JT3, JT3D bzw J57 und TF33 Triebwerke

Diskutiere JT3, JT3D bzw J57 und TF33 Triebwerke im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Kennt jemand eine imInternet verfügbare Datenbank mit den unterschiedlichen Varianten der oben genannten Basis-Triebwerke?

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 EDGE-Henning, 01.12.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Kennt jemand eine imInternet verfügbare Datenbank mit den unterschiedlichen Varianten der oben genannten Basis-Triebwerke?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schlund, 16.12.2007
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Henning,

    eine Datenbank im Internet kenne ich jetzt nicht auswendig, aber in dem Buch Flugtriebwerke von K.Hünecke ist im Anhang eine gute Übersicht.
    Falls Du das Buch nicht zur Verfügung hast, kann ich Dir die Seite scannen und mailen.

    Beste Grüsse
    Michael
     
  4. #3 EDGE-Henning, 16.12.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Hallo Michael, das wäre überaus Hilfreich!
     
  5. #4 schlund, 18.12.2007
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Henning,

    die mail mit der Übersicht ist gerade raus, hoffe, es hilft Dir weiter.
    Leider ist sie zu gross, um sie hier einzustellen.

    Beste Grüsse,

    Michael
     
  6. #5 Schorsch, 19.12.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ne kurze verbale Zusammenfassung wäre trotzdem nett. Immerhin handelt es sich um eines der wichtigsten Triebwerke der westlichen Welt in den 50er Jahren. Leider interessiert es nur wenige hier, aber mich wirklich besonders.
     
  7. #6 EDGE-Henning, 19.12.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Hallo Schorsch, mit kurz ist leider nicht.....
    Ich bin aber an einer Zusammenfassung dran.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schlund, 04.01.2008
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Henning,
    Schorsch habe ich gerade auch die Übersicht geschickt.
    Aus welchem Buch ist denn Deine Zeichnung mit dem -200A ?
    Gruss
    Michael
     
  10. #8 EDGE-Henning, 04.01.2008
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Aus dem Buch:
    Flugzeuge & Fluggesellschaften.
    Muss ich mal nach ISBN gucken, ist von Mitte der 1980er Jahre und offenbar mehrfach bis in die 1990er Jahre aktualisiert wurden.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: JT3, JT3D bzw J57 und TF33 Triebwerke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jt-3