Junggesellenabschied: Pilot schmeißt feiernde Briten aus dem Flieger

Diskutiere Junggesellenabschied: Pilot schmeißt feiernde Briten aus dem Flieger im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Das wird teuer! http://www.spiegel.de/panorama/junggesellenabschied-bei-ryanair-landung-in-berlin-schoenefeld-statt-bratislava-a-1079667.html...

Moderatoren: mcnoch
  1. pan am

    pan am Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rhein/Neckar
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bladestall, 27.02.2016
    bladestall

    bladestall Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    Radar Fluglotse
    Ort:
    Erding
    Jup. Kann ich bestätigen, da ich in gewisser Weise beteiligt war... :) Mit der Lösung des Problems. Das wird nicht billig!
     
  4. #3 mig-jet, 27.02.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    Richtiges Verhalten der Piloten:TOP:. Ein Flugzeug ist kein Biergarten.
     
  5. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ist für einen Lotsen sicher auch nicht alltäglich oder?

    Warum wird eigentlich in Flugzeugen noch Alkohol angeboten?
     
  6. nikkor

    nikkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    235
    Weil es Geld bringt.
     
  7. #6 Philipus II, 28.02.2016
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Eine große Mehrheit der Passagiere, die Alkohol trinken, verhält sich ja normal. Da muss man genau abwägen, ob es sich lohnt, viele andere Passagiere einzuschränken. Auf der Langstrecke nutze ich auch gerne die beiden 0,33 Liter Bier aus der ersten Getränkerund und vom Abendessen als Einschlafhilfe.

    Dass ein Flugzeug allerdings keine Kneipe ist und insbesondere an angetrunkene Passagiere nichts weiter ausgeschenkt wird sollte doch recht bekannt sein.
     
    Nummi gefällt das.
  8. #7 mig-jet, 28.02.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    Da bin ich ganz Deiner Meinung. Viele Raucher kämpfen schon auf der Langstrecke mit dem (berechtigten) Rauchverbot. Man soll mit den Verboten nicht übertreiben nur weil eine Minorität die Sau rauslassen.
    Gruß, Marc
     
  9. nikkor

    nikkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    235
    In Maßen, nicht in Massen. So sagt man ja auch. Aber die haben sich bestimmt vom Suff aus dem duty free Angebot voll laufen lassen.
     
  10. #9 Philipus II, 28.02.2016
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Der Verzehr von mitgebrachtem Alkohol ist bei den meisten Airlines bereits untersagt. Das trifft auch auf Ryanair zu.

    Mich wundert es, dass in der Business und First noch keine "Racherkabinen" eingerichtet wurden, in denen die Raucher eine Zigrattenpause machen können, ohne ihre Mitreisenden übermäßig zu belästigen.
     
  11. #10 Rhönlerche, 28.02.2016
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    So ähnlich war es ja früher. Alle in der Druckkabine atmen aber im Prinzip die gleiche Luft. Die Nichtraucher kriegen das alles mit ab.
     
  12. #11 Philipus II, 28.02.2016
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    171
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Das sollte sich technisch lösen lassen. Wenn man Duschen in den A380 verbaut für den Komfort der First sollte auch eine abgeschlossene Raucherkabine mit eigener Abluft möglich sein.
     
  13. #12 Sparrowhawk, 28.02.2016
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Immerhin sind die Kollegen noch gelandet, bevor sie die Feiernden aus der Maschine geworfen haben.
    Das hätte ich mir schwer überlegt... :FFTeufel: :wink:
     
  14. nikkor

    nikkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    235
    Da würden mir auch andere technische Lösungen für einfallen. Erhöht immerhin den Komfort für die anderen Mitreisenden. ;-)
     
  15. #14 bladestall, 29.02.2016
    bladestall

    bladestall Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    Radar Fluglotse
    Ort:
    Erding

    Gott sei Dank nicht! So ca. 2 bis 3 mal im Jahr haste schonma die Meldung über einen "unruly passenger". Meisst wird dann aber nur Polizei ans Gate bestellt über uns und nach Priorität gefragt. Eine Ausweichlandung am next suitable aerodrome is schon ne andere Qualität! Die Maschine war in 350 über GOT als beschlossen wurde das Ganze sofort in Berlin zu beenden....

