Joysticks

Diskutiere Joysticks im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Hi FF-ler, was benutzt ihr eigentlich so für Joysticksysteme wenn ihr virtuell in den Luftkampf geht? Ich habe von Sautek den X-36 und dazu...
Maverick

Maverick

Berufspilot
Dabei seit
24.09.2001
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Ort
Marl
Hi FF-ler,

was benutzt ihr eigentlich so für Joysticksysteme wenn ihr virtuell in den Luftkampf geht?
Ich habe von Sautek den X-36 und dazu X-35! Hab nur einige Probleme mit dem Treiberprogramm (Saitek Gaming Extansions). Funktionieren tuts, jedoch schmeißt es mir einiges auf der Benutzeroberfläche durcheinander, z.B. kann ich keine Symbole mehr in die Taskleiste legen. Hat einer von euch auch diese Probleme gehabt oder hat sie? Was kann man da machen?
Läuft der Joystick auch ohne Gaming Exstansoins, bzw. ist er dann noch programmierbar?

Greetings,
Maverick!
 
#
Schau mal hier: Joysticks. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Vitez

Flieger-Ass
Dabei seit
28.12.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
1
Ort
NV
Logitech WingMan 3D Extreme

Scheiß ding, die Seitenruder verstellung am Joystick musste ich in allem Simulationen ausstellen, weil die ganze sache nur schnell rechts und links flakert.
 
Maverick

Maverick

Berufspilot
Dabei seit
24.09.2001
Beiträge
72
Zustimmungen
0
Ort
Marl
@Vitez
Beim Saitek funktioniert das Seitenruder gut, nur hab eben die Probleme mit dem Rest wie oben geschildert!
 

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
883
Zustimmungen
18
Ort
BadenWürttemberg
Ich hatte früher einen Thrustmaster Top Gun. Ohne Seitenruder und Schubregler. War aber ganz nett.

Dann hab ich mir nen MS Sidewinder PP gekauft und der käuft auch heute noch.
Dann kam der Saitek X36 mit X35Schubi, welcher allerdings während meiner "Throttle-Selbstgemacht"-Pläne zerrissen wurde...

Jo, ich hab noch CH Yoke+Pedals aber ich komm (noch) nicht so damit zurecht
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
Original geschrieben von Kfir
Ich hatte früher einen Thrustmaster Top Gun. Ohne Seitenruder und Schubregler. War aber ganz nett.

Dann hab ich mir nen MS Sidewinder PP gekauft und der käuft auch heute noch.

hehe, bei mir isses genauso!
mit dem TopGun Ding hatte ich aber dauernd Probleme, der zog immer nach links, da war Hopfen und Malz verloren, mit dem Ding... :mad:
 

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
883
Zustimmungen
18
Ort
BadenWürttemberg
Meine Fresse ich glaub ich muss zum Psychiater...als ich das hier gepost hab dachte ich das wär das FlightXpress Forum...ohjeohje...:(:confused: :(


Nun gut...
@Hog:
Also ich hab ihn sehr gemocht, hatte eigentlich nur das Problem das das Höhenruder immer so schlecht zu zentrieren war, weil die entsprechende Achse am Joystick nicht durch eine Feder stabilisert wurde sondern nur durch diese Gummimanschette.

Dafür ist es einer der wenigen Sticks mit echtem Feeling!
 
Yankee

Yankee

Fluglehrer
Dabei seit
25.08.2001
Beiträge
183
Zustimmungen
1
Ort
Dessau
Ich hab den MS Sidewinder Force Feedback I, der läuft einwandfrei ohne Probleme. Seiten-, Höhen´- und Querruder sind optimal eingestellt, denn der Joytsick zentriert sich automatisch wenn man den Griff loslässt.. herrliches Teil !! :D
 
suchoi.net

suchoi.net

Testpilot
Dabei seit
18.06.2001
Beiträge
825
Zustimmungen
5
Ort
Berlin
Sidewinder Precision Pro.

Ist ganz ok finde ich. Ich hatte zwischendurch mal einen Saitek Cyborg. Hat ja ganz nette Features, ist allerdings NICHT empfehlenswert!!!

Für alle von Euch die Probleme mit dem Zentrieren haben...

Es gibt da ne nette Software womit man die Deadzone am Stick einstellen kann. Weiterhin kann man die Bewegungen von Linearem Verhalten auf logarithmisch einstellen, etc.

Die Software nennt sich: CTFJ.

http://home.att.net/~stickworks/swdownld.html
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Ich schwoere auf Thrustmaster F-16 Stick zusammen mit F-16 TQS...
 
