Kampfjets an die Ukraine

Diskutiere Kampfjets an die Ukraine im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; In einer optimalen Welt sicher, aber läßt es die USA auch zu? Bisher steht man da strategisch ziemlich auf der Bremse.
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.827
Zustimmungen
662
Ein Artikel mit dem Titel "F-16 könnten Russlands Dominanz im Bereich der elektronischen Kriegsführung beenden"

In einer optimalen Welt sicher, aber läßt es die USA auch zu? Bisher steht man da strategisch ziemlich auf der Bremse.
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.169
Zustimmungen
3.547
Ort
Penzberg
"könnte beenden" und dann auch noch "in baldiger bälde", wie N-TV zu berichten beliebt
...
+++ 19:03 Selenskyj: F-16-Jets werden "in Kürze" geliefert +++

Die ersten dänischen F-16-Kampfflugzeuge sollen nach den Worten des ukrainischen Präsidenten "in Kürze" an die Ukraine geliefert werden. Während eines bilateralen Treffens beim Friedensgipfel in der Schweiz hätten Dänemarks Regierungschefin Mette Frederiksen und er über die Vorbereitungen für die Übergabe gesprochen, schreibt Wolodymyr Selenskyj bei X. Auch die Niederlande haben bereits angekündigt, der Ukraine im Laufe des Sommers F-16-Jets zu liefern – jedoch nach Dänemark.
...
 
Karajan

Karajan

Fluglehrer
Dabei seit
21.05.2023
Beiträge
134
Zustimmungen
277
Russlands Interesse an ukrainischen F-16 ist tatsächlich so groß das man bereit ist 1 Million US-Dollar dafür auszugeben?

"Ukrainische Piloten in Russland erhalten eine Million US-Dollar für den entführten NATO-Kampfjet F-16. Laut dem Fighterbomber Telegram-Kanal muss das Flugzeug flugtauglich sein. Gleichzeitig spielt seine Modifikation keine Rolle."

 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
3.912
Zustimmungen
3.201
Ort
Hannover
Moin,

Russlands Interesse an ukrainischen F-16 ist tatsächlich so groß das man bereit ist 1 Million US-Dollar dafür auszugeben?
1 Mio. USD ist doch deutlich unter Wert/ unter Preis.
Die Russen lernen hat dazu, in diesem Fall von der CIA/USA.
 

fant66

Space Cadet
Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1.730
Zustimmungen
1.507
Ort
Buxheim
Russlands Interesse an ukrainischen F-16 ist tatsächlich so groß das man bereit ist 1 Million US-Dollar dafür auszugeben?

"Ukrainische Piloten in Russland erhalten eine Million US-Dollar für den entführten NATO-Kampfjet F-16. Laut dem Fighterbomber Telegram-Kanal muss das Flugzeug flugtauglich sein. Gleichzeitig spielt seine Modifikation keine Rolle."

Flugtauglich ist klar, sonst müßte die Kiste ja auf der Straße rüber.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
20.203
Zustimmungen
69.216
Ort
Köln
RNlAF F-16 J-004, J-018 & J-646 sind heute Richtung Osten gegangen.
 

fant66

Space Cadet
Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1.730
Zustimmungen
1.507
Ort
Buxheim
Ende Juni könnte man sagen es ist "Sommer".

Ich weiß, kalendarischer Sommeranfang ist ja jetzt erst, aber es gibt meiner Meinung nach laufend zu viele neue Meldungen wann die Jets endlich da sind.
Sollen es halt sagen, wenn es soweit ist, oder glauben sie, dass den Russen schon die Knie schlottern, wenn neue Ankündigungen kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

wARLOCK

Fluglehrer
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
155
Zustimmungen
217
Ort
Münsterland
Man wird da aus gutem Grund keinen konkreten Termin nennen- und vermutlich auch ganz bewusst widersprüchliche Meldungen absetzen.
Ich persönlich denke, dass für den Einsatz der Maschinen bestimmte Voraussetzungen geschaffen werden müssen/sollen, um ihren Effekt maximal ausnutzen zu können.
Da geht's um Infrastruktur (Ausweichmöglichkeiten, Scheinziele, Shelter, etc.) aber auch darum, die Fähigkeiten der russischen Fla weitestmöglich einzuschränken.

Wenn die Entscheider glauben ein günstiges Zeitfenster erreicht zu haben wird es ziemlich schnell gehen.
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
2.219
Zustimmungen
1.214
Ort
FRA
Ende Juni könnte man sagen es ist "Sommer".

Ich weiß, kalendarischer Sommeranfang ist ja jetzt erst, aber es gibt meiner Meinung nach laufend zu viele neue Meldungen wann die Jets endlich da sind.
Sollen es halt sagen, wenn es soweit ist, oder glauben sie, dass den Russen schon die Knie schlottern, wenn neue Ankündigungen kommen.
Schon klar, dass die Russen die Meldungen mitverfolgen und Ambiguität in solchen Sachen cleverer ist als einen konkreten Zeitplan am besten noch mit Stückzahlen und Orten rauszuhauen? ;)

idealerweise läuft es so: erst kommt die Meldung, dass ein Hochwertziel (Krim-Brücke?) angegriffen wurde und danach kommt die Bestätigung “Jop, das waren die F-16” …
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
3.912
Zustimmungen
3.201
Ort
Hannover
... und danach kommt die Bestätigung “Jop, das waren die F-16” …
ja, es gab nach dem Einsatz der Leopard 2 ja auch entsprechende Videos: “Jop, das waren mal die Leopard 2 ...”

