Ju 52 - Tragflächenmotore nach außen versetzt

Diskutiere Ju 52 - Tragflächenmotore nach außen versetzt im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich würde gerne wissen aus welchem Grund bei der Ju 52 die Motoren in den Tragflächen leicht nach außen zeigend montiert worden sind. Soll das...
christoph2

christoph2

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2002
Beiträge
1.946
Zustimmungen
68
Ort
Deutschland
Ich würde gerne wissen aus welchem Grund bei der Ju 52 die Motoren in den Tragflächen leicht nach außen zeigend montiert worden sind.

Soll das aerodynamisch vorteilhaft sein oder ist es konstruktionsbedingt, da das Flugzeug ursprünglich nur einen Motor hatte?

Weiß da jemand mehr?
 
MrHankey

MrHankey

Testpilot
Dabei seit
23.05.2001
Beiträge
608
Zustimmungen
0
Ort
Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
Wenn ich mich recht erinnere, war das zur Verbesserung der Flugeigenschaften in dem Fall, wenn mal ein Motor (also rechts oder links) ausfällt. Aber das ist ohne Gewähr! :p
 

n/a

Guest
@ christoph2
Die Motoren sind deshalb schrägestellt damit der Luftstrom der
Luftschrauben das Leitwerk besser "anblässt" um dessen Wir-
kungsgrad zu erhöhen. Und wie mrhankey schon erwähnte da-
raus eine bessere Stabilität im Geradeausflug entsteht.

Gruß Jumo213
 

Karl P.

Fluglehrer
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
148
Zustimmungen
753
Ort
Österreich
Mehrmot

Einfach gesagt:
Wenn ein Motor auf einer Seite ausfällt, gibt´s durch den Schub des laufenden Motors ein starkes Drehmoment um die Hochachse in Richtung des ausgefallenen Motors (der Schub hebt sich bei laufenden Motoren auf).
Wenn der Motor leicht nach außen gestellt ist, gibt es auch ein Moment in die außenrichtung und überdies wird das Leitwerk angeblasen.
 
christoph2

christoph2

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2002
Beiträge
1.946
Zustimmungen
68
Ort
Deutschland
Vielen Dank für Eure Hilfe :TD:
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.201
Zustimmungen
93
Ort
Frankfurt(Oder)
Übrigens verlaufen die Motorverkleidungen auch nicht symmetrisch zur Verkleidung auf de Tragfläche. Nach außen ist ein weitaus größerer Spalt als nach innen.
 
Thema:

Ju 52 - Tragflächenmotore nach außen versetzt

Ju 52 - Tragflächenmotore nach außen versetzt - Ähnliche Themen

  • Fund aus einem Nachlass - Flieger Revue Ätzteil-Platine Otto Lilienthal Wer kennt das?

    Fund aus einem Nachlass - Flieger Revue Ätzteil-Platine Otto Lilienthal Wer kennt das?: Habe aus einen Modellbauer Nachlass mehrere Ätzteil-Platinen von der Flieger Revue vom Gleiter von Otto Lilienthal im angeblichen Maßstab 1:144...
  • Südkorea wird europäische Pontonfahrzeuge M3 in Lizenz nachbauen (etwas größer als Schlauchboote)

    Südkorea wird europäische Pontonfahrzeuge M3 in Lizenz nachbauen (etwas größer als Schlauchboote): South Korea’s Hanwha partners with European firm to build M3 bridging vehicles (defensenews.com)
  • W2020RO - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid" 1:144

    W2020RO - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid" 1:144: Kurz nachdem die Amerikaner den Pazifikkrieg gegen das japanische Kaiserreich beendet hatten, kam bei einigen hochrangigen Offizieren rund um...
  • 10.10.2020 Boeing 777F nach Start in Frankfurt ohne Fahrtmesser

    10.10.2020 Boeing 777F nach Start in Frankfurt ohne Fahrtmesser: Schlampige Wartung gibt es auch bei uns im Land... BFU Zwischenbericht, Seite 30...
  • 20.12.2020 "Weihnachtsmann" fliegt in Stromleitungen

    20.12.2020 "Weihnachtsmann" fliegt in Stromleitungen: Klingt wie ein Scherz - ging aber glimpflich aus. In Kalifornien hat sich ein Paraglider als Weihnachtsmann verkleidet, um bei einer Veranstaltung...
  • Ähnliche Themen

    Oben