Anhang anzeigen

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
das is ja fertig! Handschuhe, F-16 Modell und ne Pilotenfigur danebenstehen... :D :cool:
Warscheinlich steht da auch noch ein Helm rum, oder?? :)
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Der Helm ist neben mir eingepackt in seiner Box. :D
Ist aber ein SPH-4, also kein Jethelm.
Den habe ich auf, wenn ich Longbow fliege. ;)
 

Steini

Flieger-Ass
Dabei seit
22.09.2001
Beiträge
253
Zustimmungen
0
Ort
Göppingen
Ich hab den MS SW Precision Pro USB, der is nur geil, voll zuverlässig :D
 

Steini

Flieger-Ass
Dabei seit
22.09.2001
Beiträge
253
Zustimmungen
0
Ort
Göppingen
hab ich von meim Bruder, der hat original glaube ich mal so 100DM gekostet, es gibt auch schon den Precision 2, aber den find ich net so toll
Ich such mal ein Bild, hab leider keine Digi Cam :(

MFG Hell

Edit :
http://www2.alternate.de/html/nodes_info/njzm13.html, das ist der Nachfolger, is ca gleich wie der Vorgänger
 
Zuletzt bearbeitet:
MrHankey

MrHankey

Testpilot
Dabei seit
23.05.2001
Beiträge
608
Zustimmungen
0
Ort
Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
Till, der Fachmann...

"net so toll"... Hast du JEMALS den neuen in der Hand gehabt??? WAS findest du nicht so toll? Die präzisere Steuerung??

Also opelaner, es geht erstmal darum, was du willst und darum, was du anlegen kannst. Erstmal gibt's zwei große Klassen. Die Joysticks mit Force Feedback und die ohne.

Force Feedback ist sehr strittig, für manche macht es die Sim um's tausendfache realistischer. Es warnt einen auch vor dem Überziehen. Andere sagen, es gehört in den Beathe Uhse-Shop (kann gut sein, sie war im zweiten Weltkrieg ja Pilotin! :D ).

Wenn du FF (Force Feedback) nicht magst, ist das "non plus ultra" auf jeden Fall der Hotas Cougar. Es gibt nichts besseres/teueres auf dem Markt.

Den Sidewinder von MS gibt's auch mit FF und ohne FF. Dann gibt es noch welche, die auch für Linkshänder gemacht sind (ist ja auch zu bedenken...). Usw...

Aber wenn du dir einen Stick zulegen willst, sag doch erstmal, was du willst und wieviel Geld du ausgeben kannst. Dann kann ich genauere Infos geben. Grundsätzlich sind die großen Marken meist die besten. Also Microsoft, Logitech, Saitek und der Hersteller des Hotas Cougar, Thrustmaster. Hab ich einen vergessen?

Zum Cougar:



http://www.okaysoft.de/hotas.htm


Egoshooter mit Stick??? Wozu das denn???
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
saitek cyborg 3d USB gold
bin sehr zufrieden eigentlich! aber psychos stick+ throttle find ich geil! nur in übersee zu haben?
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
hab ihn für 379€ bei MediaMarkt gesehn.
Edles Teil, aber soooo viel Geld? :?!
 
MrHankey

MrHankey

Testpilot
Dabei seit
23.05.2001
Beiträge
608
Zustimmungen
0
Ort
Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
Dann gibt's Saitek's X-36 mit X-35 (siehe erste Seite dieses Threads). Das Ding hat auch 'nen Nachfolger. Die beiden sind etwas billiger.

Zudem hat der Cougar auch einen Vorgänger, hab jetzt aber keine Zeit mehr. Wenn ich wieder Zeit habe, schreibe ich mehr...
 
MrHankey

MrHankey

Testpilot
Dabei seit
23.05.2001
Beiträge
608
Zustimmungen
0
Ort
Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
Hier noch ein paar Links:

Thrustmasters Afterburner (oben mit, unten ohne FF):

http://www.thrustmaster.co.uk/product/searchmac.asp?ProdTypeID=3


Saitek:

http://www.saitek.de/prod/x45.htm

Von dem Vorgänger war ich vor allem bezüglich Präzision nicht begeistert, ich denke aber, dass hat sich mittlerweile geändert. Vielleicht hatte ich auch nur ein extrem schlechtes Exemplar...


Wie gesagt, erstmal überlegen, was du willst. Externe Schubregler sind natürlich nur zu empfehlen, wenn der Platz am Schreibtisch groß genug ist.
 
Thema:

Joysticks

Oben