JAR Medical Klasse I

Diskutiere JAR Medical Klasse I im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Guten Tag, ich brauche mal eure Hilfe. Ich muss mich in den nächsten Tagen um die Erstuntersuchung für mein Medical Klasse I bemühen. Das...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 wollcke, 31.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2006
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Guten Tag,

    ich brauche mal eure Hilfe.
    Ich muss mich in den nächsten Tagen um die Erstuntersuchung für mein Medical Klasse I bemühen. Das Problem ist, dass ich mit weit getropften Augen die Grenzwerte für das JAR-Medical überschreite. Ich brauche also eine Sondergenehmigung vom LBA.
    Die Werte sind soweit im Rahmen, dass ich die auch bekommen würde. Der Haken ist, dass das SG-Verfahren Kosten von circa 850-950 €uro produziert.

    Ich würde mir das Geld gerne sparen und auch ungerne in meinem Medical einen Vermerk haben, dass ich eine SG habe.
    Ein Bekannter hat mir deswegen den Tipp gegeben, dass im europäischen Ausland die JAR-Grenzen möglicherweise weiter/großzügiger gesetzt sind als in Dtl. - speziell in England.

    Hat da jemand mehr Informationen drüber? Wenn ja, dann wäre es nett, wenn er/sie mich kurz aufklären könnte.

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG Wollcke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wollcke, 05.04.2006
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Öh :?! , niemand der etwas konkretes weiß?
    Keine Fliegerärzte hier oder Leute die in JAR Angelegenheiten firm sind?

    MfG Wollcke
     
  4. #3 Kenneth, 05.04.2006
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Sorry, ich würde dir gerne helfen, aber ich kenne mich zu schlecht aus, dass ich was sagen möchte.

    Da war mal ein münchener Fliegerarzt hier im Forum; vielleicht kannst du mal die Suchfunktion bemühen?

    Oder probier es hier: http://www.pilots.dk (das meiste in Dänisch, probier es mal auf Englisch)
     
  5. #4 Aeronaut, 08.04.2006
    Aeronaut

    Aeronaut Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nur als kleine Anregung :

    Bevor man über SG Kosten von fast 1000 € nachdenkt.

    Ist es nicht vielleicht günstiger auf Dauer , sich die Augen lasern zu lassen?

    Klar, kostet erst mal mehr, man braucht aber anschließend auch keine teuren Brillen mehr zu kaufen.

    Freundliche Grüße

    Hans
     
  6. #5 wollcke, 08.04.2006
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    30%

    Richtig, aber das Problem bei mir ist, dass die Art der Fehlsichtigkeit, die bei mir vorliegt, mit der herkömmlichen Lasermethode nicht zubeheben ist.

    Es gibt zwar eine Operationsmöglichkeit, jedoch ist diese momentan noch im Anfangsstadium und das Risiko einer OP die erfolglos ist beträgt ca. 30%.

    Erfolglos heißt in diesem Fall, das Auge ist nur noch zum Unterscheiden voll hell/dunkel in der Lage :mad:

    Trotzdem danke.

    MfG Wollcke
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

JAR Medical Klasse I

Die Seite wird geladen...

JAR Medical Klasse I - Ähnliche Themen

  1. Medical Klasse 2 trotz Diabetes

    Medical Klasse 2 trotz Diabetes: Hallo Zusammen, hat jemand Erfahrungswerte hinsichtlich der Ausstellung eines Medicals der Klasse 2, wenn a) ich ein leichtes Diabetes Typ 2 mit...
  2. Bedenken und Vorgehen bzgl. FAA Medical

    Bedenken und Vorgehen bzgl. FAA Medical: Kurzfassung Nutzen Fliegerärtze in Deutschland Daten außer den eigenen Untersuchungen und Angaben des Patienten für FAA Class 3 Medicals? Kennt...
  3. Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?

    Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?: Hallo zusammen, ich habe aktuell noch ein Mdeical Klasse 1, welches Ende diesen Monats abläuft. Da ich aktuell aber nur privat fliege, reicht...
  4. Medical und Flugschein Bw

    Medical und Flugschein Bw: Moin! Über den 2. Bildungsweg will ich nu mein Abitur nachholen, um erst einmal eine Grundvoraussetzung zum Fliegen zu schaffen. Nun meine...
  5. erste Hürde: Medical

    erste Hürde: Medical: Hallo! Der Virus "Fliegerei" hat mich schon von kleinauf befallen. Im September werde ich 32 Jahre alt und möchte mir nach möglichkeit den...