Ki-27 Nate Hasegawa;1/48

Diskutiere Ki-27 Nate Hasegawa;1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Dank Toche bin ich zu dieser NAGÀJIMA Ki-27 gekommen, die kommt gerade zu meinen 30er Jahre Maschinen. Die Nakajima Ki-27 oder Jäger Modell 97...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cherrylock, 26.02.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Dank Toche bin ich zu dieser NAGÀJIMA Ki-27 gekommen, die kommt gerade zu meinen 30er Jahre Maschinen.

    Die Nakajima Ki-27 oder Jäger Modell 97 war Standardjäger der Kaiserlichen Japanischen Heeresluftwaffe in den Jahren 1937 bis 1942. Sie wurde ab 1941 durch die Ki-43 Hayabusa ersetzt.

    Der Bausatz ist sehr überschaubar, passt sehr gut. Die versenkte Gravur ist so wie man sich es wünscht. Es liegen 2 Kabinen bei(Glas komplett, wie verbaut/ Vorne Glas und hinten große Lackfläche)

    Die Lackierung stammt vom Decalbogen Lifelike, wobei für diese Lackierung nur die Hoheitsabzeichen aus der Restekiste verwendet wurden.

    Die Markierungen sind die der 77.Sentai

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cherrylock, 26.02.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Ein sehr eigenwilliger Kühler!

    Anhänge:

     
  4. #3 Cherrylock, 26.02.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Auf Farbabplatzer habe ich bewußt verzichtet da es ein Modell aus der Vorkriegszeit ist und da wurde noch wesentlich aufwendiger gearbeitet.

    Anhänge:

     
  5. #4 Cherrylock, 26.02.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller

    Anhänge:

     
  6. #5 Cherrylock, 26.02.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Hier noch die helle Unterseite. Wie jeder von hellen LFZ´s kennt, siffen sich die immer etwas ein, da hilft auch keine gute Wartungsmannschaft.

    Anhänge:



    Ich hoffe ich habe wieder etwas ausgefallenes gebaut und es gefällt. Ich bin auf eure Reaktionen gespannt.
     
  7. #6 Friedarrr, 26.02.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Na, da hat man natürlich Zeit Modelle zu bauen!

    Deine Fotos sind viel besser geworden!
    Da hast du dir ein schönes Modell gebastelt, das schaue ich mir dann in Schleißheim an.
     
  8. #7 Aderlass, 26.02.2009
    Aderlass

    Aderlass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Fluggerätemechaniker; Maschinenbautechniker
    Ort:
    Augusta Vindelicorum
    Ein paar Farbabplatzer hätte man schon unterbringen können...:rolleyes:

    Tolle Lackierung, gefällt mir sehr gut, wie immer hast Du was besonderes auf Lager!:TOP:
     
  9. #8 Silverneck 48, 26.02.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Ki-27

    Hallo Cherrylock,

    da hast Du wieder ein sehr schönes Teil auf die Beine gestellt:TOP: Vor allem die Lackierung überzeugt mich voll.

    MfG Silverneck
     
  10. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kann mich nur anschließen: feines Modell :TD:

    Grüße
    Andreas
     
  11. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Eine sehr hübsche Ki-27 sehe ich da :TOP:
    Prima!
    Mal ne Frage zu dieser Tarnlackierung.
    Wurden die Tragflächen nachträglich an der Front umlackiert?
    Kommt mir so vor, als wäre die Maschine von Werk aus in diesen hellen Grau ausgeliefert worden!

    Hotte
     
  12. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Sehr fein gebaut und top lackiert, das kann man mit guten Gewissen zu deiner "Nate" sagen!!! Einwandfrei!!!:TD::TD:
    Nur was mir nicht so gefällt, ist der Propeller. Der scheint etwas zu braun zu sein,oder?? Du sagtest auch, es sei eine Vorkriegsmaschiene. Warum dann solch Auspuff schwaden??:rolleyes: Etwas dezenter würde da besser passen aber das ist nur mein geschmack dazu!:FFTeufel:
    Ich sage, du hast es mal wieder geschaft, in einer kurzen Zeit ein TOP Modell zu bauen!!:TOP:
    Volle Punktzahl, super gemacht!!!!
    Gruss Toche:TOP:
     
  13. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Vorkriegsmaschine doch nur aus europäischer Sicht.
    Waren diese Ki-27 nicht in China ?

    Hotte
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. HSS

    HSS Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Sehr schönes Modell.

    Mit welcher Farbe hast Du das Cockpit bemalt?
     
  16. #14 Cherrylock, 03.03.2009
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
    Danke für das ganze Lob, ich dachte nicht , daß die Maschine so gut ankommt.

    @ Hotte: Ja die Nate wurden hauptsächlich gegen China eingesetzt und erst später wieder als Kamikaze. Also Vorkriegsmaschinen was den WW2 in Europa angeht.

    Da die meisten Exemplare hellgrau am ganzen Rumpf waren gehe ich auch von einer Truppentarnung aus.

    @HSS: Ich habe wie bei mir üblich mit Revelldosen gearbeitet, auch wenn viele die Farbe als schlecht zu verarbeiten finden, ich bin es halt so gewohnt (Nostalgie ist auch was schönes)

    Das Grau ist eine Mischung aus 76 und 301; Grün 68; Braun 82; Innenraum Humbrol Dunkelblau Met. Nr??; Blau Binde aus Revell Hell Blau und 350.

    Eine Schicht Tamiya Glanzlack, Ölfarben Washing; Humbrol Matlack und zum Schluß noch Pastellkreid als Abgasspur.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Ki-27 Nate Hasegawa;1/48

Die Seite wird geladen...

Ki-27 Nate Hasegawa;1/48 - Ähnliche Themen

  1. Kamikaze Ki-27 "Nate" vs. Submarine SS-292 "Devilfish"

    Kamikaze Ki-27 "Nate" vs. Submarine SS-292 "Devilfish": Vorankündigung! Hallo @All Da japanische Flieger hier doch recht rar gesät sind, will ich da mal ein wenig nachhelfen. Neben meinem...
  2. Ki-27 NATE

    Ki-27 NATE: Hallo Zum Original: Die Nakajima Ki-27 oder Jäger Modell 97 (jap. 九七式戦闘機, 97-shiki sentōki, dt. „Jagdflugzeug Typ 97“) war Standardjäger der...
  3. Nakajima Ki-27 B von RS Model

    Nakajima Ki-27 B von RS Model: Kurz zu Geschichte. Die Nakajima Ki-27 hatte ihren Erstflug am 15.Oktober 1936 und wurde bis ca. 1940 (andere Quellen sprechen bis '42) bei der...
  4. Neuseeland - Aviatische 9 Monate in Neuseeland :)

    Neuseeland - Aviatische 9 Monate in Neuseeland :): Hallo zusammen, mitte August letzten Jahres bis Anfang August dieses Jahres verwirklichte ich mir meinen großen Traum, in Form eines...
  5. Results of international Internet-nominated "Supermarine Spitfire in 1/48."

    Results of international Internet-nominated "Supermarine Spitfire in 1/48.": Results of international Internet-nominated "Supermarine Spitfire in 1/48." http://www.modelistbarnaul.com/photo/spitfier_2012/15...