Ju 290 von Revell in 1:72???

Diskutiere Ju 290 von Revell in 1:72??? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hab jetzt um drei Ecken was ganz tolles gehört. Der Mann einer Bekannten kennt einen, der gut mit dem Inhaber von Rettkowsky in Hamburg befreundet...

Medizinmann

Berufspilot
Dabei seit
13.05.2002
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Ort
Nähe München
Hab jetzt um drei Ecken was ganz tolles gehört. Der Mann einer Bekannten kennt einen, der gut mit dem Inhaber von Rettkowsky in Hamburg befreundet ist und von dem weiß sie, dass Revell angeblich nächstes Jahr eine Ju 290 in 1:72 rausbringt! Ist an der Sache was dran oder brodelt die Gerüchteküche hier ganz gewaltig über?

Wär schon ne Sache, denn der Resinbausatz der Ju-290 ist sauteuer (Neupreis 174,95 Euro) und der bei Ebay angebotene rauschte auch schon auf 120 Euro hoch, obwohl die Auktion noch läuft.
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.654
Zustimmungen
6.005
Ort
Private Idaho
Hallo,

...das ist richtig! - Ich habe einen Testshot vor gut zwei Wochen bei Rettkowsky ansehen dürfen (zusammen mit dem 1:144er A380),das Ding hängt da noch an der Wand zum gucken,"Retty" hat aber bis zum 20.10.02 Urlaub...d.h.,es ist geschlossen.
Aber das ist doch keine neue Info,steht doch schon länger in jeder gängigen Plastmodellbauzeitschrift - ich habe es nicht so 100% unter die Lupe genommen,weil mich 72 eh´ nicht besonders interessiert,aber ich denke,es ist so die Qualität wie die He 177 von Revell - also 1.Sahne!

So,nun noch ein bischen abwarten,der Kit soll noch vor Weihnachten erscheinen...:D
 

Medizinmann

Berufspilot
Dabei seit
13.05.2002
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Ort
Nähe München
Original geschrieben von airforce_michi
So,nun noch ein bischen abwarten,der Kit soll noch vor Weihnachten erscheinen...:D
Soll das heißen, das Teil kommt noch dieses Jahr raus??? :FFEEK:
Weiß nur von der BV-222, die im Dezember rauskommt. Oder meintest du die BV-222? Es ging in meiner Anfrage um die Ju-290 Seeadler, diesen Vogel hier:

http://wmilitary.neurok.ru/ju290.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Uii! Jedenfalls scheint Revell für Überraschungen in letzter Zeit gut zu sein. Mit der B.V222 hatte ja auch keiner gerechnet. Frag´doch mal direkt bei Revell nach! Wenn Retkowsky die Info hat, solltest Du sie doch vielleicht auch bekommen, oder? Jedenfalls fragen kost nix!
Bei Revell kann man doch auch solche Newsletter abbonieren. Ist da eventuell was bei?
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Aha da war einer schneller!:D
So Revell jetzt mach aber auch mal was für mich in 1:48! Ne FW 200 vielleicht oder He177?
 

Medizinmann

Berufspilot
Dabei seit
13.05.2002
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Ort
Nähe München
Original geschrieben von sören Bartusch
Uii! Jedenfalls scheint Revell für Überraschungen in letzter Zeit gut zu sein. Mit der B.V222 hatte ja auch keiner gerechnet. Frag´doch mal direkt bei Revell nach! Wenn Retkowsky die Info hat, solltest Du sie doch vielleicht auch bekommen, oder? Jedenfalls fragen kost nix!
Bei Revell kann man doch auch solche Newsletter abbonieren. Ist da eventuell was bei?
Gute Idee, klemme mich mal dahinter. Werde gleich ne Mail an Revell schreiben, auf deren Homepage gründlich suchen und zu guter letzt den Modellbaufachhändler meines Vertrauens in München zu Rate ziehen. Wenn ich näheres weiß, meld ich mich wieder.
 

