Junkers Ju-88

Diskutiere Junkers Ju-88 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier kommt der schon etwas betagte Revell-Bausatz der Junkers Ju-88; das Bild zeigt den Rumpfbug mit der bereits maskierten Verglasung, welche mit...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hier kommt der schon etwas betagte Revell-Bausatz der Junkers Ju-88; das Bild zeigt den Rumpfbug mit der bereits maskierten Verglasung, welche mit Tamiya-Band erfolgte.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Das fertige Modell des mittelschweren Bombers, der vier Besatzungsmitglieder hatte.
     

    Anhänge:

    ayrtonsenna594 gefällt das.
  4. #3 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Die Ju-88, ein Mitteldecker in Ganzmetallbauweise, war schnell, gut manövrierfähig und bei ihren Besatzungen sehr beliebt; hier das Modell auf dem Flugfeld zusammen mit 48iger Preiser-Figuren.
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Die Ju-88 konnte als Sturzkampfbomber oder Horizontalbomber eingesetzt werden.
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Die Nahaufnahme zeigt die verglaste Kanzel und die beiden Jumo-211J-1-Motoren mit jeweils 1340 PS Leistung.
     

    Anhänge:

  7. #6 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Das Modell von links auf dem Flugfeld; die Antennen sind hier deutlich zu erkennen.
     

    Anhänge:

  8. #7 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Die Bombenlast von vier 500kg Bomben wird aus diesem Blickwinkel deutlich
     

    Anhänge:

  9. #8 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Die Ju-88 wurde auf allen Kriegsschauplätzen eingesetzt.
     

    Anhänge:

  10. #9 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    dito
     

    Anhänge:

  11. #10 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Das 48i´ger Modell von rechts vorne betrachtet
     

    Anhänge:

  12. #11 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    JU-88

    Nahaufnahme vom Rumpfrücken
     

    Anhänge:

  13. #12 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Die Ju-88 aus der Vogelperspektive
     

    Anhänge:

  14. #13 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Das Seitenleitwerk unseres Modells zeigt eindrucksvoll die bereits versenkte Tonnage an.
     

    Anhänge:

  15. #14 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Das Modell in der Totalen
     

    Anhänge:

  16. #15 Silverneck 48, 24.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Abschließend noch ein Blick auf die hellbaue Modellunterseite
     

    Anhänge:

  17. #16 Junkers-Peter, 25.12.2008
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.402
    Hallo Silverneck,

    Ein schön gebautes Modell der Ju 88. Mein Kompliment.:TOP:

    Drei kleine Sachen, die mir aufgefallen sind;
    Der weiße Kreis mit den 3 schwarzen Punkten auf der Motorhaube sind ja drei Anzeigeinstrumente. Die gehören beim linken Motor nach innen wie beim rechten, sonst wird es etwas schwer mit dem Ablesen während des Fluges.;)
    Auch waren es bei der Ju 88 A-4 nur noch zwei Instrumente (die für die Luftschraubenstellungsanzeige war weggefallen.)

    Du hast beide Querruder nach unten ausschlagen lassen. Die werden aber gegensinnig angesteuert, also wenn eins nach unten zeigt, muss das andere nach oben zeigen.
    Beide Querruder können nach unten zeigen (-4°), aber nur wenn die Landeklappen voll ausgefahren sind. Darüber hinaus müßte dann aber auch die Höhenflosse angestellt sein.:TD:

    Die Antenne des Peil G6 auf dem Rumpfrücken hätte ich vielleicht weggelassen, da das G6 erst Ende 1942 serienmäßig eingebaut wurde, die 141016 (vollständige Werknummer) aber bereits Mitte 1942 gefertigt worden ist.

    Ist das Verbandskennzeichen abgesichert? Ich kenne nur Fotos mit dem Heckleitwerk. Johannes Geissmann flog ja beim Stab I./KG 77, so dass der Staffelbuchstabe etwas ...mmhh ... merkwürdig ist.

    Gruß Peter
     
  18. #17 Silverneck 48, 25.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Hallo Peter Achs,

    bedanke mich für Deine lobenden Worte. Klar, das Instrument auf dem Motor bringt auf der Aussenseite nicht viel... Und die Querruder hatten auf meinem Foto einen Defekt, deshalb auch die lebhafte Diskussion mit dem Mechaniker.
    Ich finde es gut, wenn sich jemand so genau um das gezeigte Modell kümmert, denn da kann man auch noch als alter Modellbauhase was dazu lernen.

    MfG Silverneck
     
  19. #18 Friedarrr, 25.12.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Jaw, jetzt noch schnell eine Ju 88 in 1:48 bevor der Schwemme mit den 1:32er kommt!!;)

    Wie immer hast du ein sauberes Modell diese Charakter- Fliegers gebaut!

    Nun schauen wie mal gespannt (oder eher nicht...) was die riesen 88er von Revell alles für Fehler aufweist.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Friedarrr, 25.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Verschrei es nicht, ich bin mehr als sicher das Peter noch jede Menge weiterer Unzulänglichkeiten entdecken würde..schließlich kennen sich nur wenige mit Ju`s so gut aus wie er! Aber wir freuen uns das du uns mal wieder ein Modell eines Flieges zeigst, welcher nicht täglich über uns zu bewundern ist!
     
  22. #20 Silverneck 48, 25.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.690
    Zustimmungen:
    9.103
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ju-88

    Hallo Friedarrr,

    bedanke mich recht herzlich für Deine anerkennenden Worte; dass sich der Peter bestens auskennt, davon konnte ich mich ja bereits überzeugen.

    MfG Silverneck
     
Moderatoren: AE
Thema:

Junkers Ju-88

Die Seite wird geladen...

Junkers Ju-88 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Junkers Ju-88 G6 "Nachtjäger"

    1/72 Junkers Ju-88 G6 "Nachtjäger": [ATTACH] [ATTACH] Hallo! Vielen Dank für dein Interesse an diesem Thema. Hier ist meine Interpretation von "4R+EP" der 6./NJG2, Fritzlar, 1945....
  2. Junkers Ju-88 G6 Ju 88 G-6 (4R+EP) 6./NJG2, Fritzlar, 1945

    Junkers Ju-88 G6 Ju 88 G-6 (4R+EP) 6./NJG2, Fritzlar, 1945: Schönen guten Tag, eine Frage an die Nachtjäger-Experten bezüglich der Ju-88G6 (4R+EP). Diese Kennung findet sich auf einem Decalsbogen von...
  3. 1/72 Revell Junkers Ju-88A4 Winter Camo

    1/72 Revell Junkers Ju-88A4 Winter Camo: Kit: 1/72 Revell Junkers Ju-88A4 Eine günstige und in manchen Bereichen sogar besser detaillierte Alternative zu den Hasegawa-Bausätzen....
  4. Junkers Ju-88 A-4, Revell, 1:72

    Junkers Ju-88 A-4, Revell, 1:72: Hallo... ... Dieses Modell steht, denke ich, gerade bei vielen auf der Wunschliste, im Lager oder auf dem Basteltisch. Revells auch von mir...
  5. Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

    Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...