Kfir CE (Italeri Kfir C2-C7)

Diskutiere Kfir CE (Italeri Kfir C2-C7) im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Tja, Jungs, die Sache laeuft so: Obwohl ich schon seit mehr als ein paar Jahren Modellflugzeuge baue bin ich doch nicht auf dem Niveau gekommen...
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Tja, Jungs, die Sache laeuft so:
Obwohl ich schon seit mehr als ein paar Jahren Modellflugzeuge baue bin ich doch nicht auf dem Niveau gekommen wo ich mich auf Ausstellungen sehen lassen kann – das als Vorwarnung. Ich beobachte mit groesster Aufregung alles (na ja, fast alles) was um das Phenomaen geschieht und freue mich immer tolle Bilder von Euren Modelle zu sehen. Dies bringt mich manchmal auf so ‘ne Idee und ich versuche das eine oder das andere auch an meine Maschinen dran zu machen. Darum habe ich mir gadacht etwas zurueck zu geben (oder es wenigstens zu versuchen) und somit (nach dem ganzen bla-bla) kommen wir zur Kfir CE.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Der Bausatz ist der mehr oder weniger bekannte Italeri Kfir C2-C7. Der kleine Italeri, wenn man zufaellig auf ihn stoesst, kostet hier in Rumaenien, umgerechnet, etwa 4-5 Euro, was fuer das ganze Plastik voll ok ist. Die Teile passen einigermassen zusammen (habe schon schlimmeres gesehen – Ihr habt nicht zufaellig von der Su-17 von SMER gehoert… :FFTeufel: ); Aussenlasten und Cockpit – mager; Decals – geht; Details – glaub’ ich, genuegen; Abmessungen und Form – fragt mich nicht, es sieht schon nach ‘ne Kfir und nicht nach nach einem Smart aus :D .
 
Anhang anzeigen
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Ich sah mal ein Photo der CE (eigentlich C-10) und wollte sofort so was nachbauen. Ich weiss bis heute nicht wie ich das ganze ueberhaupt angestellt habe :?! doch alles passte irgendwie zusammen.
Die groesste Anforderung stellte die Windschutzscheibe und das Vorderrumpf dar. Das Erste habe ich gegen ein Teil das ich aus einer F-16 Haube (das Hinterteil) geschnitten habe getauscht. Das zweite Problem erledigte sich mit Hilfe zweier Ausschnitte aus einem F-16 -, und aus einem Rafale – Zusatztank (jeweils Radom und das Teil gleich vor der Windschutzscheibe die so eine Linie aufweist die mittels des Kraftstoffsbehaelters von Rafale wiedergegeben konnte).
 
Anhang anzeigen
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Die Aussenlasten habe ich mir selbst gebastelt: die Ueberschall-faehigen Zusatztanks aus Gussast (oder wie das heisst – lasst Euch nicht erschrecken falls es Probleme mit meinem Deutsch gibt einfach sagen und ich gehe mein Duden holen :!: ) und die Python 4 (schauen nicht genau wie Original aus) angefangen von zwei Sidewinder, aufgestockt mit ein paar Plastikteilen. Luftbetankungssaeule kommt von dem Italeri Eurofighter. Im Cockpit habe ich noch einen HUD, diese Ringe an dennen man haeftig zieht um abzuspringen wenn es eng wird (keine Ahnung jetzt wie die auf Deutsch heissen), Gurte und Gashebel zugelegt.
 
Anhang anzeigen
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Lackiert wurde mit ModelMaster-Farben, gealtert mit schwarzem Bleistift; Flage, Kfir-Logo und Abzeichen sind von Hand gemacht; fuer die Nummer und das FAE auf dem Fluegel habe ich Teile aus dem Decal-Bogen der Revell F-100D Super Sabre benutzt.
 
Anhang anzeigen

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
21
Ort
Südhessen
schöner Vogel, ist doch ganz gut gelungen; sieht man in der Version auch nicht alle Tage :TOP:

Woher stammt das Vorbild der Maschine, Ecuador?? :?!
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
Schön gebaute Kfir :TOP:
Und den Duden kannst du getrost mal im Regal stehen lassen :)
 

Thunderbolt

Space Cadet
Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
1.135
Zustimmungen
30
Ort
Stuttgart
Sieht gut aus! :TOP: Sehr schön! Und vor allem mal ein seltenes Vorbild.
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
niki4703 schrieb:
...was fuer das ganze Plastik voll ok ist...
Tja, der Kit ist laut Blue Angel genau der gleiche wie der von Tamiya.
 
