Kampfflugzeug vs. Kampfheli

Diskutiere Kampfflugzeug vs. Kampfheli im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ist es mit heutiger Technik möglich, dass z.B. ein Uhu Tiger gegen eine F-16 im Kampf eine Chance hätte (auch andere Helis bzw. Flugzeuge möglich)...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Grandcaravan, 25.05.2005
    Grandcaravan

    Grandcaravan Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    EDAD / Dessau
    Ist es mit heutiger Technik möglich, dass z.B. ein Uhu Tiger gegen eine F-16 im Kampf eine Chance hätte (auch andere Helis bzw. Flugzeuge möglich) oder würde die F-16 den Heli fertig machen?
    Wurde so etwas vieleicht schon mal getestet?

    Mfg.
    GC
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Erdferkel, 25.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2005
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Das Hubschrauber Kampfflugzeuge abgeschossen haben kam schon oft vor. Meist sind dies aber "Zufallsabschüsse", will heissen der Jet kam dem Hubschrauber gerade vors Korn, und dann kann man ja ml... Trotzdem st der Luftkampf nichts für Hubschrauber. Zum einen ist das Radar (falls vorhanden) nur rudimentär für den Luftkampf geeignet, zum anderen haben die meisten Hubschrauber kein Radar, der Zielaufschluss muss dann also per IR gehen. Desweiteren tragen die wenigsten Hubschrauber Luft-Luft Raketen. Für Apache und Cobra besteht zwar die Möglichkeit, es wird aber nicht praktisch genutzt, beim Tiger ebenso. Auf der anderen Seite hat der Jet in den meisten Fällen Radar bzw das bessere Radar, und kann den Hubschrauber, je nach Radar schon viel früher entdecken, aufschalten und abschiessen.
    Gegen Hubschrauber hat man deshalb wohl eher die Heeresflugabwehr anstatt Flieger

    €dit:

    Die Israeils haben z.B. 6 syrische Huschrauber abgeschossen, 1 davon per Bordkanoe, den Rest mit IR Lenkflugkörpern. Die Kuweitis dagegen haben 1990 bei der Invasion etliche Hubschrauber abgeschossen mit ihren Jets, die meisten davon per Bordkanone. Wenn man sich die Statistik der Abschüsse der Amerikaner anschaut, dann haben die die meisten Hubschrauber 1991 per IR und Radar-gelenktenn Flugkörpern runtergeholt.

    Schon daher sieht man, das die meisten Begegnungen zwischen Hubschrauber und Jet eher schlecht für den Hubschrauber ausgehen. Nur hat man in der Wüste auch bessere Bedingungen für sowas, recht flaches Terrain und bei Nacht ist der Einsatz von IR Raketen sehr viel einfacher, kalter Wüstenboden, heisse Triebwerke bieten einen guten Kontrast, ähnlich wie beim Falklandkrieg.

    Luftkämpfe zwischen Hubschraubern wurden meist per Bordkanone oder Panzerabwehrraketen (!!) ausgetragen.

    Situationen wo Hubschrauber Jets abgeschossen haben, gab es im Iran-Irak Krieg einige, da haben die Cobras der Iraner eine Handvoll Jet per Kanone und ungelenkte Raketen weggeputzt.

    €dit2:

    Wenn man so weiterschaut, und sich Luftkämpfe zwischen Jet und Hubschrauber anschaut, hat meistens der Hubschrauber das Nachsehen gehabt, und die Waffe Nr.1 gegen Hubschrauber scheint die Bordkanone zu sein, vorallem aber haben vorallem eher wendige und langasme Flieger Hubschrauber abgeschossen..aber auch hier, Ausnahmen bestätigen die Regel

    Quelle: www.acig.org
     
  4. VJ101

    VJ101 Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Luftfahrt-Ingenieur
    Ort:
    Oldenburg
    Hat der Tiger nciht ebenso wie der Apache standardmäßig 2-4 Stinger-raketen dabei? Die sind ja ausschließlich für Luft-Luft, auch wenn wir damit bei der Ausbildung immer die LKws auf der Landstrasse aufgeschaltet haben :FFTeufel:
     
  5. #4 langnase73, 25.05.2005
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.733
    Beruf:
    Key Account Manager
    Ort:
    Berlin
    standardmäßig wohl nicht. aber er soll missionsbabhängig ausrüstbar sein.

    und aus der deckung - gegen einen überraschten jet........ :FFTeufel:
     
  6. #5 Schorsch, 25.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    2.229
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Es ist ein asymmetrischer Kampf, den beide beteiligten wohl kaum schätzen werden.