Medizinmann

Berufspilot
Dabei seit
13.05.2002
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Ort
Nähe München
Original geschrieben von sören Bartusch
Aha da war einer schneller!:D
So Revell jetzt mach aber auch mal was für mich in 1:48! Ne FW 200 vielleicht oder He177?
Fw-200 gibt es als Vacubausatz in 1:48 aus USA zu beziehen, soll ganz gut sein, jedenfalls um Klassen besser als der, den es in Deutschland zu kaufen gab (oder noch gibt). Wenn du Interesse an dem Teil hast, wende dich mal an Birdie, der hat sich den Vogel aus den USA kommen lassen.
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Nee, laß gut sein! Vaku nur im Notfall. Der ist noch nicht eingetreten.
In der neuen Wingmaster ist was über eine Ju 352 von Mach2. Wär das nichts?
 

Medizinmann

Berufspilot
Dabei seit
13.05.2002
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Ort
Nähe München
Klar ist die Ju 352 was für mich. Hab den Vogel bei Modellbaustudio Rhein-Ruhr bestellt, wird eintrudeln. Laut Baubericht im Internet braucht das Teil ne Menge Nacharbeit (z. B. Frachtraum überhaupt nicht detailliert), reizt mich schon allein deswegen ;)
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.163
Zustimmungen
495
Ort
Halle/S.
Was definitiv klar ist, das ist die BV 222 im Dezember von Revell. Alles andere sind nur Gerüchte, die wohl wie bisher auch von REV nicht bestätigt werden. Ist auch logisch, denn vor der Spielwarenmesse im Februar gibts keine offiziellen Verlautbarungen zu Neuheiten. Auch nicht in Newslettern der Firma. Die kann man sowieso fast vergessen, da immer nur die gerade schon auf der Website stehenden Neuheiten aufgemacht werden.
Zur Ju 290: das Teil würde in die derzeitige Typenstrategie reinpassen: groß und deutsch. Und ich könnte mir auch vorstellen, daß der Konstrukteur des Hauses, Koll. A..., die auf dem Tisch haben könnte. Doch auch der dürfte vor Mitte Dezember nichts sagen, bei Strafe seiner "Entlassung".

Testschots einer 290 halte ich für ein Obergerücht, schließlich sind ja erst mal die Oktoberneuheiten "Atlantik" und BV auf Dezember verschoben worden. Wo sollte da eine noch nicht messetreife 290 herkommen???

Also bleiben wir beim "Köcheln" und hören auf die Geräusche aus der Küche.
Frohes Bauen.
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.163
Zustimmungen
495
Ort
Halle/S.
@ Flugi
heißen Dank zurück in meine alte Heimat Thüringen.
Ist doch schön, immer mal so bestätigt zu werden.
MfG
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.654
Zustimmungen
6.005
Ort
Private Idaho
ICH BIN EIN DUSSEL...!!!

Ich erkläre mich hiermit zu Dussel des gestrigen Tages - Ich meinte natürlich die BV 222 und NICHT eine Ju 290...sollte mich vielleicht besser aus den 72er Geschichten ´raushalten und mich um meine 144er & 48er kümmern... - S O R R Y ! ! !:red:

Gruß
 

Medizinmann

Berufspilot
Dabei seit
13.05.2002
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Ort
Nähe München
Macht nix, irren ist bekanntlich männlich...äääääääh menschlich :FFD
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.956
Zustimmungen
1.227
Ort
Sachsen Anhalt
@airforce_michi
Jetzt sind bestimmt einige Modellbaufreunde zum Architekten ihres Vertrauens gelaufen, um den Ausbau des Modellbauzimmers zu planen.:FFD
Echt nicht schlecht so eine kleine Verwirrung.:D
 
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
239
Ort
D-NDS
so werden Gerüchte gestreut! :p

(wetten, Revell liest heimlich mit, bringt 2003-4 eine Ju 290 als Neuheit?)
 