Angriff auf Hochwertziele? Bitte haltet Euch doch mit den Erwartungen mal etwas zurück.
Diese werden sicher gut verteidigt. Die F-16 sollten erstmal eher defensiv eingesetzt werden.

Grüße
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
2.219
Zustimmungen
1.214
Ort
FRA
Angriff auf Hochwertziele? Bitte haltet Euch doch mit den Erwartungen mal etwas zurück.
Diese werden sicher gut verteidigt. Die F-16 sollten erstmal eher defensiv eingesetzt werden.
Es ist eher so, dass es das vorhandene Bild so nahe legt:

Die Ukrainer schalten in den letzten Wochen systematisch russische Radarstationen und SAM-Batterien aus. Das ist ziemlich offensichtlich eine vorbereitende Maßnahme die Dichte an potentiellen Gefahren für entsprechende Angriffe mit Flugzeugen zu reduzieren. Dazu kommen bestätigte Nachlieferungen von SCALP / Storm Shadow.

Defensive gegen russische Jets übernehmen großenteils Patriot und andere SAM-Systeme und machen das ohne die eigenen Piloten zu riskieren
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
8.169
Zustimmungen
3.547
Ort
Penzberg

mel

Space Cadet
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
1.053
Zustimmungen
4.870
Ort
CH
Die Ukrainer schalten in den letzten Wochen systematisch russische Radarstationen und SAM-Batterien aus. Das ist ziemlich offensichtlich eine vorbereitende Maßnahme die Dichte an potentiellen Gefahren für entsprechende Angriffe mit Flugzeugen zu reduzieren. Dazu kommen bestätigte Nachlieferungen von SCALP / Storm Shadow.
Das stimmt wohl, SCALP/Storm Shadow sind allerdings nicht für F-16 vorgesehen. Also Angriffe auf Hochwertziele wie die Brücke sehe ich (vorerst) eher nicht mit F-16. Wobei auch Lieferungen von AGM-84 SLAM-ER schon in der Gerüchteküche erwähnt wurden...
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.885
Zustimmungen
10.690
Ort
Bamberg
Hat/Bekommt die Ukraine denn die technische Möglichkeit, Wild Weasel Missionen durchführen zu können? Ist ja grundsätzlich ein notwendiger Bestandteil, um die Luftüberlegenheit zu erlangen. Oder?
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
2.219
Zustimmungen
1.214
Ort
FRA
Hat/Bekommt die Ukraine denn die technische Möglichkeit, Wild Weasel Missionen durchführen zu können? Ist ja grundsätzlich ein notwendiger Bestandteil, um die Luftüberlegenheit zu erlangen. Oder?
Kurz gesagt: ja, entsprechenden Raketen sind irgendeinem Paket dabei gewesen. Leider weiß ich gerade nicht mehr in welchen (Schweden, USA?).

und wenn die Ukrainer AMRAAM und Storm Shadow schon von Su 24 und MiG-29 einsetzen, dann würde ich mir um die Integration in F-16 keine Sorgen machen. ;)
 
Thema:

Kampfjets an die Ukraine

Kampfjets an die Ukraine - Ähnliche Themen

  • Tiefflug von Kampfjets

    Tiefflug von Kampfjets: Hallo zusammen. Ich wollte gerne nachfragen, ob einer sich hier mit dem Verfahren von tieffliegenden Kampfflugzeugen auskennt. Bekommt solch ein...
  • 2 Kampfjets der indischen Luftwaffe abgestürzt

    2 Kampfjets der indischen Luftwaffe abgestürzt: Zwei Kampfjets (eine Sukhoi und eine Mirage) der indischen Luftwaffe sind in der Nähe von Neu-Delhi abgestürzt. Der Unfall ereignete sich während...
  • 25.12.2022: Israelische Luftwaffe grounded 11 F-35-Kampfjets auf Empfehlung der USA

    25.12.2022: Israelische Luftwaffe grounded 11 F-35-Kampfjets auf Empfehlung der USA: Israeli Air Force grounds 11 F-35 fighter jets following recommendation from U.S. - I24NEWS (übersetzt) Jonathan Regev und Matthias Inbar25...
  • Unfallstatistik Kampfjets, international

    Unfallstatistik Kampfjets, international: Gibt es irgendwo übersichtliche Informationen zur Unfallstatistik für Kampfjets ? Ich habe nichts gefunden, mich interessiert einfach der...
  • 17.02.2021: Rafale Kampfjets kappen Stromleitung bei Castellet (F)

    17.02.2021: Rafale Kampfjets kappen Stromleitung bei Castellet (F): Während einem Tiefflugtraining unter 80m hat gestern einer von zwei französische Rafale Kampfjets aus St Dizier drei Kabel der Stromversorgung der...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/kampfjets-an-die-ukraine.101463/page-28

    ,

    taurus ringtausch uk

    Oben