Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

Diskutiere Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Ich stehe etwas auf dem Schlauch was dieses Projektchen betrifft. Ich möchte aus diesem Kit Italeri 1/72 Lufthansa Ju-52, previewed by...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kolbenrückholer, 04.11.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Hallo

    Ich stehe etwas auf dem Schlauch was dieses Projektchen betrifft.

    Ich möchte aus diesem Kit Italeri 1/72 Lufthansa Ju-52, previewed by Scott Van Aken die heutige D-CDLH bauen.

    1.) Kann mir jemand sagen, was das genau für PW Motoren an der heutigen Maschine sind und wo ich (am besten Ebäh) welche herbekomme?
    Alternativ, in welchen Kits ist ein passender Motor vorhanden (keine Halbschale am besten). Einer würde reichen da die Motoren eventuell von einem Modellbaukollegen gegossen werden können.

    2.) Hat jemand eventuell einen passenden Motor daheim in 1:72 den er zum nachgiessen ausleihen könnte?

    3.) Wo bekomme ich die passenden Dreiblatt Props her? Hat da jemand einen Tip für mich, da weiss ich garnicht, was ich nutzen soll.

    Der Rest steht erstmal im Hintergrund, bei den Motoren stehe ich allerdings auf dem Schauch und bräuchte eure Hilfe.

    bis denne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kenneth, 04.11.2013
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Die Motoren sind Pratt & Whitney R-1340 S1H1G Wasp. In den ersten Jahren im Lufthansa-Betrieb (Mitte der 80er Jahren) hatte sie 2-Blatt Propeller, bis es irgendwelche Öko-Narren nicht mehr gefiel. An den Rädern müßtest Du auch was machen, habe mal gehört es sind Curtiss C-46 Räder an der D-AQUI/CDLH.
     
  4. #3 Kolbenrückholer, 04.11.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Das hilft schonmal etwas und würde die Props sparen, wenn die Lackierung mit den Decals dann noch hinhaut.
    Eine schnelle Google-Suche ergab keine Treffer, wenn jemand weiss wo es Bilder gibt der Zweiblatt-Variante, ich würde mich freuen.

    Hier steht unten eine Typenliste. Eventuell kennt jemand einen Kit in dem ein einigermassen guter Motor beiliegt. Pratt & Whitney R-1340 Wasp - Wikipedia, the free encyclopedia

    Die Räder sind mir neu, danke für den Hinweis!
     
  5. #4 MiGhty29, 05.11.2013
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    diese Räder sind mir auch neu!
    Im Buch "Lufthansa Junkers Ju 52" (Die Geschichte
    der alten Tante Ju) von Peter Pletschacher (AviaticVerlag)
    steht auf S.122...Zitat:
    Am Fahrwerk wurden die Räder samt
    Bremsanlage durch Teile aus dem
    französischen Transporter Noratlas
    ersetzt....Zitat Ende
    Allerdings ist das Buch schon von
    1989,vielleicht sind sie ja doch noch
    durch CurtissRäder ersetzt worden!
    Und jede Menge "ZweiblattBilder"
    u.v.m.ist drin!
    Ich glaube,Du brauchst dieses Buch ganz dringend!
    Ich habe es hier in nem 1,-€uroBuchladen gekauft und würde
    es Dir gerne(gegen Portokosten)
    überlassen!

    Anhänge:



    Gruss Uwe
     
  6. #5 Wiesbadener, 05.11.2013
    Wiesbadener

    Wiesbadener Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2.813
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    Bad Schwalbach
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Moin.
    Vielleicht helfen Dir die 2 Fotos schon mal ein wenig weiter.
    ILA Hannover in der 70igern


    mfg Wiesbadener
     

    Anhänge:

  7. #6 Wiesbadener, 05.11.2013
    Wiesbadener

    Wiesbadener Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2.813
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    Bad Schwalbach
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Nr.2
     

    Anhänge:

  8. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Hm, aber diese Kennzeichnung ist nicht die D-CDLH ... :headscratch:
     
  9. #8 aircraftfan, 05.11.2013
    aircraftfan

    aircraftfan Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    364
    Ort:
    NRW
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Ist auch eine CASA 352
     
  10. #9 Kenneth, 05.11.2013
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Wie geschrieben, bin ich mir nicht sicher welche Räder es sind, auf jedem Fall sind es nicht "originale" Ju 52 Räder wie sie höchst wahrscheinlich im Bausatz beiliegen.
     
  11. #10 MiGhty29, 05.11.2013
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    auch das mit den Rädern kriegt er hin...
    issn Profi... :TOP:

    Gruss Uwe
     
  12. #11 Augsburg Eagle, 05.11.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.735
    Zustimmungen:
    37.980
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  13. #12 Kolbenrückholer, 05.11.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Danke euch vielmals, ich wurschtel mich da gleich mal durch die Links.

    Wegen dem Buch kannst du mir ja mal deine Daten per PN zukommen lassen.

    Die Herkunft des Dreiblattprop fehlt noch, die bräuchte ich noch und konnte bisher nichts finden.

