Job als Konstrukteur am Flughafen ?

Diskutiere Job als Konstrukteur am Flughafen ? im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, ich brauche mal eure Hilfe und ich hoffe, dass es unter euch Leute gibt, die mir von ihren Erfahrungen berichten können. Mein...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Hanjo71, 27.06.2013
    Hanjo71

    Hanjo71 Flugschüler

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bordmechaniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal eure Hilfe und ich hoffe, dass es unter euch Leute gibt, die mir von ihren Erfahrungen berichten können.
    Mein Sohn hat gerade seine Ausbildung abgeschlossen und hat sich dazu entschlossen sich auf einen Job am Flughafen zu bewerben, da alles rund um das Thema Flugzeuge zu seiner großen Leidenschaft gehört.
    Schon als Kind war er immer begeistert, wenn ich ihm die startenden und landenden Flugzeuge am Hamburger Flughafen gezeigt habe und jeder Urlaub musste so geplant werden, dass wir per Flugzeug reisen mussten.
    Besonders angesprochen hat ihn der Job als Konstrukteur bei AviationPower, die auch hier am Hamburger Flughafen tätig sind. Meine Frage ist nun, ob es hier Leute gibt, die einen ähnlichen oder gar den gleichen Beruf haben und bereit sind ihre Erfahrungen zu teilen. Das würde uns die Bewerbung deutlich vereinfachen.

    Wir würden uns über jegliche Rückmeldungen freuen !

    Gruß
    Hanjo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spartacus, 27.06.2013
    Spartacus

    Spartacus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    278
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Braunschweig
    Welche Ausbildung hat denn dein Sohn abgeschlossen? Bürokaufmann, Fachinformatiker, Florist, oder Koch, oder was?

    Die AviationPower ist nach eigener Darstellung ein Dienstleister für Fluglinien, "verkauft" also die eigenen Mitarbeiter bei diesen Kunden jeweils für den gebuchten Einsatzzweck, ob Wartungspersonal, Konstruktion, Wachmann, Lagerhelfer oder Flugbegleiter. Es gibt also keine Garantie, dass ein Angestellter der AviationPower jahrelang den gleichen Arbeitsplatz ausfüllt. Es könnte genauso gut sein, dass er mal ein paar Monate hier, dann ein Jahr dort, und dann wieder woanders arbeiten muss. Und wenn man sich die Stellenanzeigen von denen anschaut, suchen die fertig ausgebildetes Personal. Wenn Dein Sohn also nicht bereits z.B. fertiger Fluggerätmechaniker oder Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik ist, wird das eher nix.

    Aber ein Anruf dort kann ja nicht schaden.

    Spartacus
     
  4. #3 RainAir, 27.06.2013
    RainAir

    RainAir Berufspilot

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hanau
    Guten Tag,

    welche Ausbildung hat er abgeschlossen ?

    Aviation Power vermittelt nur Zeitarbeiter. Ehrlich gesagt, Finger weg. Schlecht bezahlt, wenig Urlaub und wenn es dumm läuft auch mal eine Zeitlang keine Vermittlung...

    Es gibt immer wieder Stellenangebote als Leichtflugzeugbauer z.b.
     
  5. #4 Hanjo71, 27.06.2013
    Hanjo71

    Hanjo71 Flugschüler

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bordmechaniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    erstmal danke für die schnellen Rückmeldungen

    Mein Sohn hat eine Ausbildung als Schweißkonstrukteur gemacht, es wäre ja Quatsch zu versuchen
    von einem Bürojob auf einen technischen Beruf umzusteigen.
    Dass es keine Garantie auf den gleichen Arbeitsplatz ist, klingt ja nicht so gut.
    Es ist ihm schon wichtig hier in Hamburg zu bleiben und meiner Frau und mir natürlich auch.
    Wir werden die Tage mal dort anrufen und uns Infomaterial zuschicken lassen.

    Zur Ausbildung siehe weiter oben. Das dort nur Zeitarbeit vermittelt wird haben wir gar nicht gesehen,
    danke für den Hinweis. Dann werden wir uns wohl anderweitig umschauen müssen.

    Nochmals Danke und ein schönes Wochenende ! :TOP:

    Hanjo
     
  6. #5 RainAir, 27.06.2013
    RainAir

    RainAir Berufspilot

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hanau
    Guten Tag,

    viel Erfolg, als Fachkraft hat er sicherlich gute Chancen und man muss nicht immer sein Hobby zum Beruf haben.

    Im Flugzeugbau gibt es einige Bereich mit Schweisskonstruktionen, Fahrwerk, Motorträger ect.

    Vielleicht findet er in diesen Branchen eine Zukunft...
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Job als Konstrukteur am Flughafen ?

Die Seite wird geladen...

Job als Konstrukteur am Flughafen ? - Ähnliche Themen

  1. Iljuschins Generalkonstrukteur Liwanow gestorben

    Iljuschins Generalkonstrukteur Liwanow gestorben: Genaralkonstrukteur von Iljuschin, Wiktor Liwanow, ist am 15. Mai gestorben: http://www.ilyushin.org/press/news/ev3048/
  2. MiG-Generalkonstrukteur Beljakow gestorben

    MiG-Generalkonstrukteur Beljakow gestorben: Traurige Nachricht: Der ehemalige MiG-Generalkonstrukteur Rostislaw Beljakow ist gestern am 28. Februar im Alter von 95 Jahren gestorben. Er...
  3. Interview mit Generalkonstrukteur des RKK "Energija" Vitali Lopotoj

    Interview mit Generalkonstrukteur des RKK "Energija" Vitali Lopotoj: Der User "Gaist" hat das Interview mit Generalkonstrukteur des RKK "Energija" Vitali Lopotoj in Politikforum auf Deutsch übersetz. Vieleicht...
  4. Die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure

    Die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure: Wo wurden die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure Gebohren?? Wie ich erst kürzlich erfahren habe wurde Hugo Junkers in...
  5. Kompletter Stromausfall am Flughafen Atlanta

    Kompletter Stromausfall am Flughafen Atlanta: Einen Stromausfall dieser Dimension sieht man bei modernen Flugplätzen sehr selten, aber derzeit ist der Flughafen Hartsfield-Jackson...