Shadow

Shadow

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.730
Zustimmungen
7
Ort
Sickte
Re: ICH BIN EIN DUSSEL...!!!

Original geschrieben von airforce_michi
Ich erkläre mich hiermit zu Dussel des gestrigen Tages ...
Macht nix Michi, Du bleibst trotzdem unser 'Kampfkoloß' :FFTeufel:
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.503
Ort
47228 Duisburg
Und eine Seite weiter gibts die Ju-290 in 1/72 ;)
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Ja, ich weiß, daß es die FW200 wie auch die He177 als Resinkit in 48 gibt. War auch mal beinahe soweit sie ir zuzulegen. Aber zu dem Zeitpunkt sollte die He177 schlappe 600DM kosten. Das war dann doch zuviel des Guten. Aber man kann ja mal laut träumen. Und vielleicht hat ja irgendein Hersteller mal ein Herz und erfüllt mir meinen Wunsch zu einem humaneren Preis.:rolleyes: "seufs"
 
Thema:

Ju 290 von Revell in 1:72???

Ju 290 von Revell in 1:72??? - Ähnliche Themen

  • Brennende Fragen zur JU290

    Brennende Fragen zur JU290: Hallo, sehr geschätzte Luftfahrtprofis! Ich bin mal wieder mit einer äußerst einfältigen Frage am Start. Gewährt man mir wohlwollende Nachsicht...
  • Frage zur Bemalung der Ju 290A-7

    Frage zur Bemalung der Ju 290A-7: Hallo Modellbaufreunde :), ich hab zwar schon woanders hier im Forum die Frage gestellt, doch gab es da keine hilfreiche Antworten. War auch...
  • EJ-200 oder P&W 220/290?

    EJ-200 oder P&W 220/290?: Hi, ich weiß das einige nicht viel von Wikipedia halten. Ich selbst bin mir da nicht sicher, zum Teil kann man da mal schnell nach was suchen...
  • junkers Ju-290 A-5 "Seeadler"

    junkers Ju-290 A-5 "Seeadler": Da auf grund des Bauberichtes auch ein Rollout gewünscht wurde und heute endlich kurzzeitg Sonne war ( für die Bilder in der Totale) werde ich...
  • Ju-290 von Revell

    Ju-290 von Revell: Tja, das ist sie, meine Ju-290 von Revell. Ein für mich sehr lehrreiches Modell. Gelernt habe ich: 1. Nie wieder ein derart großes Modell...
  • Ähnliche Themen

    • Brennende Fragen zur JU290

      Brennende Fragen zur JU290: Hallo, sehr geschätzte Luftfahrtprofis! Ich bin mal wieder mit einer äußerst einfältigen Frage am Start. Gewährt man mir wohlwollende Nachsicht...
    • Frage zur Bemalung der Ju 290A-7

      Frage zur Bemalung der Ju 290A-7: Hallo Modellbaufreunde :), ich hab zwar schon woanders hier im Forum die Frage gestellt, doch gab es da keine hilfreiche Antworten. War auch...
    • EJ-200 oder P&W 220/290?

      EJ-200 oder P&W 220/290?: Hi, ich weiß das einige nicht viel von Wikipedia halten. Ich selbst bin mir da nicht sicher, zum Teil kann man da mal schnell nach was suchen...
    • junkers Ju-290 A-5 "Seeadler"

      junkers Ju-290 A-5 "Seeadler": Da auf grund des Bauberichtes auch ein Rollout gewünscht wurde und heute endlich kurzzeitg Sonne war ( für die Bilder in der Totale) werde ich...
    • Ju-290 von Revell

      Ju-290 von Revell: Tja, das ist sie, meine Ju-290 von Revell. Ein für mich sehr lehrreiches Modell. Gelernt habe ich: 1. Nie wieder ein derart großes Modell...
    Oben