Junkers W 34 Cockpit

Diskutiere Junkers W 34 Cockpit im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, das Technikmuseum in Berlin ist ja gerade dabei, eine W 34 aus dem Bestand des Western Canada Aviation Museums aufzubauen. Leider...

cockpit

Fluglehrer
Dabei seit
27.06.2003
Beiträge
196
Zustimmungen
543
Ort
Baden-Württemberg
Hallo zusammen,

das Technikmuseum in Berlin ist ja gerade dabei, eine W 34 aus dem Bestand des Western Canada Aviation Museums aufzubauen. Leider ist die vorhandene Maschine CF-AQV (WNr. 2710) bzw das Wrack innen ziemlich leer. Gesucht werden Innenaufnahmen kanadischer W 34, um die Ausrüstung zu rekonstruieren. Hat jemand etwas dazu, vielleicht von der Museumsmaschine in Ottawa CF-ATF (WNr. 2718) oder kennt jemand Quellen, wo etwas zu finden ist?

Viele Grüße
Cockpit
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TDL
#
Schau mal hier: Junkers W 34 Cockpit. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
TDL

TDL

Alien
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
8.540
Zustimmungen
9.120
Ort
Leverkusen
Interessant - das war mir bislang nicht bekannt. Ich weiß nur, dass das DTMB eine F 13 aufbaut.

Ich selbst habe von der Ottawa-Maschine nur Bilder von außen, möglicherweise aber Innenaufnahmen von dem Exemplar in Arlanda (schwedische Maschine, keine kanadische!). Falls die von Interesse wären, bitte Bescheid sagen (auch @urig hat möglicherweise Innenaunahmen von der W 34 in Arlanda).

Gruß,
Thomas
 

cockpit

Fluglehrer
Dabei seit
27.06.2003
Beiträge
196
Zustimmungen
543
Ort
Baden-Württemberg
Hallo Thomas,
von der W 34 in Arlanda habe ich einige Innenaufnahmen. Da die Instrumentierungen damals oft speziell nach Kundenwunsch zusammengestellt wurden, dürfte die schwedische Maschine als Vorlage wenig hilfreich sein. Die kanadische W 34 ist bereits 1939 abgestürzt während die schwedische noch bis 1961 im Einsatz war und innen die Instrumentierung aus dieser Zait hat.
Das Technikmuseum hatte die Wracks der F 13 (CF-ALX) und der W 34 im Rahmen eines Vertrags mit dem WCAM übernommen. Für die Restaurierung beider Maschinen darf die W 34 voraussichtlich dann in Berlin bleiben. (Siehe auch Flugzeug Classic Jahrbuch 2018)
Viele Grüße
Cockpit
 
Thema:

Junkers W 34 Cockpit

Junkers W 34 Cockpit - Ähnliche Themen

  • 1/72 Junkers Ju 88 A-1 Revell

    1/72 Junkers Ju 88 A-1 Revell: Im November 2011 muss es gwesen sein, das der Junkers Ju88 A-4 Bausatz von Revell herauskam. Nun achteinhalb Jahre später ist sie da, die...
  • Junkers Ju 290A-5

    Junkers Ju 290A-5: Hallo, Ich habe eine Frage zu einer bestimmten Junkers Ju 290A-5: Wnr. 110172 war im März 1945 bei der 1./FAGr.5 in Roggentin stationiert. Sie...
  • Flugzeug Profile 65 Junkers Ju 287

    Flugzeug Profile 65 Junkers Ju 287: Flugzeug Profile 65 Junkers Ju 287 Der Strahlbomber der Luftwaffe und Nachfolgemodelle EF 131/EF 140 Manfred Franzke Im März 1943 wurde aufgrund...
  • Junkers F13 Werknummer 2069

    Junkers F13 Werknummer 2069: Eine Junkers F13 mit Sternmotor ist doch mal etwas ganz anderes. Im Buch von Lennart Andersson, Günter Endres, Rob J M Mulder, Günther Ott, The...
  • Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

    Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Junkers Ju 88 A-1 Revell

      1/72 Junkers Ju 88 A-1 Revell: Im November 2011 muss es gwesen sein, das der Junkers Ju88 A-4 Bausatz von Revell herauskam. Nun achteinhalb Jahre später ist sie da, die...
    • Junkers Ju 290A-5

      Junkers Ju 290A-5: Hallo, Ich habe eine Frage zu einer bestimmten Junkers Ju 290A-5: Wnr. 110172 war im März 1945 bei der 1./FAGr.5 in Roggentin stationiert. Sie...
    • Flugzeug Profile 65 Junkers Ju 287

      Flugzeug Profile 65 Junkers Ju 287: Flugzeug Profile 65 Junkers Ju 287 Der Strahlbomber der Luftwaffe und Nachfolgemodelle EF 131/EF 140 Manfred Franzke Im März 1943 wurde aufgrund...
    • Junkers F13 Werknummer 2069

      Junkers F13 Werknummer 2069: Eine Junkers F13 mit Sternmotor ist doch mal etwas ganz anderes. Im Buch von Lennart Andersson, Günter Endres, Rob J M Mulder, Günther Ott, The...
    • Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

      Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...

    Sucheingaben

    cf-aqv

    Oben