Junkers Ju 188

Diskutiere Junkers Ju 188 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich habe heute paar fragen an alle die sich mit der deutschen Luftwaffe im 2 WK befassen !! Ich habe von einem guten Freund eine seltene Junkers...

Moderatoren: AE
  1. Damian

    Damian Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    61
    Beruf:
    Ist vorhanden. KLAR !
    Ort:
    Donaueschingen
    Ich habe heute paar fragen an alle die sich mit der deutschen Luftwaffe im 2 WK befassen !!
    Ich habe von einem guten Freund eine seltene Junkers Ju 188 A-1 RÄCHER von Dragon in 1/48 abgekauft.
    Da es der Torpedobomber ist , ein Interessanter Thema , habe ich nur das eine Buch von MONOGRAFIE LOTNICZE Teil 1 Junkers Ju 188 / 388 vorhanden. Es gibt auch das Teil 2 davon, das aber nicht in meinem Besitz ist. Leider in dem 1 teil ist kaum etwas über die Ju 188 A-1 vorhanden, paar Rißzeichnungen und zwei Fotos.
    Meine Fragen:
    1.In der Bauanleitung ist eine Maschine dargestellt von der 6/KG 208 !?? ,Kennung: gelbes B , die komplett über alles, auch
    Unterseite OLIV DRAB 1711 lackiert werden soll !!!
    Ich habe noch nie von solcher Einheit gehört und von solcher Lackierung

    2.Hat jemand vielleicht das Teil 2 des oben genannten Buches und gibt's dort welcher Bilder vom Torpedobomber, speziel der
    gelben B. ?

    3.In dem Buch sieht man auch ein Bild, wonach auf der Cockpitscheibe Radaranlagen instaliert sind. Im Bausatz ist nichts davon.

    Wer kann mir helfen.
    Viele Grüße
    Damian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 24.08.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    38.292
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Da stimmt ja fast gar nichts. Die A-1 war wie die A-0, aber mit Sturzflugbremse. War ein Einzelmuster, das nicht in Serie ging.
    Wenn Torpedobomber, dann eher A-3 oder E.
    KG 208 habe ich auch noch nie gehört.

    Auf welcher Seite ist das Bild mit den Radarantennen?
     
  4. Damian

    Damian Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    61
    Beruf:
    Ist vorhanden. KLAR !
    Ort:
    Donaueschingen
    Hi

    Habe Dir grad eine PN geschickt.
    Das Bild mit den Radarantennen ist im Buch " Monografie Lotnicze Nr.33 Junkers Ju 188/388 Teil 1 " auf der Seite 21 .Es ist aber eine Ju 188 E-3.Auf Seite 28 und 29 ist eine Ju 188 A-3 mit Radarantennen und Meandertarnung. Nach den Zeichnungen zu urteilen ist auf der Seite 29 nicht eine A-3 wie es unter dem Bild steht, sondern eine E-1 ( Bombenzielgerät unter dem Cockpit ) zu sehen.Hinten im Buch sind Rißzeichnungen ,3 Seitenzeichnungen,1 x von vorne und 1 x von hinten.
    Nachdem her waren vielleicht alle Ju 188 Torpedobomber mit den radaranlagen ausgestattet.
     
  5. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Damian - das bezweifle ich stark.
    Bei meinen Recherchen über 188 Aufklärer hab ich den Eindruck gewonnen, dass 44/45 hauptsächlich die Fernaufklärer mit Schiffsuchradar ausgerüstet wurden.
    Ich nehme an, dass kaum genügend Funkmessgeräte für ALLE Torpedobomber verfügbar gewesen wären. Ausnahmen dürften die Regel bestätigen.

    Aber vielleicht kann Junkers Peter da etwas weiter helfen...
    Rolf
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema: Junkers Ju 188
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ju-188

Die Seite wird geladen...

Junkers Ju 188 - Ähnliche Themen

  1. Die Junkers Ju 52

    Die Junkers Ju 52: Die Junkers Ju 52 - Die Ju 52/1m - Geschichtlicher Abriss - Bilder der Ju 52/1m - Technische Daten der Ju52/1m inkl. Varianten - Die Ju 52/3m -...
  2. 1/48 Junkers Ju 88 A-4/torp – ICM

    1/48 Junkers Ju 88 A-4/torp – ICM: Junkers Ju 88 A-4/torp [ATTACH] Modell: Junkers Ju 88 A-4/torp Hersteller: ICM Maßstab: 1/48 Art. Nr. : 48236 Preis ca. : 25 -35 €...
  3. Wasserflugzeuge bis 1945 Oceana Junkers F13 FF49

    Wasserflugzeuge bis 1945 Oceana Junkers F13 FF49: Hallo, in diesem Thread beabsichtige ich einige Fotos aus meiner Sammlung vorszustellen, in denen Wasserflugzeuge auf/mit Schiffen zu sehen sind....
  4. Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

    Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...
  5. Junkers Dessau nach 1946

    Junkers Dessau nach 1946: Mir fiel gerade ein CIOS-Report vom Februar 1948 in die Hände, die eine Aufstellung von angeblich in Dessau 1947 produzierten Flugzeugen enthält....