    Thema Radar: Habe ich so ein dolles Puls-Doppler-Radar (wie praktisch alle modernen Kampfflugzeuge), muss ich als Heli nur langsam genug fliegen (so unter 150km/h) und der Rechner filtert mich raus.

    Thema Raketen des Jägers: Viele Hubschrauber haben schwache IR-Signaturen und fliegen dazu knapp über dem Boden. Da haben es IR-Rakten mitunter schwer.

    Thema Bordkanone des Jägers: Ich sollte mir echt sicher sein, dass der Kampfhubschrauber keine Kanone oder Raketen hat und alleine ist, weil sonst bekommt er oder sein Flügelmann eine schöne Schussposition bei einem Angriff.

    Hubschrauber: Der kann mit Stinger, Sidewinder und Bordkanone sicherlich einen Jäger runterholen, aber nur wenn der günstig fliegt. Die Initiative liegt beim Jäger.

    Als Hubschrauber bin ich knapp über dem Boden recht sicher, weil da ein Jagdflugzeug mich mit Radar nicht ausmacht und die visuelle Identifizierung auch schwer ist (alle obigen Abschüsse geschahen in sonnigen Gebieten, wo Hubschrauber perfekte Schatten werfen). Außerdem muss der Jäger für die Bekämpfung tief runter, für F-16 Kapitäne auch ne Herausforderung (ein Tornado könnte eventuell von unten angreifen).

    Fazit: Ja, ein Heli kann ne F-16 runterholen, aber dafür muss die F-16 sich entsprechend verhalten. In der Regel ist der klare Vorteil beim Jagdflugzeug, wobei ich mir denken kann, dass Piloten geraten wird sich nicht mit Kampfhubschraubern einzulassen.
     
  7. #6 Grandcaravan, 26.05.2005
    Grandcaravan

    Grandcaravan Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    EDAD / Dessau
    Wieso hat es ein F-16-Pilot schwerer etwas im Tiefflug abzuschiesen als ein Tornadopilot?
     
  8. #7 Schorsch, 26.05.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    2.229
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Weil eine F-16 nicht für Tiefflug konstruiert wurde und weil F-16 Piloten diesen auch nicht so extrem üben. Unter 500ft gehen die glaub ich selten. Als Tornado-Pilot sind die Baumwipfel ja quasi Deine Heimat und damit bist Du im Revier des Hubschraubers. Aber ein Tornado wird sich wahrscheinlich wenig um Hubschrauber scheren, weil er wohl meist einen anderen Kampfauftrag hat. Bestenfalls bemerkt er dessen Anwesenheit und der Hubi-Pilot sieht was dunkelgrünes vorbeizischen.

    Noch ne Anmerkung: Meine Bemerkungen beziehen sich auf Kampfhubschrauber im Konturenflug. Ein Transporthubschrauber in mittlerer Höhe (1500 bis 3000ft) ist ein dankbares Ziel für jeden Piloten.
     
  9. #8 Gargelblaster, 26.05.2005
    Gargelblaster

    Gargelblaster Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
    Ort:
    EDDS
    Heilis haben auch Vorteile wenn das Gelände unregelmäassig ist (dschungel, gebirge, ...).
    Heli kann ums eck heizen und dann schön schweben.

    Der Jetpilot hat da schon massive Probleme, besonders wenn er das Gelände nicht kennt.

    Der wird sich schon hüten in eine unbekannte Schlucht zu fliegen ;)

    MfG

    GB
     
  10. #9 Schorsch, 26.05.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    2.229
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ja, das Gelände ist ein ganz entscheidender Faktor. In der Wüste oder über dem Wasser hat ein Heli schlechte Karten. Im Mittelgebirge oder an zerklüfteten Küsten kann ein Heli richtig punkten und ein Jäger wird sich fernhalten.
     
