Junkers Ju88 A-0r

Diskutiere Junkers Ju88 A-0r im What if Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Junkers Ju88 überrascht mich doch immer wieder. In meiner Vitrine stehen schon zahlreiche Maschinen in den verschiedensten Farben. Neben den...

  1. #1 syrphus, 29.05.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Die Junkers Ju88 überrascht mich doch immer wieder.
    In meiner Vitrine stehen schon zahlreiche Maschinen in den verschiedensten Farben. Neben den obligatorischen Grüntönen findet man auch graue, braune, blaue, gelbe, silberne und schwarze Modelle. Eine Wintertarnung ist in Arbeit. Doch eine Farbe fehlt ganz offensichtlich: Rot. Damit war mein Ehrgeiz geweckt, eine rote Ju88 musste her. Recherche bis zum Umfallen. Da war sie, die rote Junkers.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    martin388, airforce_michi, Augsburg Eagle und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syrphus, 29.05.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Nach den Rekorderfolgen der Ju88 V5, sollte auch die Serienversion ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Außerdem sollte sie potentielle Käufer von ihrer Leistungsfähigkeit überzeugen und somit den Absatz steigern. Also nahm man bei Junkers im Juni 1939Teile aus der laufenden Vorserienproduktion und wandelte eine Ju88 A-0 in ein neues Rekord-/Rennflugzeug um. Logische Konsequenz des Umbaus, eine neue Buggestaltung, denn mit der planverglasten Bugsektion ließen sich keine Rekorde erzielen. Außerdem verschwand die Bodenwanne. Wie bei der V-5 sollte auch die Besatzung nur aus zwei Mann bestehen. Für einen besseren Strömungsverlauf an der Kabine, verlängerte man diese nach hinten. Die Maschine erhielt einen auffälligen roten Anstrich sowie einen stilisierten Adler am Bug. In dieser Aufmachung stellte Junkers die Ju88 A-0r mit der Kennung D-ACUL am 01. Juli 1939 der Öffentlichkeit vor. Allerdings gab es zu diesem Zeitpunkt kein Interesse an diesem Flugzeug. Das RLM hatte ja bereits sehr starkes Interesse an der Ju88 bekundet, so dass keine ausländischen Kunden mehr beworben werden mussten. Auch die politische Lage führte dazu, dass die Maschine wieder in den ursprünglichen A-0-Zustand rückgerüstet und im August 1939 zusammen mit den anderen A-0 dem Erprobungskommando 88 überstellt wurde. Also nur ein kurzer Auftritt eines interessanten Flugzeugs.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    airforce_michi, Augsburg Eagle, AM72 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 syrphus, 29.05.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Das Modell entstand aus einem AMTech-Bausatz der Ju88. Die Tragflächen wurden gekürzt. Das Leitwerk wurde durch Teile des Zvezda-Kits ersetzt. Der hintere Teil der Kabine entstand aus einem tiefgezogenen Teil und der Abdeckung der Ju86. Die zwei Vierblatt-Propeller entstanden aus drei Dreiblatt-Propellern von Zvezda. Die Bugsektion stammt aus dem neuen Airfix-Bausatz der Messerschmitt Bf110. Farben stammen Revell und Vallejo, Kennungen von Fantasy Printshop bzw. selbst gedruckt.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    airforce_michi, Augsburg Eagle und AM72 gefällt das.
  5. #4 syrphus, 29.05.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Achtung!
    Wahr ist, ich brauchte unbedingt eine rote Ju88. :tongue:
    Alles andere ist natürlich nur erfunden. Nach meinem Kenntnisstand gab es weder eine Ju88 A-0r noch die Kennung D-ACUL. Letztere ist, in der richtigen Reihenfolge gelesen, der Vorname meines Sohnes.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    martin388, airforce_michi, AGO Scheer und 3 anderen gefällt das.
  6. #5 Swordfish, 29.05.2016
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Schlaumeier.....Aber schön geworden!:FFTeufel:
     
    syrphus gefällt das.
  7. #6 JohnSilver, 29.05.2016
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.278
    Zustimmungen:
    3.834
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Fast hättest du mich dran gehabt. :wink:

