Jet Flap

Diskutiere Jet Flap im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hi Hier eine sehr spezielle Frage :red: eine Jetflap ist eien Hochauftriebshilfe ohne viel Mechanik. Im Prinzip ein gerichter Luftstrahl der...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Gargelblaster, 13.01.2006
    Gargelblaster

    Gargelblaster Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
    Ort:
    EDDS
    Hi

    Hier eine sehr spezielle Frage :red:
    eine Jetflap ist eien Hochauftriebshilfe ohne viel Mechanik.
    Im Prinzip ein gerichter Luftstrahl der z.B. am Profilende um 90° nach unten ausgerichtet ist.
    Vorteil: hocheffizient, keine schwere Mechanik am Profilende
    Nachteil: Energieaufwand, Krach

    Kennt ihr ein Prototpyen an dem eine Jet Flap verbaut ist?

    NICHT eine angeblasene Klappe !
    NICHT das die auf dem Bild zu sehende JETFLAP für Gleitschirme!!

    MfG

    GB
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oechsen, 13.01.2006
    Oechsen

    Oechsen Berufspilot

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Ähm, vielleicht hab ich es nicht begriffen, aber auf deinem Bild erkenne ich eine Spaltklappe...
    Was das mit der Bremse 70% zu bedeuten hat, weiß ich nicht...
     
  4. #3 Gargelblaster, 13.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2006
    Gargelblaster

    Gargelblaster Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
    Ort:
    EDDS
    ja auf dem Bild ist es eine Spaltklappe :)
    aber das suche ich nicht.
    Nur google spuckt davon ne menge aus --> und nnicht das jeder hier postet ich könne google net bedienen

    Hab nun mal ne Skizze davon was ich suche, vielelciht einfacher so
     

    Anhänge:

  5. #4 Oechsen, 13.01.2006
    Oechsen

    Oechsen Berufspilot

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Alles klar. Der obige Satz war dann wohl mein Problem. Hm, googeln kannst du? Dann bleibt mir nur zu sagen: Ich weiß leider nichts darüber. Alles was ich sagen könnte wären Spekulationen...

    Und gezielt gefragt zu Prototypen kann ich nur mit den Schultern zucken... :(
     
  6. #5 tigerstift, 13.01.2006
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
  7. #6 Schorsch, 13.01.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Eine angeblasene Klappe gab es zum Beispiel beim Starfighter und bei einigen russischen Flugzeugen (radist et al werden es wissen). Ansonsten waeren die mit ihren filigranen Flaechen von keiner Landebahn dieser Welt gestartet.
     
  8. #7 Gargelblaster, 13.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2006
    Gargelblaster

    Gargelblaster Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
    Ort:
    EDDS
    @schorsch

    :engel:


    die huntung H126 ist richtig, denn
    obwohl
    das ist ne angeblasene Klappe :( , also ne blown flap

    Schade

    trotzdem vielen Dank an Tigerstift. :HOT
     
  9. #8 tigerstift, 13.01.2006
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Sorry,

    hab mir den Artikel auch nur bis zum ersten Zitat durchgelesen. Aber wenn man weiterliest kommt es ja raus
     
  10. #9 Schorsch, 13.01.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Gargelblaster,
    ich glaube Du liegst hier falsch.
    Dein in Post #1 gezeigtes Beispiel ist eine angeblasene Klappe in Reinform.

    Was ist eine Jet-Flap?
    Eine Jet-Flap ist, wenn ich es richtig verstehe, eine Art "virtuelle" Klappe. Es wird keine Luft durch Struktur umgelenkt, sondern ein vertikaler Luftstrom erzeugt. Nebst dem direkten Auftriebseffekt sorgt dieser Luftstrom dafuer, dass weitere Luft nach unten abgelenkt wird. Somit habe ich eine Klappe, die eigentlich ein Jet ist: eine Jet-Flap.

    Im Prinzip ist eine angeblasene Klappe gar nicht so unterschiedlich: Ich sorge auch hier mit einem selber hergestellten Luftstrom dafuer, dass andere Luft diesem folgt.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 tigerstift, 13.01.2006
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
  13. #11 Gargelblaster, 13.01.2006
    Gargelblaster

    Gargelblaster Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
    Ort:
    EDDS
    @schorsch

    das in #1 gezeigte bild sit ne spaltklappe aka "JETFLAP" nur nicht die von mir gesuchte.

    BINGO

    und ne angeblasene klappe hat nen unterschied, es ist ne wirkliche klappe vorhanden

    @tigertsift
    genau das ist ne jetflap :)
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Jet Flap

Die Seite wird geladen...

Jet Flap - Ähnliche Themen

  1. Tornado: Farbe der Slats/Flaps

    Tornado: Farbe der Slats/Flaps: Hey, Ich bin zurzeit mit den Lackierarbeiten meines 1:32er Tornados beschäftigt. Nun hab ich dieses Bild hier gefunden (diese Lackierung...
  2. Tornado Paragon Flaps & Slats 1:32

    Tornado Paragon Flaps & Slats 1:32: Hallo zusammen ich habe einen Tornado Bausatz 1:32 von Revell und möchte unbedingt die Flaps & Slats ausgefahren darstellen. Dazu hätte ich...
  3. Flaps an der F-4B: Wieviel Grad ausgefahren?

    Flaps an der F-4B: Wieviel Grad ausgefahren?: Nabend allerseits. Hätte mal ne Frage zu den Flaps an der F-4B, da ich gerade die von Academy im Bau habe: wieviel Grad können die Flaps...
  4. flaps/ dive brakes der SBD Dauntless

    flaps/ dive brakes der SBD Dauntless: Hallo, ich habe eine Frage zu den "Flaps"/ Klappen der SBD Dauntless. :headscratch: Hatten diese mehrere Funktionen, nämlich Landeklappen...
  5. F-14 Tomcat Flügel: Flaps ausgefahren

    F-14 Tomcat Flügel: Flaps ausgefahren: Hey Leute, hat vielleicht jemand ein Bild, auf dem man erkennt wie es "darunter" aussieht, wenn die Flaps ausgefahren sind? Ich würde die...