Japan entwickelt einen neuen Hochgeschwindigkeits-Passagierjet.

Diskutiere Japan entwickelt einen neuen Hochgeschwindigkeits-Passagierjet. im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; na kozeptstudie hört sich doch schon anders an ,ich dachte die wollen würklich dieses flugzeug bauen. In russland gibt es auch konzeptstudie zum...
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
706
Zustimmungen
253
Ort
Leverkusen
Schorsch schrieb:
Dieses Projekt ist auch nicht totzukriegen. Komisch, dass Reporter, die eigentlich immer das Haar in der Suppe suchen, auf solche ziel- und hoffnungslosen Sachen reinfallen. Speziell verwechselt man den Begriff "Konzeptstudie" und "Forschungsprogramm" mit den Begriffen "Entwicklung". Demnach hat Airbus bereits 1990 mit der Entwicklung des A380 begonnen. Wirklich Geld in die Hand genommen haben sie erst im Jahre 2000. Vorher war das Geplänkel.

na kozeptstudie hört sich doch schon anders an ,ich dachte die wollen würklich dieses flugzeug bauen. In russland gibt es auch konzeptstudie zum nachvollger der tu-144 und t-4, und die amis habe schon konzepte für mach 10 flieger da ist dieser ja schon veraltet:FFTeufel:
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.958
Zustimmungen
4.017
Ort
mit Elbblick
Berkut schrieb:
na kozeptstudie hört sich doch schon anders an ,ich dachte die wollen würklich dieses flugzeug bauen. In russland gibt es auch konzeptstudie zum nachvollger der tu-144 und t-4, und die amis habe schon konzepte für mach 10 flieger da ist dieser ja schon veraltet:FFTeufel:
Geld stinkt zwar, enzweit die Menschen, ist grundsätzlich im Besitz der anderen bzw. falschen und verliert dazu noch dauernd an Wert, aber es lügt nicht. So lange keine Milliarden fließen, gibt es keine "Entwicklung". Also, wenn man etwas liest, den ganzen Unsinn überlesen und nur dort hinsehen, wo das Geld und der Finanzierungszeitraum steht. Der Rest ist non-sense. Hat das Programm 15 Millionen über 5 Jahre, ist es ein Witz. Hat es 300 Millionen in 3 Jahren, kann man es bereits ernst nehmen. Steht kein Betrag da, dann kann man es ebenfalls vergessen. Würde man diese Regel für jede Nachricht aus der Luftfahrt anwenden, werden aus 100 Nachrichten gerne mal 3 Neuigkeiten. Der Rest ist Störrauschen.
 
MUF

MUF

Space Cadet
Dabei seit
29.04.2002
Beiträge
1.071
Zustimmungen
7
Ort
Erfurt
Ja, die Japaner haben schon in der Vergangenheit damit getönt, einen Stratosphärenjet zu bauen. Aber solange keine Mittel im Billionenbereich (siehe XB-70/T-4/Concorde/Tu-144) dahinein investiert werden bleibt es beim Modellbau. Noch dazu es derzeit keinerlei wirtschaftliche Notwendigkeit für solche Prestige-Projekte gibt. Die letzten Projekte wurden Mitte 90er Jahre eingefroren. ..und der RAM-Jetantrieb kommt noch lange Zeit nicht in Frage..
Also bleibt Schall und Rauch übrig:FFTeufel:
 
Thema:

Japan entwickelt einen neuen Hochgeschwindigkeits-Passagierjet.

Japan entwickelt einen neuen Hochgeschwindigkeits-Passagierjet. - Ähnliche Themen

  • AW 139 Absturz Fukoshima/Japan

    AW 139 Absturz Fukoshima/Japan: Gestern ist eine AW 139 der Polizei bei einen Organtransport zwischen dem Krankenhaus in Fukoshima und dem örtlichen Flughafen abgestürzt. Dabei...
  • Sayonara Phantom (book about Japanese F-4)

    Sayonara Phantom (book about Japanese F-4): Sayonara Phantom by Edwin Schimmel PRE-ORDER NOW FOR € 49,95...
  • 2 japanische Flugzeugträger aus Schlacht um Midway entdeckt

    2 japanische Flugzeugträger aus Schlacht um Midway entdeckt: Unterwasserforscher haben auf der Suche nach versenkten Schiffen aus dem 2. Weltkrieg die japanischen Flugzeugträger Kaga und Akagi entdeckt...
  • Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019

    Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019: Liebe Modellbauinteressierte, mit sechs Leuten haben wir uns von der Interessengemeinschaft Plastikmodellbau 1984 (IP 84) auf nach Japan gemacht...
  • Japan Tour 12/2018

    Japan Tour 12/2018: Neben dem Hauptgrund (Hyakuri) ging es noch etwas zu den Plätzen "rund um Tokio"... So auch ein kurzer Abstecher nach Atsugi.Auf der NAF Atsugi...
  • Ähnliche Themen

    • AW 139 Absturz Fukoshima/Japan

      AW 139 Absturz Fukoshima/Japan: Gestern ist eine AW 139 der Polizei bei einen Organtransport zwischen dem Krankenhaus in Fukoshima und dem örtlichen Flughafen abgestürzt. Dabei...
    • Sayonara Phantom (book about Japanese F-4)

      Sayonara Phantom (book about Japanese F-4): Sayonara Phantom by Edwin Schimmel PRE-ORDER NOW FOR € 49,95...
    • 2 japanische Flugzeugträger aus Schlacht um Midway entdeckt

      2 japanische Flugzeugträger aus Schlacht um Midway entdeckt: Unterwasserforscher haben auf der Suche nach versenkten Schiffen aus dem 2. Weltkrieg die japanischen Flugzeugträger Kaga und Akagi entdeckt...
    • Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019

      Shizuoka Hobby Show 2019, Japan 11.-12.05.2019: Liebe Modellbauinteressierte, mit sechs Leuten haben wir uns von der Interessengemeinschaft Plastikmodellbau 1984 (IP 84) auf nach Japan gemacht...
    • Japan Tour 12/2018

      Japan Tour 12/2018: Neben dem Hauptgrund (Hyakuri) ging es noch etwas zu den Plätzen "rund um Tokio"... So auch ein kurzer Abstecher nach Atsugi.Auf der NAF Atsugi...
    Oben