JBG-37

Diskutiere JBG-37 im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Danke!!! Gruß Uwe
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.193
Zustimmungen
253
Ort
Dessau
Danke!!!

Gruß
Uwe
 
#
Schau mal hier: JBG-37. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.768
Zustimmungen
35.467
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Frage an Jens F.
Interessante Feststellung an MiG-23BN in Schleißheim!
Hatten alle Maschinen im Bereich der Ruderspalten auf der Unterseite so gelbe Markierungen?
Warum war das so?
 
Anhang anzeigen
Jens F.

Jens F.

Testpilot
Dabei seit
23.04.2001
Beiträge
505
Zustimmungen
19
Ort
bei EDDP oder zuhause
antwort an flugschreiber
zu meiner zeit ( bis II/86) definitiv nein. ist mir von keinem flieger bekannt.
 
Jens F.

Jens F.

Testpilot
Dabei seit
23.04.2001
Beiträge
505
Zustimmungen
19
Ort
bei EDDP oder zuhause
die in sinsheim haben sich ja richtig mühe gegeben mit der 710.
die tw-luken find ich gut. es ist alles zu und man kann doch alles sehen.
und der in der kabine :?! . wird doch wohl nicht DiDi gewesen sein :D
 
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.193
Zustimmungen
253
Ort
Dessau
Nicht Sinsheim und nicht 710!
Sondern Oberschleißheim und 701! :)

Gruß
Uwe
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
21
Ort
Südhessen
mal so nebenbei...

...man sieht ziemlich deutlich, dass die Schleissheimer wissen um was es geht und wie man das macht... Muss ich an dieser Stelle mal loben!
Sind alle Maschinen so gut hergerichtet? Ich muss da unbedingt mal wieder hin, war nur mit 10 oder so mal da und weiss net mehr so viel :(
 
Jens F.

Jens F.

Testpilot
Dabei seit
23.04.2001
Beiträge
505
Zustimmungen
19
Ort
bei EDDP oder zuhause
entschuldigung an alle. da war ich wohl nicht ganz bei der sache.
aber ordentliche arbeit war das trotzdem. :HOT
 
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.193
Zustimmungen
253
Ort
Dessau
Nach 'nem halben Jahr mal eine bescheidene Frage:
Hat sich was getan in Sachen MiG-23BN ins Museum Cottbus?

Gruß
Uwe
 
Jens F.

Jens F.

Testpilot
Dabei seit
23.04.2001
Beiträge
505
Zustimmungen
19
Ort
bei EDDP oder zuhause
:( :?! :confused: keine neue information. leider
und unser informant DiDi ist ja auch selten im forum.
 
DiDi

DiDi

Fluglehrer
Dabei seit
04.09.2001
Beiträge
100
Zustimmungen
149
Ort
Einflugschneise EDCD
MiG-23BN für Cottbus

Hallo Jungs und Fans!

Bin tatsächlich aus Zeitgründen seltener im Forum als gewollt. Vielleicht liegt es auch an dem etwas schläfrigen Fortgang der Themen. Aber bei dieser Nachfrage war ich hellwach! Denn: Im Untergrund war der "Informant DiDi" (O-Ton Jens F. - Hallo Jens!) dennoch aktiv. Neuere (möglicherweise positive) Informationen kann ich aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht bringen. Es ist nämlich ein mit heißer Nadel gestricktes Unterfangen. Bring mal einem Messi bei, daß seine Oldtimer eigentlich in den Sperrmüll sollten ...
Wenn einer von Euch ein paar gute Empfehlungen für den originalgetreuen Zusammenbau einer 23BN in 1:48 an mich per Emil weiterleiten könnte - großen Dank (Bolschoje Spasibo) im voraus. Denn ich möchte mein Modell nicht verderben. Auch, weil es keine Auswahl an Herstellern und Einzelteilen (Bewaffnung u. Außenlasten in 1:48) gibt.
Gruß DiDi :)
 
Jens F.

Jens F.

Testpilot
Dabei seit
23.04.2001
Beiträge
505
Zustimmungen
19
Ort
bei EDDP oder zuhause
hallo DiDi . auch wieder im land(forum)
alles was ich dir über die MiG 23 BN in 1:48 sagen kann , steht im forum unter modellbauprojekte online / ich bau mir `ne 23 BN.
mehr erfahrung hab ich auch nicht. und bilder :?! naja ,hat nicht so gut geklappt. aber mein techniker wäre stolz auf mich :D
 
Jens F.

Jens F.

Testpilot
Dabei seit
23.04.2001
Beiträge
505
Zustimmungen
19
Ort
bei EDDP oder zuhause
heute habe ich mal alle meine englischkenntnisse zusammengesammelt und eine mail nach farnborough geschickt.
vielleicht kommen ja ein paar infos zu den zwei maschienen die 92 dahin gingen. wir werden sehen. ich hoffe das beste und rechne mit dem schlimmsten.:rolleyes:
 
DiDi

DiDi

Fluglehrer
Dabei seit
04.09.2001
Beiträge
100
Zustimmungen
149
Ort
Einflugschneise EDCD
MiG-23BN besuchen fliegen

Hallo Jungs, hallo BN-Fans,

bin mal wieder auf Sendung. Und kann berichten, daß weiterhin an der "Zurückbeschaffung" einer BN für das Flugplatzmuseum Cottbus gebaggert, gewühlt und geackert wird.
Leider stehe ich nicht schlauer da als vor 1 Monat.
Wenn jemand mal Bock hat, mit mir von der BN-Heimatbasis Drewitz nach Peenemünde oder Finowfurt zu echten Flugzeugen wie MiG-23 zu fliegen, soll er mir ein Emil schicken: a.ddd@t-online.de. Der Rest ist Planungsarbeit.

Hoffentlich belebt mal einer wieder das BN-Thema. Und wenn's nur ein paar schöne Modell-Bildchen sind.

Gruß - DiDi :)
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.991
Zustimmungen
1.953
Ort
bei Bayreuth
Geben die anderen Museen nichts ab? Die 694 in Eschbach gehört z.B. gerettet (Die 707, die er hatte, hat er ja auch verscherbelt, soweit mir bekannt ist nach Holland). In Rothenburg waren es auch mal 2 BNer (689 und 695 (wo ist die jetzt?)). Wenn Ihr mich fragt, brauchen die in Speyer auch keine zweite. Wird ja doch nur irgendwann verhunzt (soweit das noch nicht geschehen ist). MfG S.
 
Jens F.

Jens F.

Testpilot
Dabei seit
23.04.2001
Beiträge
505
Zustimmungen
19
Ort
bei EDDP oder zuhause
@ steffen
wer hat, der hat.
ich weiß was DiDi meint. und viele andere hier im FF auch. ich geb dir den tip , dir dieses thema nochmal genau durchzulesen,und du wirst es danach auch wissen. es ist einfach so , solange die MiG 23 BN nicht in cottbus steht soll hier keine takt. nummer des betreffenden flugzeuges erwähnt werden.
die 694 habe ich übrigens letzten sommer besucht. sieht böse aus . aber sie ist wenigstens noch relativ komplett erhalten, was man von den anderen fliegern in eschach nicht behaupten kann.
die 689 steht glaube ich in einem museum. muß ich nochmal nachgucken.ach ich weiß . rothenburg. hast du ja schon geschrieben.
also , wie gesagt. lies mal von anfang an. ist interessant und danach weißt du mehr.
schöne bilder gibt es auch. :D
 
Thema:

JBG-37

JBG-37 - Ähnliche Themen

  • JBG-37 Chronik

    JBG-37 Chronik: Das Warten hat endlich ein Ende. :applause1: Ab sofort ist die umfangreiche Chronik des ersten Jagdbombenfliegergeschwaders der NVA erhältlich. In...
  • Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

    Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...
  • JBG 37 Medaille

    JBG 37 Medaille: Hallo, ich habe auf dem Flohmarkt eine Medaille des Fliegertruppenteils Klemens Gottwald, datiert vom 17.02.1982 mit dem Namen Baspohl versehen...
  • Was ist mit dem JBG 33 geplant?

    Was ist mit dem JBG 33 geplant?: Hallo Wird das JBG 33 auch den €fighter erhalten, oder wird es aufgelöst wenn die Tornados abgeflogen sind? Grüsse Motzfrosch71
  • W2012BB - MiG-17F // JBG-37 // Hobby Boss

    W2012BB - MiG-17F // JBG-37 // Hobby Boss: Moin So - wie "angedroht" mach ich auch bei unserem 3. Wettbewerb mit :D Vorgenommen hab ich mir eine MiG-17 F des JBG-37 der NVA. Welche...
  • Ähnliche Themen

    • JBG-37 Chronik

      JBG-37 Chronik: Das Warten hat endlich ein Ende. :applause1: Ab sofort ist die umfangreiche Chronik des ersten Jagdbombenfliegergeschwaders der NVA erhältlich. In...
    • Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

      Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...
    • JBG 37 Medaille

      JBG 37 Medaille: Hallo, ich habe auf dem Flohmarkt eine Medaille des Fliegertruppenteils Klemens Gottwald, datiert vom 17.02.1982 mit dem Namen Baspohl versehen...
    • Was ist mit dem JBG 33 geplant?

      Was ist mit dem JBG 33 geplant?: Hallo Wird das JBG 33 auch den €fighter erhalten, oder wird es aufgelöst wenn die Tornados abgeflogen sind? Grüsse Motzfrosch71
    • W2012BB - MiG-17F // JBG-37 // Hobby Boss

      W2012BB - MiG-17F // JBG-37 // Hobby Boss: Moin So - wie "angedroht" mach ich auch bei unserem 3. Wettbewerb mit :D Vorgenommen hab ich mir eine MiG-17 F des JBG-37 der NVA. Welche...

    Sucheingaben

    50 kg Bombe fuer MIG-17F Jagdbomber

    ,

    jbg 37

    ,

    ?berspannungsschutz Ulm loc:DE

    ,
    ?berspannungsschutz Sinsheim loc:DE
    , jbg37, jbg-37, 50 kg Bombe fuer MIG-17 F Jagdbomber, Jbg 31, nva jbg 31, ?berspannungsschutz Wittmund loc:DE, ?berspannungsschutz Wolken loc:DE, ?berspannungsschutz Weimar loc:DE, ?berspannungsschutz Vilseck loc:DE, ?berspannungsschutz Wehnde loc:DE, ?berspannungsschutz Rothenburg loc:DE, ?berspannungsschutz Liebenstein, Bild von 50 kg Bombe MIG-17 F Jagdbomber JBG 37, welche Anzahl an MIG-25 waren fuer das JBG 37 geplant, content, jagdbombergeschwader 31 nva, jagdbombergeschwader 31 mig 17 ddr, Emblem Jagdbombengeschwader 37, jbg-31 nva, 3 Staffel des JBG37, jagdbombergeschwader 37 nva
    Oben