Junkers DI/J9

Diskutiere Junkers DI/J9 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; "Ein totaler Fehlschlag". So lautete Mitte 1918 das viel beachte Expertenurteil des jungen Oberleutnants Hermann Göring über die Junkers D.I -...

Moderatoren: AE
  1. #1 Fritz Rumey, 20.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    "Ein totaler Fehlschlag". So lautete Mitte 1918 das viel beachte Expertenurteil
    des jungen Oberleutnants Hermann Göring über die Junkers D.I - damals eines der weltweit fortschrittlichsten Jagdflugzeuge.

    1.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fritz Rumey, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    2.(ich entschied mich für die Maschine die Ende 1918 von den Alliierten in Belgien gefunden wurde.)
     

    Anhänge:

  4. #3 Fritz Rumey, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    3.Lediglich"zur Beckämpfung von Ballonen" erschien ihm der merkwürdige Tiefdecker von Junkers geeignet,
     

    Anhänge:

  5. #4 Fritz Rumey, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    4.aus dem man laut seiner Aussage nach unten nichts sehen konnte und der außerdem viel zu schwerfällig flog.
     

    Anhänge:

  6. #5 Fritz Rumey, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    5.Das Blau ist leider ein bischen dunkel geworden.
     

    Anhänge:

  7. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Kann man aber über dein Modell nicht sagen. Sieht gut aus.:TOP: Ich nehme mal an, daß es das Modell von Roden ist?:?!
     
  8. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    sehr schönes Modell!
     
  9. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Hi

    Mal ein Eindecker aus dieser Epoche, ist ja nicht alltäglich.
    Gefällt mir gut Deine Junkers :TOP:
    Leider sind jetzt Deine Bilder net so Prima geworden,
    aber da bin ich ja auch net besser :D
    Die Rumpf-Balkenkreuze scheinen mir a bissel im falschen Winkel aufgebracht zu sein, aber ansonsten hast Du das Prima hinbekommen.
    Was die Beurteilung von Göring betrifft, der "Dicke" lag in der späteren Geschichte ja auch sehr daneben mit seinen Ansichten :D

    Hotte
     
  10. #9 Fritz Rumey, 21.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    6. da hab ich noch eins von oben.
     

    Anhänge:

  11. #10 Fritz Rumey, 21.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Stimmt ist von Roden leider ohne ätzteile!
     
  12. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg

    Warum leider ? :D


    Hotte
     
  13. #12 Fritz Rumey, 21.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Kühlmäntel für MG`s ,Instrumente ;Gurte.
     
  14. #13 Fritz Rumey, 21.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Hoffe das hier ist besser.Die instrumente sind aus der Restekiste (Fokker EV).
     

    Anhänge:

  15. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg

    Das ist nur was für echte Profis, also nix für mich :red:

    Hotte
     
  16. #15 Fritz Rumey, 21.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Hier noch ein Orginalbild von der J9
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Fritz Rumey, 22.06.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    :
    Ich hoffe die jetzigen Bilder sind etwas besser:red: .
    Die Decals waren recht schwierig anzubringen, wegen der welligen oberfläche.:red::FFCry:
     
  19. #17 Fritz Rumey, 10.08.2008
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Dies ist ein Perfecktes einsteigermodell für alle WWI Fans!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Junkers DI/J9

Die Seite wird geladen...

Junkers DI/J9 - Ähnliche Themen

  1. Die Junkers Ju 52

    Die Junkers Ju 52: Die Junkers Ju 52 - Die Ju 52/1m - Geschichtlicher Abriss - Bilder der Ju 52/1m - Technische Daten der Ju52/1m inkl. Varianten - Die Ju 52/3m -...
  2. 1/48 Junkers Ju 88 A-4/torp – ICM

    1/48 Junkers Ju 88 A-4/torp – ICM: Junkers Ju 88 A-4/torp [ATTACH] Modell: Junkers Ju 88 A-4/torp Hersteller: ICM Maßstab: 1/48 Art. Nr. : 48236 Preis ca. : 25 -35 €...
  3. Wasserflugzeuge bis 1945 Oceana Junkers F13 FF49

    Wasserflugzeuge bis 1945 Oceana Junkers F13 FF49: Hallo, in diesem Thread beabsichtige ich einige Fotos aus meiner Sammlung vorszustellen, in denen Wasserflugzeuge auf/mit Schiffen zu sehen sind....
  4. Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

    Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...
  5. Junkers Dessau nach 1946

    Junkers Dessau nach 1946: Mir fiel gerade ein CIOS-Report vom Februar 1948 in die Hände, die eine Aufstellung von angeblich in Dessau 1947 produzierten Flugzeugen enthält....