Japans Süden - 2010

Diskutiere Japans Süden - 2010 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Es war einmal wieder so weit für eine Fototour in Japans Süden :D Auf dem Programm stand diesmal neben den Trainerplätzen Hofu und Ozuki ein...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Flying_Wings, 20.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    Es war einmal wieder so weit für eine Fototour in Japans Süden :D
    Auf dem Programm stand diesmal neben den Trainerplätzen Hofu und Ozuki ein Besuch in Iwakuni, Heimat der mächtigen Shin Meiwa Flugboote:
     

    Anhänge:

    logo und Thomas266 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flying_Wings, 20.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    Tsuiki mit den dortigen stationierten Mitsubishi F-2 und F-15(D)J war der nächste Flugplatz
     

    Anhänge:

  4. #3 Flying_Wings, 20.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    bevor es noch weiter Richtung Süden nach Nyutabaru ging. 'Hauptziel' dort waren natürlich die bunten F-15 der Aggressor-Staffel:
     

    Anhänge:

    Router, Bösing, Warbird und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #4 Flying_Wings, 20.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    Ein Abstecher nach Kanoya bescherte eine der ersten EC135 für die japanischen Marineflieger (JMSDF):
     

    Anhänge:

  6. #5 Flying_Wings, 20.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    bevor mit einem Besuch der Airshow in Tsuiki die bunte Woche ein gelungenes Ende fand :TOP:

    Diesmal war ich nicht alleine unterwegs, daher wird dieser Thread hier auch von @Infinite in nächster Zeit mit weiteren Bildern dieser Tour gefüllt.

    F_W
     

    Anhänge:

  7. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Dann bin ich mal gespannt.:TOP:
     
  8. #7 Infinite, 21.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    Nach einem durchaus angenehmen Flug nach FUK über VIE und NRT nahmen wir unseren blitzeblanken Mietwagen im Empfang und ich lernte in Folge die aus FW`s Vorjahresberichten bekannten Annehmlichkeiten wie z.B. Automaten-Gaststätten kennen. Für die erste Nacht ein Hotel erspäht, welches nicht all zu weit von unserer ersten Station lag.

    Dort das Auto erstmal auf dem Parkplatz untergebracht, wo das Nummernschild aus Gründen der ggf. notwendigen Diskretion von einem kleinen Schild abgedeckt werden kann:D
     

    Anhänge:

    Thomas266 gefällt das.
  9. #8 Infinite, 21.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    Frisch ausgeruht ging es am nächsten Morgen zur Ozuki Air Base. Dort ist das 201 Kyoiku Kokuta der JMSDF mit den Fuji T-5 Trainern stationiert.
     

    Anhänge:

  10. #9 Infinite, 21.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    Gleich zu unserer Ankunft kamen einige Trainer an die Last Chance, die aber nach wenigen Minuten wieder zurück rollten:confused:. So blieb mir nur noch ein "Zwischen-Semmel-und-Kaffee-Notschuss" auf eine landende Maschine bei sehr diesigem Wetter - vermutlich der Grund des Abbruchs der anderen T-5
     

    Anhänge:

  11. K13

    K13 Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    10.499
    Ort:
    Lohmen
    Tolle Bilder aus Japan..:TOP:
    Zu den Shin Meiwa-Flugbooten gibt es übrigens einen interessanten Artikel in der neuen Fliegerrevue 12/10 (seit 19.11.10 im Handel).
     
  12. #11 Taylor Durbon, 21.11.2010
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Immer wieder Klasse deine Berichte! Tolle Bilder von Flugzeugen und dem manchmal merkwürdigem Drumherum der Japaner:TD:

    Bis denne...
     
  13. #12 Flying_Wings, 21.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    Ozuki war wie erwähnt nicht besonders ergiebig, daher ging es schnell weiter nach Hofu zur "12 Hiko Kyoikudan" mit ihren T-7 Trainern.
    Beim Aufrollen gab es einen schönen Fotopunkt:
     

    Anhänge:

    zqw gefällt das.
  14. #13 Flying_Wings, 21.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    Aber da wir wohl zur Mittagspause ankamen und die Anflugfotos gegen den grauen Himmel auch nicht sehr berauschend waren, wurde schnell der Entschluss gefällt, weiter nach Iwakuni zu fahren. Trotzdem noch einmal eine T-7, die momentan einen kleinen Sticker zum 55-jährigen Jubiläum der Staffel tragen:
     

    Anhänge:

  15. #14 Flying_Wings, 21.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    In Iwakuni hatten wir dann eine neue US-2 und zwei der alten US-1 Flugboote vor unseren Objektiven:
     

    Anhänge:

  16. #15 Flying_Wings, 21.11.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    8.716
    Ort:
    BY
    und unterschiedlichste Versionen der EP-3 Orions der JMSDF :)
     

    Anhänge:

  17. #16 Infinite, 22.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    In Iwakuni gab es neben japanischen Köstlichkeiten auch bodenständiges US-Gerät - schliesslich heisst es ja auch MCAS Iwakuni....

    Hier eine F/A-18D der VMFA(AW)-242 die auch hier stationiert sind - der Backseater schaut sich wohl gerade die japanischen Spotter an, die insbes. den US-Maschinen angetan waren....
     

    Anhänge:

  18. #17 Infinite, 22.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    Tankstelle: KC-130J der VMGR-152 von der MCAS Futenma
     

    Anhänge:

  19. #18 Infinite, 22.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    Ebenfalls eine 18er der VMFA(AW)-242 - "Bats"
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Infinite, 22.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    ...sowie deren farbenfrohere "Chefmaschine" (inkl. diverser Markings)
     

    Anhänge:

  22. #20 Infinite, 22.11.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.134
    Ort:
    Muenchen
    Stationiert in Beaufort (SC): USMC F/A-18D der VMFA(AW)-242 "Fighting Bengals"
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

Japans Süden - 2010

Die Seite wird geladen...

Japans Süden - 2010 - Ähnliche Themen

  1. Japans-X-2-weckt-die-Wehmut-deutscher-Ingenieure

    Japans-X-2-weckt-die-Wehmut-deutscher-Ingenieure: Habe dazu noch nichts im FF gefunden. http://www.welt.de/wirtschaft/article151650788/Japans-X-2-weckt-die-Wehmut-deutscher-Ingenieure.html "Japan...
  2. Japans Geheimwaffe

    Japans Geheimwaffe: . Deutschlands "Zauberlehrling" Japan hatte tauchende Flugzeugträger der Sen Toku Klasse I-400 (vgl. Japans Geheimwaffe - Japans tauchender...
  3. Japans Mondmission Kaguya

    Japans Mondmission Kaguya: Nach mehrjähriger Verzögerung hat Japan die nach eigenen Angaben größte Mondmission seit dem Apollo-Programm der USA gestartet. An Bord einer...
  4. Deutsche Tornado- Jets in den Süden Afghanistans?

    Deutsche Tornado- Jets in den Süden Afghanistans?: Nach Informationen des SPIEGEL will die Bundesregierung deutsche Aufklärungstornados in den Süden Afghanistans entsenden. Ein neues Mandat im...
  5. Japan, Teil 3 - Der Süden

    Japan, Teil 3 - Der Süden: Wie bereits angekündigt kommen wir heute zu einem weiteren Teil des Berichts über unsere Japan-Tour. Nach dem Norden (Teil 1 hier im FF) und der...