    Aber schick aussehen tut sie wirklich! Auf jeden Fall ein hübscher Farbtupfer! :TOP:
     
    syrphus gefällt das.
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Also toll sieht diese Ju ja wirklich aus :TOP: - mich hast Du schön "erwischt" - habe mit größtem Interesse Deine Ausführungen gelesen und war dann wie kalt geduscht :TD:

    Ich bin kein Whatif- Freund - aber das hier ist mal was, was mir da auch mal gefällt :angel:
     
    syrphus und A6Intruder gefällt das.
  9. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Enrico - Du bist 59 Tage zu spät mit deiner Erstpublikation :FFTeufel:

    Davon abgesehen finde ich das Resultat sehr schön, interessant und positiv. Es zeigt, dass Du das Hobby trotz sonstiger Vorbildtreue auch von der lockeren Seite her betrachten und betreiben kannst - gratuliere :D:

    Rolf
     
    syrphus gefällt das.
  10. #9 Augsburg Eagle, 30.05.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.735
    Zustimmungen:
    37.980
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Rot kommt gut :TOP:
     
  11. #10 syrphus, 30.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Wer war denn vor mir mit einem Rekordflugzeug Ju88? Habe ich hier was verpasst?
    Oder meintest Du den ersten Blick auf die Maschine im Stammtisch am 09.04.?
     
  12. #11 airforce_michi, 30.05.2016
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.502
    Zustimmungen:
    3.260
    Ort:
    Private Idaho
    Ich denke, popeye meint den 01.04 bzw. einen verpassten Aprilscherz... :wink:

    ...ja, ich wurde ebenfalls schön erfrischt. Dankeschön, syrphus! :congratulatory::FFTeufel:
     
    syrphus gefällt das.
  13. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Genau so ist's :tongue:
    Rolf
     
  14. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Schöner roter Ju Flizer!
    Gute Idee :TOP:
    Auch bei "What if" müssen es ja nicht immer Kampfmaschinen sein :)

    Hotte
     
    syrphus gefällt das.
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Wolfgang Henrich, 31.05.2016
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Nicht dass die mal genauso durch die Foren und Fachleute geistert wie seinerzeit die Marine Me 262.

    Gelungenen Idee, tolle Umsetzung und plausible Geschichte. Erfrischend anders, warum nicht.
     
    syrphus gefällt das.
  17. #15 syrphus, 31.05.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Aschersleben
    Klar, an dieses Datum hatte ich gar nicht gedacht. Ich stand mal wieder auf dem Schlauch:blush2:
     
Thema:

Junkers Ju88 A-0r

Die Seite wird geladen...

Junkers Ju88 A-0r - Ähnliche Themen

  1. Junkers Ju88 V-60, Italeri, 1:72

    Junkers Ju88 V-60, Italeri, 1:72: Hallo liebe FF-Gemeinde, darf ich Euch wieder mit einer Ju88 "belästigen"? :confused1: Ich hoffe, ja. Die Junkers Ju88 V-60 gehört ebenfalls zu...
  2. Junkers Ju88 DüKa88 Düsenkanone, Italeri + Schatton, 1:72

    Junkers Ju88 DüKa88 Düsenkanone, Italeri + Schatton, 1:72: Die kürzlich geführte Diskussion über nicht fertig gestellte Modelle veranlasste mich, mal wieder etwas fertig zu stellen. Am Ergebnis möchte ich...
  3. Junkers Ju88 G-6 No.3, Frankreich

    Junkers Ju88 G-6 No.3, Frankreich: Frankreich setzte auch nach dem zweiten Weltkrieg eine Reihe von Junkers Ju88-Flugzeugen ein. Neben dem reinen militärischen Einsatz wurden viele...
  4. Junkers Ju88 A-17, 10.S8, Französische Marine

    Junkers Ju88 A-17, 10.S8, Französische Marine: Nach Kriegsende befanden sich noch viele deutsche Flugzeuge. Ersatzteile und Material in Frankreich. Da das Land zu dieser Zeit nur über wenige...
  5. 1/72 Junkers Ju88 A-4 in Finnish service -– S.B.S. model Decals

    1/72 Junkers Ju88 A-4 in Finnish service -– S.B.S. model Decals: Gerade frisch aus meinem Briefkasten: der Decalbogen der ungarischen Firma S.B.S.model für vier verschiedene finnische Junkers Ju88 A-4 im Maßstab...