  11. #10 Falcon4,0, 26.05.2005
    Falcon4,0

    Falcon4,0 Guest


    bis du dir da sicher????könnte mir schon vorstellen das sie auch tiefer gehen je nach Bedrohung auch
     
  12. #11 Schorsch, 26.05.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    2.229
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Also, konstruiert mit Sicherheit nicht. Sie kann auch tief fliegen. Aber Tiefflug ist eine recht herausfordende Sache. Die moderate Pfeilung der Tragflächen und die geringe Flächenbelastung sorgen dafür, dass die F-16 recht anfällig für Turbulenzen im Tiefflug ist. Ausserdem ist Tiefflug bestimmt kein Ausbildungsschwerpunkt, da die F-16 kein wirkliches Angriffsflugzeug ist.

    Eine F-16 kann theoretisch 0,1m über dem Boden fliegen. Aber Piloten wie Maschine sind darauf nicht geeicht.

    Fliegst Du in 300m Höhe, wird das Zielen auf Helis in 30m Höhe zu einem Problem. Entweder Du gehst sofort tief runter oder Du fliegst in steilerem Winkel auf ihn zu. Beides für einen normalen Piloten keine großartige Option.
     
  13. #12 Togge, 28.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2005
    Togge

    Togge Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2001
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    777
    Ort:
    Schwarzenbek
    In den Achtzigerjahren gab es mal Projektstudien in England für einen Hubschrauberjäger. Das sollte ein kleiner wendiger Turboprop mit Pushertriebwerk und Entenflügeln werden. Als Bewaffnung war vorne im Rumpf eine Bordkanone und unter den Tragflächen Raketen vorgesehen. Ich glaube es gab auch mal Überlegungen bei der Bundeswehr, den Alphajet als Hubschrauberjäger einzusetzen.
     
  14. Björn

    Björn Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    hier und da
    Wenn ich mich recht erinnere war eine der Hauptaufgaben des Alpha Jets sich im Fall der Fälle mit den Mi-24 des Warschauer Pakts zu beschäftigen.
     
  15. #14 Falcon4,0, 28.05.2005
    Falcon4,0

    Falcon4,0 Guest


    moment hat die F-16 nicht die meißten Angriffe im Golfkrieg geflogen???Sie ist doch im Prinzip für alles ausgerüstet
     
  16. #15 Erdferkel, 28.05.2005
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW

    Mag sein, nur wurden z.B. mehrere F-16 Piloten gegrounded weil sie gewisse Minimalflughöhen unterschritten hatten, oder Bodenziele mit der Bordkanone beharkt haben. Im übrigen ist die F-16 für den Tief und Tiefstflug nicht so ausgelegt, wie der Tornado o.ä. Die F-16 mag zwar alles können, aber von allem nur ein bischen. Andere Flugzeuge (F-15C, Tornado) sind dagegen auf eine Rolle festgelegt, die sie können, und der Rest fällt flach.
     
  17. #16 Gargelblaster, 28.05.2005
    Gargelblaster

    Gargelblaster Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
    Ort:
    EDDS
    naja

    F-15 (ich weis du meinst die C):

    entweder luftüberlegenheitsjäger oder Strike eagle --> krasser gegensatz

    Tornado:
    EDS: Dreckfressen
    andere: jäger, ...

    also so ganz stimmt des sicher nicht.

    MFG

    GB
     
  18. #17 Erdferkel, 28.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2005
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW

    Ja, die anderen sind, wie du selbst geschrieben hast, auf eine andere Rolle spezialisiert

    F-15AMSIP und C sind Jäger

    F-15E sind Jagdbomber

    um es komplexer zu machen, was ist mit F-15 I/J/K/S Da weicht die Rollenverteilung auch teilweise auf :FFTeufel:

    Tornado:

    Gr.4/IDS sind Jagdbomber

    RECCE/GR.4A sind Aufklärer

    ECR sind SEAD Flieger

    F.3 ist ein Jagdflieger

    Alles spezialisierte Rollen. Du kannst einen F.3 nicht den Job eines IDS machen lassen und anderes rum. Wobei die Briten bei allen ihren Tornados eine ALARM Fähigkeit haben, d.h. alle können mehr oder minder SEAD fliegen. Da weicht die Rollenverteilung so langsam auf, da eine solche spezialisierte Flotte eher ein Reikt des kalten Krieges ist.. Aber generell sind das alles noch auf eine bestimmte Rolle zugeschnittene Flieger. Wie du selbst schon bei der F-15 geschrieben hast, entweder Jäger ODER Jagdbomber. Wobei die E immer noch gewaltiges Jägerpotential hat.
     