Hackepeter

Hackepeter

Flieger-Ass
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
297
Zustimmungen
4
Ort
Zürich
Wirklich klasse Modell :TOP:
 
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Kunstflieger schrieb:
Tja, der Kit ist laut Blue Angel genau der gleiche wie der von Tamiya.
Davon hatte ich nicht gar keine Ahnung. Sehr interessant :FFEEK:

Und fuer Hog: stimmt - Ecuador!
Danke an alle fuer den Lob :HOT
 

SJachnow

Flieger-Ass
Dabei seit
18.08.2003
Beiträge
448
Zustimmungen
8
Ort
Velten
Kunstflieger schrieb:
Tja, der Kit ist laut Blue Angel genau der gleiche wie der von Tamiya.
Was daran liegt, dass sich Tamiya öfter mal Formen von Italeri ausborgt. Damit peppen sie in Japan ein klein wenig ihr schmales 72er-Segment auf.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.990
Zustimmungen
3.259
niki4703 schrieb:
Die Aussenlasten habe ich mir selbst gebastelt: die Ueberschall-faehigen Zusatztanks aus Gussast (oder wie das heisst – lasst Euch nicht erschrecken falls es Probleme mit meinem Deutsch gibt einfach sagen und ich gehe mein Duden holen :!: ) und die Python 4 (schauen nicht genau wie Original aus) angefangen von zwei Sidewinder, aufgestockt mit ein paar Plastikteilen. Luftbetankungssaeule kommt von dem Italeri Eurofighter. Im Cockpit habe ich noch einen HUD, diese Ringe an dennen man haeftig zieht um abzuspringen wenn es eng wird (keine Ahnung jetzt wie die auf Deutsch heissen), Gurte und Gashebel zugelegt.
Mit diesem massiven Umbau brauchst Du nicht tiefstapeln.
Wenn Du Rumäne sein solltes, ist Dein Deutsch beeindruckend. Die Pisastudie sagt über Deutsch Schüler ganz anderes aus.
Gibt es in Rumänien Modellbauausstellungen bzw. eine Modellbauszene?
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
nicht ausstellungswürdig - jetzt mach aber mal nen punkt - die kfir sieht klasse aus! :TOP:
 
Spritti Mattlack

Spritti Mattlack

Fluglehrer
Dabei seit
05.11.2003
Beiträge
243
Zustimmungen
12
Ort
Berlin
Das sehe ich genauso wie Ben. Ein wenig understatement mag ja ab und an angebracht sein.

Deine Kfir gefällt mir aber auch sehr gut.

Spritti
 

yy330

Flieger-Ass
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
257
Zustimmungen
3
Ort
Löwenberg
Dein deutsch ist top.-kann selber kein Wort Rumänisch

Top Modell :TOP:
 
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Also, das mit dem Deutsch kommt davon dass ich zwischen ’90 und Anfang ’93 in Deutschland gelebt habe und die Sprache nicht gerade aus den Buechern sondern eher vom Hoeren her gelernt habe. Und nach mehr als zehn Jahren Abstinenz (nicht das damals alles paletti war) kann es schon oefters mal Rechtschreibungs- und Wortschatzprobleme geben – understatement oder nicht.
Zur anderen Untertreibung – glaubt mir, ich weiss wovon ich spreche. Schaut Euch doch all die originalgetreuen Modelle die der eine oder andere baut. Ich schaetze es geht halt um Erwartungen: der eine hoert nicht auf bis das verdammte Ding nicht genau dem Original entspricht, waerend dem anderen etwas Plastik, ein bisschen Draht und eine fast passende Farbe genuegen um stolz auf das Endprodukt zu sein. Dieser zweiten Kategorie schliesse ich mich an und gleichzeitig moechte ich allen die der ersten Kategorie angehoeren einen ganz groossen Lob aussprechen – Ihr seid ein Teil meiner Inspiration! :TOP:
 
