Kinofilm "Sully" mit Tom Hanks startet ab 1.12.16

Diskutiere Kinofilm "Sully" mit Tom Hanks startet ab 1.12.16 im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Die berühmte Notwasserung auf dem Hudson nach Vogelschlag in beiden Triebwerken durch Sullenberger wird nun filmisch aufbereitet. Den werde ich...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 MikeBravo, 30.11.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Nürnberg
    Die berühmte Notwasserung auf dem Hudson nach Vogelschlag in beiden Triebwerken durch Sullenberger wird nun filmisch aufbereitet. Den werde ich mir mit Sicherheit ansehen...Ob dieser Film, wenn er auf DVD erhältlich ist, auch in Passagiermaschinen auf Mittel- und Langstrecke gezeigt wird?

    Viele Grüße,

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Learjet, 30.11.2016
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    1.502
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Psychologisch wäre das bestimmt nicht so sinnvoll, auch wenn mir die Idee gefällt :FFTeufel: ...
     
    MiGCap und mig-jet gefällt das.
  4. #3 mig-jet, 30.11.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Luxembourg
    Der Film dauert 96 Minuten, aber der Flug 1549 dauerte nur 208 Sekunden. Hoffentlich verläuft das eigentliche Geschehen nicht wie so oft bei Hollywood Filmen in einer Liebeskomödie oder ähnliches. Mal sehen.
    Gruß, Marc
     
    MiGhty29 gefällt das.
  5. #4 mig-jet, 30.11.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Luxembourg
    Hallo Jan,
    Das macht wirklich keinen Sinn, wenn man den Passagieren zeigt wie ein Flugzeug auch ohne ein menschliches Versagen in eine Notsituation gerät. Obschon diese Notlandung ja ein Meisterwerk war, soll man nicht vergessen dass die Faktoren Wind/Wellengang zum gelingen dieser Landung beigetragen haben, ist aber oft nicht so.
    Gruß, Marc
     
  6. #5 RomanW., 30.11.2016
    RomanW.

    RomanW. Testpilot

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    2.572
    Beruf:
    Medienbranche
    Ort:
    Österreich
    Was? Der Film startet in Europa erst? Ich dachte der wäre schon wieder steinalt und sei bei uns schon längst gelaufen. Lief der in den USA nicht schon vor Monaten, oder hab ich wieder eine verschobene Zeitwahrnehmung?
    :headscratch:
    (Aha, habe gerade nachgeschaut. USA Premiere war bereits Anfang September!)
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 30.11.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    37.246
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ein Kinofilm mit 208 Sekunden wäre aber auch arg kurz.
    Manchmal hat man eben dieses Quentchen Glück.
     
    MiGhty29 und mig-jet gefällt das.
  8. amsi

    amsi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    :headscratch:...wird aber ein kurzer Film, oda?

    :FFTeufel:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  9. #8 MiGhty29, 01.12.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    770
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    kannste vergessen! :TD:
    Arnold ist mit von der Partie;versuchte aus der offenen Türe die Gänse zu eliminieren,hat aber nicht alle geschafft!Richard Dean Anderson musste nach hinten klettern,um die APU mit einem Kaugummi zu reparieren und Sylvester hat die abtreibenden Flussfähren alle mit Bogen,Pfeil und daran befestigtem Lasso heranziehen müssen!
    Und die Kiddys gehen in's Kino und glauben den Sch.... wachsinn! :FFTeufel:

    Gruss Uwe

    P.S.:
    ich überlege gerade,welche Rolle Tom Cruise in dem Film hatte...
    wahrscheinlich die "Lovestory"... ;o>
     
    OK3 und mig-jet gefällt das.
  10. amsi

    amsi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    ne, ne

    die Love Story hat Richard Gere. Eine Saftschubse war ja die "froschgrinsende" Julia R.
    Tom "Mav" Mitchell alias Cruise wollte vorher die Gänse im Dog-Fight mit seiner F14 abfangen. Er geriet aber leider in den Abgasstrahl einer Kanadischen Wildgans und...

    ach, lassen wir das!
     
    Learjet, MetalKing und MiGhty29 gefällt das.
  11. #10 MiGhty29, 01.12.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    770
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    Mav musste ausweichen,damit er Arnold nicht in's Schussfeld fliegt!
    Ich glaube,Du hast den Film gar nicht gesehen... :FFEEK:
    ich wünsche Dir auch einen erfolgreichen Tag! :FFTeufel:

    Gruss Uwe
     
    Learjet und amsi gefällt das.
  12. amsi

    amsi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    ... als letztendlich geschätzte 5,7 kg Hühnerfrikassee an Arny vorbei flogen, sagte er nur noch:"... Hastalawischda, Baby!":FFTeufel:
     
