Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach

Diskutiere Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, liebe Gemeinde, von der Ortschronistin von Ellenbach habe ich erfahren, das am Arzberg im November 1941 eine Militärische Transport...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 MikeBravo, 01.09.2014
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Hallo, liebe Gemeinde,

    von der Ortschronistin von Ellenbach habe ich erfahren, das am Arzberg im November 1941 eine Militärische Transport Ju-52 3m mit 3 Mann Besatzung vom Flugweg von Berlin nach München bei dichtem Nebel verunglückt ist. Alle 3 Besatzungsmitglieder überlebten den Absturz.

    Zur Vervollständigung der Ortschronik brauche ich eure Hilfe. Maschinenzugehörigkeit, Seriennummer, Taktisches Kennzeichen, Flugauftrag (Ladung?), Namen und Dienstgrade der Besatzung, evtl. erlittene Verletzungen und der Absturztag sind die Daten, die uns bisher noch fehlen. Kann mir jemand von euch helfen?

    Der Pilot muß die Orientierung verloren haben und hat wahrscheinlich versucht, durch Bodensicht wieder auf seine Flugroute zu gelangen. Zeitzeugen erzählten, das die Maschine mit voll aufgeblendeten Landescheinwerfern in einer Schleife von Norden über den Ort Ellenbach hereinkam.

    Ich hoffe, das sich die gesuchten Angaben hier klären lassen..

    Viele Grüße

    MikeBravo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Junkers-Peter, 01.09.2014
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    AW: Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach

    Ich habe in den Unfallmeldungen des Generalquartiermeisters/Genst. 6.Abt. der fliegenden Verbände sowie der Schulen und sonstigen Dienststellen keinen passenden Eintrag finden können. Aber ich habe sicher auch nicht alles in meiner Datenbank.

    Sind der Flugzeugtyp Ju 52 und November 1941 abgesichert?

    Vielleicht mal im Luftwaffe-Bullett-Board nachfragen?

    Viele Grüße
    Peter
     
  4. #3 Rasmussen, 02.09.2014
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    AW: Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach

    Wenn du der Kurfuerst aus dem Luftarchiv bist, dann erst einmal die Frage: Hat sich denn seit April 2013 (dem Zeitpunkt der Frage im Luftarchiv) etwas Neues ergeben? Wolltest du nicht noch einmal bei der Ortschronistin nachfragen?

    Gruß
    Rasmussen
     
  5. #4 MikeBravo, 03.09.2014
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    AW: Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach

    Flugzeugtyp und Absturzzeitpunkt sind 100%ig gesichert. Werde jetzt die Ortschronistin kontaktieren, vielleicht gibt es neue Erkenntnisse. Ach so, die Ju soll von Berlin-Staaken gestartet sein. Ich bin übrigens nicht der "Kurfürst". Werde mich später nochmal melden.

    Bis dahin-

    Viele Grüße

    Michael
     
  6. #5 jackrabbit, 03.09.2014
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Hannover
    AW: Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach

    Hallo,

    wenn das der Fall ist, müsstest Du zumindest einiges der Dir fehlenden Daten kennen:
    (Zitat: "Maschinenzugehörigkeit, Seriennummer, Taktisches Kennzeichen, Flugauftrag (Ladung?), Namen und Dienstgrade der Besatzung,
    evtl. erlittene Verletzungen und der Absturztag sind die Daten, die uns bisher noch fehlen."
    )

    Grüsse
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MikeBravo, 05.09.2014
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    AW: Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach

    Hallo,
    ich habe einen Archivar vom Stadtarchiv Hersbruck gebeten, mal in seinem Archiv nach Unterlagen zu schauen, die diesen beschriebenen Absturz betreffen. Ich habe weitere Fragen gestellt, wie z.B. ob es noch einen lebenden Zeitzeugen gibt, der sich an die Ereignisse zum und unmittelbar nach dem Absturz erinnert und mir zu einem Interview bereit stehen kann.

    Nun zu den Ergebnissen: "Es war ein stürmischer Abend der letzten Novemberwoche 1941". Die Besatzung und das Wrack wurden mit LKW durch Ellenbach zum Fliegerhorst Fürth-Atzenhof gefahren. Das ist bisher alles. Wenn weitere Informationen vorliegen, werde ich hier wieder darüber berichten.

    Viele Grüße

    Michael
     
  9. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    BRDeutschland
    AW: Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach

    was denn jetzt, Eingangs war es noch Nebel und mit voll Aufgeblendeten Landescheinwerfern,:confused: oder ein Wetterphänomen das beides zusammen herrschte :headscratch:

    .
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mikebravo

    ,
  2. staaken

Die Seite wird geladen...

Ju - 52 Absturz am Arzberg bei Ellenbach - Ähnliche Themen

  1. Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug

    Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug: Hallo! In der heutigen Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" steht unter o.g. Überschrift folgender Artikel: Daressalam. Unter den elf Opfer eines...
  2. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  3. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  4. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  5. 8.9.17 North Carolina Absturz EC145

    8.9.17 North Carolina Absturz EC145: Eine EC 145 ist gestern Mittag in North Carolina abgestürzt. Alle 4 Personen an Bord des Rettungshubschraubers kamen dabei ums Leben. Duke Life...