Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:35, der auch fliegen kann

Diskutiere Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:35, der auch fliegen kann im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Ka-50 war (und ist) der einzige einsitzige Kampfhubschrauber der Welt und auch noch ein Koax. Das Modell wurde als Werewolf vorgestellt und...

Moderatoren: AE
  1. #1 lupusprimus, 14.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Chemnitz
    Die Ka-50 war (und ist) der einzige einsitzige Kampfhubschrauber der Welt und auch noch ein Koax. Das Modell wurde als Werewolf vorgestellt und bei den wenigen Serienmaschinen (12) dann auf Black Shark umbenannt. Einzigartig ist auch die Katapultierfähigkeit des Piloten im Notfall. Die Rotore werden weggesprengt, per Katapultsitz kann sich der Pilot retten.
    Ich habe zuerst eine (Werks-) Maschine aus der Vorserie gebaut. Die flog mit einem Blade CX2.
     

    Anhänge:

    • 24.jpg
      Dateigröße:
      820,3 KB
      Aufrufe:
      4
    • 22.jpg
      Dateigröße:
      892,9 KB
      Aufrufe:
      4
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lupusprimus, 14.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Chemnitz
    Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark

    Später kam noch eine zweite in der Truppen-Tarnung dazu. Die fliegt mit einem Walkera HM 53-01, mit einem Koax-Booster auf 3S (11,1 V) gepimpt.
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      344,7 KB
      Aufrufe:
      5
    • 17.jpg
      Dateigröße:
      365,9 KB
      Aufrufe:
      4
  4. #3 lupusprimus, 14.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Chemnitz
    Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:35, der fliegen kann

    Noch paar Details. Staurohr, Kanone und Fahrwerkbeine sind 3D gedruckt. Die Formen entstanden auf der Basis einer gekauften 3D Zeichnung, wurden gefräst. Die Anbauteile wurden meist 3D gezeichnet und die Urteile 3D gedruckt. Das Modell ist im Maßstab 1:35.
     

    Anhänge:

    Jemiba gefällt das.
  5. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    84
    Wie sieht es denn mit der Robustheit des Fahrwerks aus ? Die CX2 hat schon den
    zweiten Kufensatz und der erscheint mir flexibler und daher haltbarer als die
    einzelnen Fahrwerksbeine.
     
  6. #5 lupusprimus, 20.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Chemnitz
    Diese 3D gedruckten Teile sind einerseits nicht spröde (brechen also eher nicht), andererseits stabil genug, um die über 300 g gut zu tragen. In der Nichtflugzeit empfehlen wir aber das Rumpfmodell unterm Rumpf aufzubocken, da sich solche Teile sonst mit der Zeit verziehen / verbiegen.
    Im Rumpf werden die Fahrwerkbeine mit Gegenhaltern aufgefangen (aus einer Punktlast wird dadurch eine Flächenlast).
     

    Anhänge:

    • 53.JPG
      Dateigröße:
      925,7 KB
      Aufrufe:
      2
    Swiss gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:35, der auch fliegen kann
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ka-50

Die Seite wird geladen...

Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:35, der auch fliegen kann - Ähnliche Themen

  1. Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:24, der auch fliegen kann

    Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:24, der auch fliegen kann: Das größte bisher entstandene Modell ist mit 62 cm Länge dieser Kamov Ka-50 Black Shark im Maßstab 1:24. In der Größe könnte man sich mit Details...
  2. 1/144 Kamov KA-50 Blackshark – Revell

    1/144 Kamov KA-50 Blackshark – Revell: Hallo ich hab mal wieder einen neuen bausatz geschenkt bekommen und wollte euch ihn vorstellen. Es ist eine Kamov KA-50 Black Shark.
  3. Kamov Ka-27PL (HobbyBoss 1/48)

    Kamov Ka-27PL (HobbyBoss 1/48): Seit langem mal wieder ein Hubschrauber. Als Interessent östlicher Gefilde ist man in 1/48 ja auch nicht verwöhnt. Der HB-Kit ist meiner Meinung...
  4. Erstflug Kamov Ka-62

    Erstflug Kamov Ka-62: Mit langer Verzögerung hat nun der Erstflug der Ka-62 stattgefunden...
  5. Kamov Ka-26 Hoodlum in 1:35, der auch fliegen kann

    Kamov Ka-26 Hoodlum in 1:35, der auch fliegen kann: Koaxe sind rar im realen Leben. Kamov ist der Produzent mit den meisten Serienmodellen. Eine dieser Entwicklungen war der Ka-26 Hoodlum (Strolch)...