  19. #18 Falcon4,0, 28.05.2005
    Falcon4,0

    Falcon4,0 Guest

    Hat eigentlich der F3 andere Triebwerke???Als Jäger kann er doch mit den Standardtriebwerken nix anfangen.


    Klar weiß ich das die F-16 von allem etwas kann,man kann aber nicht sagen das sie für Bodeneinsätze nicht ausgelegt ist.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    man sollte nicht vergessen, dass sich praktisch die gesamte SEAD-Kapazität der USAF im Moment auf die F-16CJ stützt! Das ist zwar keine optimale Lösung aber im Moment gibts halt nix anderes ;)
    Ausgerüstet und teilweise spezialisiert für die Luft-Boden Rolle ist sie also, siehe auch F-16CG...


    Aber ich glaube wir weichen vom Thema ab ;)
     
  22. #20 Erdferkel, 28.05.2005
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW

    Ja, der F.3 hat andere Triebwerke da er ein anderes Einsatzprofil fliegt als IDS/Gr.4

    Im übrigen steht nirgentswo geschrieben, das die F-16 nicht für Bodeneinsätze ausgelegt ist. :rolleyes: Es steht lediglich, das sie zwar alles mögliche kann, aber nicht so gut, wie die spezialisierten Jets.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Kampfflugzeug vs. Kampfheli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hubschrauber vs. flugzeug

    ,
  2. hubschrauber pilot gegen Jet pilot

    ,
  3. Helikopter gegen kampfjet

    ,
  4. tiger fugzeug oder helli,
  5. vorteil kampfhubschrauber,
  6. kampfflugzeug gegen kampfhubschrauber,
  7. hubschrauberpilot oder tornado pilot was ist besser,
  8. kampfhubschrauber vs jet,
  9. flugzeug vs helikopter ,
  10. vorteile kampfhubschrauber gegenüber flugzeug,
  11. Hubschrauber gegen Flugzeug,
  12. kampfhelikopter vs kampfjet,
  13. http:www.flugzeugforum.dethreads23752-Kampfflugzeug-vs-Kampfheli,
  14. luftkampf Statistik Irak
Die Seite wird geladen...

Kampfflugzeug vs. Kampfheli - Ähnliche Themen

  1. Propeller-Kampfflugzeug, wohl aus dem 2. WK

    Propeller-Kampfflugzeug, wohl aus dem 2. WK: Hallo zusammen, kennt jemand von euch die genaue Bezeichnung der Propellermaschine aus dem Anhang? Wahrscheinlich aus dem 2. WK ... Besten Dank,...
  2. Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2

    Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2: Irans neuestes Kampfflugzeug Qaher-313 bei Rolltests. Mal sehen, ob es wirklich flugtauglich ist. :wink2: Alte geschlossenes Thema/Topic: Qaher...
  3. Druckkabinenregelung in Kampfflugzeugen

    Druckkabinenregelung in Kampfflugzeugen: Hallo allerseits, bei uns poppte kürzlich die Frage auf, wie die Druckkabinenregelung in Kampfjets funktioniert. Mein Background sind 20+ Jahre...
  4. Flüssigsauerstoffeinspeisung bei Deutschen u. Alliierten Kampfflugzeugen?

    Flüssigsauerstoffeinspeisung bei Deutschen u. Alliierten Kampfflugzeugen?: Hallo, liebe Gemeinde, ich hätte da mal eine Frage, deren Beantwortung auch viele von euch interessieren könnte: Wurde der Sauerstoff bei...
  5. 3 Kampfflugzeuge in 2 Tagen abgestürzt.

    3 Kampfflugzeuge in 2 Tagen abgestürzt.: Innerhalb von 2 Tagen sind -eine türkische RF-4E Phantom http://aviation-safety.net/wikibase/wiki.php?id=174279 -eine indische Jaguar IS...