    Die PWs aus den BMWs zu scratchen ist keine gute Idee oder? Ich versuch mal heute Abend herauszufinden ob das im Zweifelsfall ginge.

    Sorry für die recht einfachen Fragen, die für einen alten Hasen sicher "Kinderkram" sind. Aber die AQUI hats mir irgendwie angetan und das Modell soll so ordentlich werden, wie mir möglich. Wenn ich es denn hinbekomme, mal sehen.

    So jetzt gucke ich mal, ob ich nicht doch mal das Fahrwerk der AQUI näher geknipst habe, glaube aber nicht. Noratlas Räder wären in 72 ja auch theoretisch erstmal aufzutreiben.

    Danke nochmals für die vielen guten Infos, hat mir schon sehr geholfen!
     
  14. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.222
    Zustimmungen:
    19.940
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Ich habe das Modell schon mal vor 25 Jahren gebaut. Nicht sonderlich Vorbildgetreu, ich hatte kaum Unterlagen, aber ich habe es immer noch an meiner Bastelzimmerdecke hängen und meine Enkel freuen sich immer, wenn sich das so schön dreht. :wink:
    Die Räder könnten schon stimmen. Die Frühe Ju hatte doch so große Radnaben und schmale Reifen.
    Ich weis nur noch, das die Decals der planke Horror waren und überhaupt nicht in die Wellblechstruktur passen wollten. Um das Modell zu retten habe ich dann die Decals als Spritzschablonen ausgeschnitten. :uncomfortableness:

    Mach es besser, ich drücke Dir die Daumen. :)
     

    Anhänge:

    Kolbenrückholer gefällt das.
  15. #14 Amateur-Funker, 05.11.2013
    Amateur-Funker

    Amateur-Funker Berufspilot

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    83
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Hallo,

    wir konnten die Tante JU Anfang April wärend des Pilotentrainings in Heringsdorf/Garz auf dem Vorfeld besichtigen.

    Ich schaue mal in meinen Fotoordner, an was für Bildern besteht Interesse?

    Viele Grüße Falk
     
  16. #15 schlund, 05.11.2013
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Hallo Kolbenrückholer,

    ich konnte mich auch vor einiger Zeit in FRA vor und nach einem Flug einen Tag mit dem Flieger beschäftigen und kann
    Dir einige Fotos scannen. Sag einfach, was Du brauchst und schick mir mal Deine Emailadresse.
    Beste Grüße,
    Michael
     
  17. #16 Amateur-Funker, 05.11.2013
    Amateur-Funker

    Amateur-Funker Berufspilot

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    83
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Hallo,

    ich stell mal ein paar Bilder ein.

    Aufnahmen aus Heringsdorf/Garz Anfang April 2013 wärend der Pilotenweiterbildung.

    Viele Grüße Falk


    Anhänge:

    Anhänge:

     
  18. #17 Amateur-Funker, 05.11.2013
    Amateur-Funker

    Amateur-Funker Berufspilot

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    83
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Bild Fahrwerk

    Anhänge:

     
  19. #18 Amateur-Funker, 05.11.2013
    Amateur-Funker

    Amateur-Funker Berufspilot

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    83
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Bilder Triebwerk

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Amateur-Funker, 05.11.2013
    Amateur-Funker

    Amateur-Funker Berufspilot

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    83
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    noch eins

    Anhänge:

     
  22. #20 Kenneth, 05.11.2013
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    AW: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH

    Die Bausatzcowlings müssten wohl auch etwas nachgearbeitet werden....
     
Moderatoren: AE
Thema: Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Pratt & Whitney 1:72 ju 52

Die Seite wird geladen...

Ju 52/3m D-AQUI / D-CDLH - Ähnliche Themen

  1. JU 52/3m D-AQUI

    JU 52/3m D-AQUI: Ich habe vor einigen Monaten das Haus eines Ingenieurs gekauft. Neben vielen Zeichnungen die ich auf dem Speicher gefunden habe, war auch ein...
  2. Ju 52/3m te

    Ju 52/3m te: Nachdem Junkers-Peter bereits beim Thema "Ju 52 + Salzburg + Armée de l’Air + eine Prise Göring" auf die Version Ju 52/3m te hingewiesen hat (die...
  3. Junkers Ju 52/3m g5e "Tante Ju" 1/144 von Eduard

    Junkers Ju 52/3m g5e "Tante Ju" 1/144 von Eduard: Ist zwar schon ne Weile her, dass diese Junkers fertig geworden ist, aber einen Rollout gab es noch nicht.
  4. Ju 52/3m Baureihenbezeichnungen

    Ju 52/3m Baureihenbezeichnungen: Beim Thema "Ju 52 + Salzburg + Armée de l’Air + eine Prise Göring" gab es eine kleine Abschweifung in Richtung Motoren und Baureihenbezeichnungen....
  5. Frühe Ju 52/3m bei DVS

    Frühe Ju 52/3m bei DVS: Für zwei frühe Ju 52/3m wird in verschiedenen Quellen berichtet: - WNr. 4031 "Ju 52/3m fe" D-2759 an DVS 11.1933 - WNr. 4032 "Ju 52/3m fe"...