    Absolut richtig gehandelt, und ich bin mir sicher dafür hat die Crew (leider) gute Gründe gehabt.

    In Kenntnis der Airline :) denke ich dass man nicht unkreativ sein wird was das Erstellen einer Kostenliste und das Einklagen selbiger anbelangt. Ich denk die Herren haben noch einige Jahre Spass an dem "Spass"..... zu recht!


    edit: schön das man hier auf die Weise erfahren hat was eigentlich los war! ;-) Man is ja schon neugierig aber will auch die Besatzung nicht nerven bei sowas.
     
    BerndDo27 und jockey gefällt das.
  16. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    1.012
    Ort:
    Magdeburg
    Aber wieso ging es dann eigentlich nach Berlin?
    Von GOT hätte doch Leipzig näher (zu nah?) und Dresden sogar auf dem Weg gelegen.
     
  17. #16 LFeldTom, 29.02.2016
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Reine Vermutung: Berlin gehört zu den regelmäßigen Destinationen (wenn es denn der "richtige" Platz ist) und man hat damit möglicherweise Vorteile im Ablauf gesehen.
     
  18. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    In Reihe 0 kein Problem :loyal::FFTeufel:
     
  19. pan am

    pan am Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rhein/Neckar
    Glaube ich nicht. Raucher gehören generell nach draussen, dahin wo der schmierige Pott mit den fünftausend abgerauchten Kippen steht! :TOP:
     
    nikkor gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pan am

    pan am Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rhein/Neckar
    Es scheint Videoaufnahmen aus dem Flieger zu geben! Der Tagesspiegel hat was von der Sun geklaut:

    tagesspiegel.de -Video von Poebelei im Flugzeug

    Was für ein *********. Warum gibt es für "sowas" keine Falltüre im Flieger???

    Was wird der Spass wohl kosten?
     
    RomanW. und Swordfish gefällt das.
  22. #20 Augsburg Eagle, 29.02.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.804
    Zustimmungen:
    38.223
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Hoffentlich eine Menge.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Junggesellenabschied: Pilot schmeißt feiernde Briten aus dem Flieger

Die Seite wird geladen...

Junggesellenabschied: Pilot schmeißt feiernde Briten aus dem Flieger - Ähnliche Themen

  1. Brevetierung der Pilotenklasse 11 in Vitznau

    Brevetierung der Pilotenklasse 11 in Vitznau: Ich habe keinen Thread von der diesjährigen Pilotenbrevetierung gefunden, weshalb ich hier einen eröffne. Sollte ich tatsächlich etwas übersehen...
  2. F-18 Pilot zeichnet "Kunstwerk" an den Himmel

    F-18 Pilot zeichnet "Kunstwerk" an den Himmel: Kampfjetpilot malt riesigen Penis an den Himmel Ich frage mich nur, wenn das wirklich Kondensstreifen und keine Rauchgeneratoren waren, wie er es...
  3. WW2 Spitfire Pilotin Joy Lofthouse stirbt mit 94 Jahre

    WW2 Spitfire Pilotin Joy Lofthouse stirbt mit 94 Jahre: Joy Lofthouse war einer der 156 ATA Frauen aus der Flugplatz White Waltham die nach etwa 10 Flugstunden Flugtraining Kriegsflugzeugen von Werke...
  4. Pilotenausweiss JG53

    Pilotenausweiss JG53: Hallo ich habe ein Pilotenausweiss gefunden ich kann aber den namen Klaus Pickbert. nirgentwo finden. Kann mir da jemand helfen? Was waehre den...
  5. Kriegspilot einer JU 52

    Kriegspilot einer JU 52: Hallo. In meiner Nachbarschaft wohnt ein über 90 jähriger Herr,den ich schon sehr lange kenne.Er hat im Krieg eine Ju 52 geflogen,und dürfte...