mit nem Wrapper versuchen. Und wenn das nicht funzt, tut es zur Not auch der Softwaremodus. :)

    Tja, das es keine guten Flusis mehr gibt ist sehr schade. Das MICH allerdings weniger stört. Habe so ziemlich alles was es damals so an Flusis zu kaufen gab. Vorzugsweise von Jane´s, wo die Handbücher schon ihren Preis wert waren. :) Habe da ne menge nachzuhohlen. :D

    Gruß
    Guenni
     
  6. Pollux

    Pollux Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Rödermark
    soweit ich weiß, dürfte es in den nächsten Monaten erscheinen ;-), theoretisch noch dieses Jahr... aber man weiß ja nie, auf jedenfall gibts ständig neue Infos, Videos etc. Also an der Sim wird fleißig dran gearbeitet und verspricht verdammt "lecker" zu werden!
     
  7. Guenni

    Guenni Flugschüler

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist schon bekannt, ob es für diese Sim auch ein Deutsches Handbuch geben wird?

    Gruß
    Guenni
     
  8. Pollux

    Pollux Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Rödermark
    Das weiß ich nicht, vermute mal aber eher nicht, vielleicht findet sich aber in der Comunity jemand, der das Buch ins Deutsche übersetzt, ähnlich dem Handbuch von Falcon Allied Force.
     
  9. Guenni

    Guenni Flugschüler

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oh ja, das sind im warsten Sinne des Wortes noch HandBÜCHER. :D Habe hier sogar noch die Originale Falcon 4 Bibel. :D

    Noch ne klenigkeit. Ein neuer Joystick (Hotas) muss es jetzt auch sein. Da hat es mir der Thrustmaster Cougar angetan. Schön stramm das Teil. Ist der wirklich so gut? Will den auch für Hubi und WWII Sims benutzen.

    Dann sind da noch die Saitek Hotas, wie der X-52. Sind aber ziemlich weich wie ich finde.
    Was würdet ihr empfehlen?

    Gruß
    Guenni
     
  10. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.563
    Zustimmungen:
    10.792
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Der Cougar ist einfach geil - am besten noch mit den Fusspedalen usw. - dann machts richtig Spass :HOT:

    Kann ich Bedingungslos empfehlen.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. wollex

    wollex Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    1.665
    Ort:
    Mecklenburg
    DCS BlackShark wird in seiner in Westeuropa erhältlichen englischen Version mit entsprechenden Handbüchern in jeweils Deutscher, Französischer und Spanischer Übersetzung ausgeliefert werden.

    Vom Programm selbst wird es neben der englischen, auch eine russische Version geben.

    Leider gibt es bis zum heutigen Tag noch kein offizielles Statement zum Erscheinungstermin.
     
  13. Guenni

    Guenni Flugschüler

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @wollex
    Das hört sich ja Supi an. :HOT: Schönen dank erstmal.

    @Grimmi
    Komm gerade vom Blödmarkt, und der Cougar steht vor mir. Edles Teil. :TD:
    Pedale habe ich auch noch. Die Alten großen schwarzen von Thrustmaster. Habe ich sicher schon 10 Jahre, aber kaum benutzt. Das wird sich jetzt aber ändern. :D

    Gruß aus Berlin.
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Jane´s F-15 3D unter ATI

Die Seite wird geladen...

Jane´s F-15 3D unter ATI - Ähnliche Themen

  1. Jane´s F-15: WSO im Multiplayer?

    Jane´s F-15: WSO im Multiplayer?: Kann man in Janes F-15 eigentlich im Multiplayer zu zweit in einer Maschien fliegen? Bei Longbow 2 oder so ging das ja glaube ich auch...
  2. Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu

    Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu: Zum Thema kann ein upgedatetes Buch vorbestellt werden. IsraDecal Studio Direktbestellung und Versand klappten bisher immer völlig problemlos....
  3. F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48

    F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48: Hiermit möchte ich euch den längst überfälligen Rollout meiner Revell F-15E Strike Eagle präsentieren. Begonnen wurde der Bau bereits im Mai 2015...
  4. F-15 "Action, Stimmungen, Details"

    F-15 "Action, Stimmungen, Details": Ich finde, auch die F-15 Eagle hat hier im FF einen eigenen Bilderthread verdient. Heute, auf den Tag genau vor 45 Jahren, am 27.07.1972 - es war...
  5. F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle

    F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle: In der neuen Combat Aircraft ist ein interessanter ausführlicher Artikel über die F-15SA bzw. F-15 Advanced! Darin wird deutlich aufgezeigt, dass...