Kartenmaterial

Diskutiere Kartenmaterial im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo liebe FFler! Aus Russland wurde ich gebeten mich einmal zu erkundigen, ob es möglich ist, an deutsche Fliegerkarten aus WW2 ranzukommen. Am...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Viktor_UHPK, 15.05.2009
    Viktor_UHPK

    Viktor_UHPK Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Essen
    Hallo liebe FFler!
    Aus Russland wurde ich gebeten mich einmal zu erkundigen, ob es möglich ist, an deutsche Fliegerkarten aus WW2 ranzukommen. Am bequemsten wären die natürlich in gescannter Form. Es geht vorrangig um den Bereich 49°N 35°E - 52°N 40°E.

    Kann jemand helfen?

    Grüße,

    Viktor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flyer0852, 20.05.2009
    flyer0852

    flyer0852 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Thüringen
    Vielleichthat er was!

    Mir ist bisher nur ein Sammler von WWII Karten aufgefallen, der auch eine Excel Tabelle zum herunterladen bereithält. In der ist offenbar alles dokumentiert ist, was bei ihm an Kartenmaterial vorliegt.
    Ob allerdings diese Position mit dabei ist kann man nur aus den Blattschnitten schließen, denn die Karten sind nach Nr. und Blattnamen sortiert.
    Vielleicht kann er Dir aber weiterhelfen!

    http://mannaberg.se/
     
  4. Joschi

    Joschi Flugschüler

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    hi

    also ich versuche schon recht lange an ECHTE fliegerkarten zu kommen,...
    mit quadrantenbezeichnung etc,...

    die werden wohl kaum im freien handel mehr sein,

    koblenz oder freiburg,

    oder die NARA in usa,...


    gruss JOschi
     
  5. #4 flyer0852, 21.05.2009
    flyer0852

    flyer0852 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Thüringen
    Bundesarchiv

    Eine Quelle die viel Material hat ist die Militärarchivabteilung des deutschen Bundesarchives in Freiburg. Ein Teil des Bestandes ist allerdings noch unkatalogisiert.
    Weiterhin gibt es dort Kataloge zu einigen US-Archiven.

    Über Nutzungsbedingungen und Bestände informiert die Webpage
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Kartenmaterial