kein Vorspulen bei Videos?!?

Diskutiere kein Vorspulen bei Videos?!? im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Moin... Folgendes:bei manchen Videodateien (zum Beispiel .wmv) kann ich im Media Player nicht vorspulen (über den "Balken" unten) Das ist...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Toxic91, 22.04.2006
    Toxic91

    Toxic91 Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
    Moin...

    Folgendes:bei manchen Videodateien (zum Beispiel .wmv) kann ich im Media Player nicht vorspulen (über den "Balken" unten)

    Das ist aber nur bei manchen Videos...

    Kann ich das irgendwie umgehen? Weil das nervt, wenn man ein fast 1std langes Video fast bis zum Ende geschaut hat, und dann versehentlich den Player beendet...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 koehlerbv, 23.04.2006
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.819
    Ort:
    Breisgau
    Jetzt habe ich lange gesucht in meiner doch recht umfangreichen Sammlung von Flieger-Videos: Ich wusste, ich habe auch solche Kandidaten ... aber die wiederzufinden ist ja eine andere Story :D

    Langer Rede kurzer Sinn: Ich habe entsprechende Files gefunden (habe aber keine Ahnung, was diesen Effekt bewirkt), A-Bär: Mit dem VLC-Player kannst Du dort im Gegensatz zum Windows Media Player kannst Du bei diesen Files sehr wohl vor und zurück springen. Genau diese Files starten dann aber an der neuen Position für ein bis zwei Sekunden mit bösen Artefakten (womit Du aber sicherlich leben kannst). Bei "normalen" Files gibt es dann auch diese Artefakte nicht.

    Den VLC Media Player kannst Du hier herunterladen (Freeware):
    http:/www.videolan.org

    HTH,
    Bernhard
     
  4. #3 EDGE-Henning, 23.04.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Wie einfach war die Welt mit Compact-Cassetten und VHS Cassetten. Einzige Nachteile waren relativ lange Umspulzeiten. Allerdings relativiert sich das noch mehr, wenn man sich bei DVD's durch lange Menüs und träge Reaktionen des Abspielgerätes hangeln muss. Die Größe war ein Manko. Relativiert sich auch, ich kann kleine Etiketten nicht lesen. Ausserdem schlimm bei Eigenaufnahmen sind die hohen technischen Vorraussetzungen bei Video und die laufenden Änderungen an Hard- und Software. Es gibt auch mitunter soviel En- und De-Coder das es Zwangsläufig zu oben genannten Problem kommt, oft sogar sind diese Probleme nicht Nachvollziebar. Deswegen nutze ich noch heute S-VHS und CC im Auto. CD's sind zwar theroetisch unempfundlicher, aber behandelt mal eine CD so, wie eine CC, naja, die CD gibt sehr viel früher auf.
     
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.824
    Zustimmungen:
    3.784
    Genauso ist es. x-verschiedene Formate, wo es wieder x-Unterformate gibt und x-Player, die wieder alles anders interpretieren.
    Ist schon ganz schön kompliziert gewurden - von Anwenderfreundlichkeit kann da keine Rede mehr sein, ebenso von Standards.
    Aber Hauptsache, der Kopierschutz haut hin ....

    Ich habe jetzt mal irgendwo gelesen, das sogar die ganze Werbung mit dem HDTV bei so einigen Privatsendern ein ziemlicher Werbegag ist, da man irgendwie kaum HDTV überhaupt in seiner wirklichen Qualität senden kann - was ist daran dran ?
     
  6. #5 EDGE-Henning, 23.04.2006
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    @ Onkel Minuspunkt:
    Nein!
    Da man sich nie wirklich auf einen Standart einigte!
    Man kann, um ein Angebot der Hilfe zu geben, folgenden Download machen:
    http://ftp.freenet.de/pub/filepilot/windows/multimedia/video/k-lite_codec_pack/klmcodec152.exe
    Dies ist der "K-Lite Mega Codec Pack 1.5.2." .
    Er ist 34.3 MB groß. Alternativen für die beiden großen probitären amerikanischen Abspielprogramme sind dabei.

    Ich empfehle Standardeinstellung.
    Das Problem ist aber, das es reicht, ein Programm zu haben, was sich mit bestimmten Codecs nicht verträgt. Beispielsweise vertragen einige Anwendungen von Ulead den Codec 3dvx nicht, dann läuft die Anwendung und/oder der Codec nicht. Dieses Problem ist Hausgemacht. Deshalb Encodiere ich nur noch mit den Standart-MPEG Codecs. Alles andere bringt früher oder Später Probleme.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 schrammi, 23.04.2006
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    122
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Ich glaube, das Problem liegt woanders. Ich denke, dass hier ein DRM eingebaut ist, dass das Vorspulen verbietet. Nutzt man VCL, dass sich um DRM überhaupt nicht kümmert, geht alles.
     
  9. #7 Erdferkel, 23.04.2006
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Gibt aber auch DRMs die verhindern das abspielen der Videos komplett, egal welcher Player. Beim Windows Mediaplayer sieht man noch eine Aufforderung sich mit seinem Accountdaten einzuloggen, VLC und MPC spielen es dagegen garnicht ab. Ein DRM der nur das Vorspulen verhindert erscheint mir, ausser bei Werbung wenig von Bedeutung, oder?
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: kein Vorspulen bei Videos?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vlc player vorspulen geht nicht

Die Seite wird geladen...

kein Vorspulen bei Videos?!? - Ähnliche Themen

  1. "Oben geblieben ist noch keiner" (DEFA 1980) - Welcher Flugplatz?

    "Oben geblieben ist noch keiner" (DEFA 1980) - Welcher Flugplatz?: Hallo Freunde der Luftfahrt, kennt jemand zufällig den DEFA-Film "Oben geblieben ist noch keiner" mit Heinz Rennhack von 1980? Ich würde gern...
  2. Eine B-17 für die es keine Decals und Profiles gibt soll im Modell wiederauferstehen

    Eine B-17 für die es keine Decals und Profiles gibt soll im Modell wiederauferstehen: Hallo Forumsgemeinde, eine Anfrage mit vielen verschiedenen Bereichen: Mittelfristig möchte ich diese: 42-30609 | American Air Museum in...
  3. Warum kein TL-Triebwerk als Booster?

    Warum kein TL-Triebwerk als Booster?: Wenn ich mir den Start der Falcon Heavy so anschaue frage ich mich warum man keine "normalen" Tl-Triebwerke als Booster verwendet. 2500km/h werden...
  4. Seite mit Zeitschriften (kein Download)

    Seite mit Zeitschriften (kein Download): Bevor es bei "Bücher und Fachzeitschriften" untergeht, nochmal hier der Hinweis darauf. Eine Seite, auf der man verschiedene Zeitschriften lesen...
  5. 30.08.2016: Lama der Air Glaciers abgestürzt - keine Verletzten

    30.08.2016: Lama der Air Glaciers abgestürzt - keine Verletzten: Glück im Unglück hatte die Besatzung heute Morgen gegen 0730h bei Martigny (VS), als ein Hindernis bei der Baustelle Nant de Drance den Flug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden