Jetblue will A320 Flotte mit neuen Winglets ausrüsten

Diskutiere Jetblue will A320 Flotte mit neuen Winglets ausrüsten im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Habe gerade bei Airliners.net gelesen, dass Jetblue plant ihre A320 mit neuen Winglets auszustatten, angeblich sollen 2 Airbusse testweise mit...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 ramier, 26.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2005
    ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Habe gerade bei Airliners.net gelesen, dass Jetblue plant ihre A320 mit neuen Winglets auszustatten, angeblich sollen 2 Airbusse testweise mit größeren Winglets ausgestattet werden. Eine Maschine soll von Airbus direkt, die andere von einer anderen Firma umgerüstet werden.
    Hat die Umrüstung den erwünschten Erfolg soll die ganze Flotte mit diesen neuen Winglets ausgestattet werden.
    Hier eine Photoshop-Montage wie das ganze aussehen könnte:
    http://img406.imageshack.us/my.php?i...gletsb61mr.jpg

    Hier der Thread von Airliners.Net
    http://www.airliners.net/discussions....main/2512438/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 26.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
  4. #3 ramier, 26.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2005
    ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Wenn Winglets eine Verbesserung gegenüber den standardmäßigen
    Wingtip-Fences von Airbus darstellen sollten, kann ich mir das schon denken.
    Da Airbus aber sich damals für diese Lösung entschieden hat und nicht für Winglets werden sie sich schon was dabei gedacht haben, nicht umsonst hat der A380 ebenfalls nur Wingtips und keine Winglets während beispielsweise A340 und A330 mit eben solchen ausgestattet sind.
    Vielleicht kann Schorsch näheres über die Vor-und Nachteile beider Lösungen sagen ?

    AN der Unterscheidung Lang und Kurzstrecke kann es nicht liegen, da sowohl Kurz als auch Langstreckenmuster mit beiden Lösungen ausgestattet sind.
    Wingtips:
    A300-600
    A310-300
    A320-200 und nachfolgende Varianten
    A380

    Winglets
    A340
    A330

    Bei anderen Herstellern finden sich Winglets bei verschiedenen auf Kurz und Mittelstrecken ausgelegten Maschinen wie der Boeing 737NG, bei Bombardiers Regional Jet und bei der geplanten C-Series, Embraer und so weiter.....
     
  5. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
  6. #5 merkaii, 26.12.2005
    merkaii

    merkaii Kunstflieger

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt

    Joa, aber eben stark nach 737NG
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schorsch, 26.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Also, ein richtiges System konnte ich auch noch nicht erkennen. Allerdings sieht man eher Flugzeuge mit Winglets, die
    - ältere Tragflächendesigns haben
    - Varianten mit gegenüber dem ursprünglichen Entwurf erhöhtem Abfluggewicht sind (747-400)
    - die in den USA verkauft werden :FFTeufel: .

    Grundsätzlich braucht man keinen Winglet, wenn man eine ordentliche Tragfläche ausreichender Größe und Streckung konstruiert. Wenn man zudem eine niedrige Flächenbelastung hat, kann man auch drumherum kommen. Interessant wäre mal eine Auflistung der Flugzeuge mit Winglets nach Flächenbelastung.

    Das Nachrüsten eines Flugzeuges mit Winglets hängt offenbar sehr von der Mission des Flugzeuges ab. Bei Airbus widerum sitzen auch Menschen, die zum einen die Vor- und Nachteile gut berechnen können und zum anderen auch was verkaufen möchten.
    Physikalisch ist ein Winglet wie eine Spannweitenerhöhung. Dies reduziert den induzierten Widerstand. Jedoch erhöht sich mein Formwiderstand und das Gewicht. Große "Flügelohren" wollen auch strukturell richtig intergiert sein.
    Der A380 hat keine Winglets, aber der induzierte Widerstand, welchen man per Messung der Stärke der Wirbelschleppen jedenfalls teilweise erschließen kann, ist nur leicht gegenüber einer 747 erhöht (Airbus sagt im Schnitt etwa 20% mehr Wirbelstärke bei 50% mehr Abfluggewicht voraus). Der A380 hat aber auch eine wesentlich geringere Flächenbelastung als die 747. Tja, im Flügel des 380ers steckt halt noch mächtig Potential, prügelt man das gleiche wie bei einer 747 raus kann sich die Antonov warm anziehen :p .
     
  9. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Sind ja auch die gleichen Winglets ;) Aber ansonsten sehe ich mehr Ähnlichkeiten mit der Embraer 190 als mit der 737.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Jetblue will A320 Flotte mit neuen Winglets ausrüsten

Die Seite wird geladen...

Jetblue will A320 Flotte mit neuen Winglets ausrüsten - Ähnliche Themen

  1. Rauch in Kabine eines Jetblue Airbus A320 Reg.: N-656JB

    Rauch in Kabine eines Jetblue Airbus A320 Reg.: N-656JB: Ein Airbus A320 von Jetblue musste am Donnerstag an seinem Startflughafen Long Beach (Kalifornien) notlanden. Grund: Feuermeldung für das rechte...
  2. Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt

    Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt: Da scheint der breiten Öffentlichkeit eine Beinah-Katastrophe entgangen zu sein, bei welcher um Haaresbreite eine landende A320 in San Francisco...
  3. Hagel und eine A320

    Hagel und eine A320: Eine A 320 landete in Istanbul ohne Sicht, da die Scheiben durch Hagel stark beschädigt waren. Auch die Nase schaut sehr durchlöchert und verbeult...
  4. Air Berlin A320 TXL Sicherheitslandung nach Rauch im Heck

    Air Berlin A320 TXL Sicherheitslandung nach Rauch im Heck: Die Stand heute in TXL auf dem Vorfeld und ist out of Service. Es war wohl ein Kabelbrand im Heck des Maschine Weis jemand was genaueres? Die...
  5. Atlasglobal A320 UR-AJC landete mit Hagelschaden 27 Juli 2017

    Atlasglobal A320 UR-AJC landete mit Hagelschaden 27 Juli 2017: Nach dem Start vom Ataturk Lufthafen auf dem Wege nach Kypros durchflog der A320 in etwa 4000 Fuss ein Hagelregen. Der Pilot Oleksandr Akopov...