Zuletzt bearbeitet:
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
396
Zustimmungen
172
Ort
Bukarest, Rumaenien
Modellbauszene-Rumaenien
Ja, es gibt hier auch Modellbaufans doch sie sind nicht gerade sehr organisiert (es gibt ein Forum auf der rumaenischen Internetseite von Revell und noch ein zweites, glaube ich, wo die Leute miteinander quatschen aber das ist schon fast alles). Ab und zu gibt es eine Ausstellung irgendwo und irgendwann… Was ich bis jetzt feststellen konnte ist dass die Leute hier mehr auf Panzer und Dioramen stehen (soweit ich weiss gibt es sogar eine nicht gerade kurze Liste von Jungs die total gute Resinmodelle produzieren sollen). Luftfahrt wird von dem 2. Weltkrieg dominiert – deutsche Jaeger, natuerlich, vieleicht darum dass wir damals ein paar sehr erfolgreiche Messerschmitts im Einsatz hatten. Es gibt jetzt eine Firma hier (Parcmodels) die bislang vier 1/72er Modelle rausgebracht hat: Bf-109E3, Bf-109E4 (Tamiya-Bausatz), MiG-21 und MiG-29 (Kondor-Bausaetzte). Die Decals sind fein (oder besser gasagt – gar nicht mal dick) und das Beste und wirklich zum Lachen ist die Tatsache dass die bunten rumaenischen Tamiya-Schmitts hier bloss 4,50 Euro kosten.

So, jetzt aber genug. Danke nochmals an alle! :TOP:
Bis bald!
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Wieviel kosten bei euch denn die Revell-Kits? (1:72)
 
Thema:

Kfir CE (Italeri Kfir C2-C7)

Kfir CE (Italeri Kfir C2-C7) - Ähnliche Themen

  • Kinetic F21 Kfir Agressor

    Kinetic F21 Kfir Agressor: Hallo zusammen, möchte euch hier mein neuestes Modell vorstellen . Die F-21 Kfir als Agressor aus dem Kinetic kit K48053. Gebaut ist das meiste...
  • Tu-22M3 "Backfire" - Tupolevs "Nachbesserung" aus dem Bausatz von Trumpeter

    Tu-22M3 "Backfire" - Tupolevs "Nachbesserung" aus dem Bausatz von Trumpeter: Ok, das Modell ist nun gerade frisch von meinem Basteltisch abgehoben - aber vielleicht für den Einen oder Anderen doch noch interessant: Mich...
  • IAI Kfir C7, AMK

    IAI Kfir C7, AMK: Moin, Moin Nach langer Abstinenz stelle ich heute meine neueste Kreation ein. Es handelt sich um die Kfir C7 von AMK. Das Modell lies sich...
  • [B]Welcher Schleudersitz für Kfir C2/C7 ?[/B]

    [B]Welcher Schleudersitz für Kfir C2/C7 ?[/B]: Hallo liebe Kollegen ! Kurze Frage an die Fachleute israelischer Jets unter Euch : Welchen Martin-Baker-Schleudersitz hatte die Kfir C2 und die...
  • Kfir Fotos mit 4 Luft-Luft-Raketen

    Kfir Fotos mit 4 Luft-Luft-Raketen: Hallo, für ein zukünftiges Bauprojekt suche ich Fotos von Kfirs mit 4 Luft-Luft-Raketen um möglichst ein dokumentiertes Vorbild zu haben. Es...
  • Ähnliche Themen

    • Kinetic F21 Kfir Agressor

      Kinetic F21 Kfir Agressor: Hallo zusammen, möchte euch hier mein neuestes Modell vorstellen . Die F-21 Kfir als Agressor aus dem Kinetic kit K48053. Gebaut ist das meiste...
    • Tu-22M3 "Backfire" - Tupolevs "Nachbesserung" aus dem Bausatz von Trumpeter

      Tu-22M3 "Backfire" - Tupolevs "Nachbesserung" aus dem Bausatz von Trumpeter: Ok, das Modell ist nun gerade frisch von meinem Basteltisch abgehoben - aber vielleicht für den Einen oder Anderen doch noch interessant: Mich...
    • IAI Kfir C7, AMK

      IAI Kfir C7, AMK: Moin, Moin Nach langer Abstinenz stelle ich heute meine neueste Kreation ein. Es handelt sich um die Kfir C7 von AMK. Das Modell lies sich...
    • [B]Welcher Schleudersitz für Kfir C2/C7 ?[/B]

      [B]Welcher Schleudersitz für Kfir C2/C7 ?[/B]: Hallo liebe Kollegen ! Kurze Frage an die Fachleute israelischer Jets unter Euch : Welchen Martin-Baker-Schleudersitz hatte die Kfir C2 und die...
    • Kfir Fotos mit 4 Luft-Luft-Raketen

      Kfir Fotos mit 4 Luft-Luft-Raketen: Hallo, für ein zukünftiges Bauprojekt suche ich Fotos von Kfirs mit 4 Luft-Luft-Raketen um möglichst ein dokumentiertes Vorbild zu haben. Es...
    Oben