JEANNE D'ARC in Hamburg

Diskutiere JEANNE D'ARC in Hamburg im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; Zum 821. Hafengeburtstag war der fanzösische Hubschrauberträger JEANNE D'ARC in Hamburg Hier sind ein paae Fotos.

Moderatoren: AE
  1. #1 FuMechMstr, 11.05.2010
    FuMechMstr

    FuMechMstr Testpilot

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1.067
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Zum 821. Hafengeburtstag war der fanzösische Hubschrauberträger JEANNE D'ARC in Hamburg

    Hier sind ein paae Fotos.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FuMechMstr, 11.05.2010
    FuMechMstr

    FuMechMstr Testpilot

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1.067
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    #2
     

    Anhänge:

  4. #3 FuMechMstr, 11.05.2010
    FuMechMstr

    FuMechMstr Testpilot

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1.067
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Das Hubschrauberdeck
     

    Anhänge:

  5. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    5.245
    Ort:
    Ostküste
    Haben die Franzosen eigentlich auch Marinehubschrauber an Bord oder ist bei denen die Bestückung mit Heeresfliegern Standard?
     
  6. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Sachsen
    Da haste ja ein riesen Glück mit deinen Bildern, in ein paar Tagen wird das Schiff außer Dienst gestellt.
     
  7. #6 FuMechMstr, 12.05.2010
    FuMechMstr

    FuMechMstr Testpilot

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1.067
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Stimmt, die Jeanne d'Arc ist auf Abschiedstour.
    Die ist jetzt auf dem Rückweg nach Brest und wird dort ausser Dienst gestellt.

     
  8. #7 Praetorian, 12.05.2010
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    393
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Auf Jeanne d'Arc Üblicherweise zwei Bordhubschrauber Alouette III (Marine), die bei Bedarf durch eingeschiffte Heeresflieger (zwei Cougar, drei Gazelle, 40 Mann) ergänzt werden.
     
  9. #8 FuMechMstr, 12.05.2010
    FuMechMstr

    FuMechMstr Testpilot

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1.067
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Wie auf französischen Schiffen ja wohl üblich: das Motto der Marine

    Valeur et Discipline

    Tüchtigkeit und Disziplin
     

    Anhänge:

  10. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Was haben die Franzosen mit der Jeanne d'Arc nach ihrer außer Dienststellung vor? Abwracken, Reserve, oder verkaufen (Südamerika :))

    Hotte
     
  11. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    5.245
    Ort:
    Ostküste
    Danke!:!:
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Pkr

    Pkr Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Hannover
    Kaufen wird die "Jeanne" wohl keiner mehr - die Dampfturbinen sind sehr wartungs- und personalintensiv, und ein paar Jährchen hat die Dame ja auch schon auf dem Buckel. Es gab wohl Überlegungen, sie in Monaco als schwimmenden Hubschrauberlandeplatz zu verankern, aber das wird wohl nichts.
    Ein Einsatz als künstliches Riff ist aufgrund des verbauten Asbests wohl nicht drin - nach dem Desaster mit der "Clemenceau" sind die Franzosen da jetzt sehr sensibel.
    Meine Vermutung ist, daß sie ein paar Jahre als Wellenbrecher dienen wird, bevor es zur Abwrackung geht.
     
  14. #12 Sczepanski, 30.05.2010
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    Penzberg
    Dazu schreibt das Marineforum:
    http://www.marineforum.info/html/wochenschau.html
    schade, ein so voll funktionsfähiges Schiff zu verschrotten ...
     
Moderatoren: AE
Thema:

JEANNE D'ARC in Hamburg