    Learjet und MiGhty29 gefällt das.
  13. #12 MiGhty29, 01.12.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    770
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    übrigens lautet der deutsche Filmtitel...
    "Airport 2009- Goose Bye" :TD:

    nu is aber jenuch... ;o>

    Gruss Uwe
     
    Learjet, Tracer und Michael aus G. gefällt das.
  14. #13 MiGhty29, 01.12.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    770
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    ...und NEIN...
    niemand will hier diese Glanzleistung von Chesley B.Sullenberger schmälern!!!
    Ganz bestimmt NICHT!
    Aber...diese Filme...
    wir alle wissen,wie sie gemacht werden!
    Wie schon gesagt... 96 Minuten gegen 208 Sekunden...
    ich persönlich werde dafür nicht in's Kino gehen!
    ich habe Angst,dass Tom Hanks einen Fussball streichelt
    und ausruft...
    Mr.Wilson...sag'mir,was ich tun soll...!!!

    Uwe
     
  15. amsi

    amsi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1.191
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    Mr Willson war ein Volleyball! Der will bestimmt nicht mit Füßen getreten werden!:FFTeufel:
    Außerdem hätte er gesagt:"Willson... ich hab KEIN Feuer gemacht!" (in Anbetracht der anstehenden Triebwerksleistung).

    Aber jetzt mal ernsthaft.
    Der Film beruht wohl auf diesem Buch:TD:
    https://www.amazon.de/Man-muss-kein...ld+sein:+Auf+welche+Werte+es+im+Leben+ankommt

    Wenn das inhaltliche Thema dieses Buches so im Film aufbereitet wird muss es nicht wirklich ein schlechter Film sein. Ich hab ihn noch nicht gesehen, deshalb erlaube ich mir auch kein(...ernsthaftes!) Urteil.
    In den Staaten hat er wohl relativ gute Kritiken erhalten, was aber wiederum auch nichts heißen muss.
     
    MiGhty29 gefällt das.
  16. #15 MiGhty29, 01.12.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    770
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    nun...
    dann bleibt uns ja wenigstens noch die deutsche Syncronisation...
    um weiterzulästern... :TD:

    gute Nacht!

    Uwe
     
  17. #16 jackrabbit, 01.12.2016
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    454
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    wobei sich bisher nur 2 User gefunden haben, die bereit sind, über einen Film zu lästern, den sie noch gar nicht gesehen haben. :wink: :congratulatory:


    Grüsse
     
    pok und MiGhty29 gefällt das.
  18. #17 Jetcrazy, 01.12.2016
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    2.374
    Ort:
    OWL, D
    Hätte Chuck Norris mitgespielt, hätte er nach dem Birdstrike durch gezielten Einsatz einer LTF (long time fart), oder auf Deutsch Dauerblähung, den abgebrochenen Kurzstreckenflug zu einer Erdumrundung mit Stippvisite bei der ISS gemacht.

    Weil es gerade wieder passt: https://www.youtube.com/watch?v=T-D1KVIuvjA
     
    Learjet, Flugi, tailhook und 2 anderen gefällt das.
  19. #18 tailhook, 01.12.2016
    tailhook

    tailhook Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    ökonom
    Ort:
    Allgäu
    Charlton Heston hätte diese Notlandung mit Sicherheit auch hinbekommen.
     
    MiGhty29 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 seltsam, 03.12.2016
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main
    Wunderbarer Film. Großartig.

    Natürlich ist das keine haarscharfe Dokumentation der Ereignisse, aber eine sehr gelungene Schilderung der Dramatik in diesen wenigen Minuten nach dem Vogeleinschlag.

    Man mag sicher technische Einwände finden, aber die Belastung der Crew und Passagiere – selbst wenn sie überhöht dargestellt sein mag – macht noch einmall deutlich, welch guten Verlauf dieser Zwischenfall nahm.

    Es ist ein weiterer kluger Clint Eastwood Film. Es lohnt auch den Abspann anzuschauen. Einige der Rollen sind gar mit den damals Beteiligten besetzt
     
    Übafliaga, AE, MiGhty29 und 2 anderen gefällt das.
  22. OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.686
    Zustimmungen:
    9.999
    Ort:
    NRW
    Richard Dean Anderson aka MacGyver kann man heute für so eine Rolle nicht mehr gebrauchen. Seht selbst :wink: -> klick
     
    MiGhty29 gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema: Kinofilm "Sully" mit Tom Hanks startet ab 1.12.16
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sully

Die Seite wird geladen...

Kinofilm "Sully" mit Tom Hanks startet ab 1.12.16 - Ähnliche Themen

  1. Kinofilm mit Spit Bristol und HA-1112

    Kinofilm mit Spit Bristol und HA-1112: Ab morgen bis 25 Juli werden uber das Isselmeer in Niederlande wahrend 13 Filmtage Filmaufnahme gedreht fur der Hollywood Film (Schlacht von)...
  2. Fernsehfilm oder Kinofilm mit Fi 156 Storch

    Fernsehfilm oder Kinofilm mit Fi 156 Storch: Hallo miteinander, das beigefügte Foto soll einen bei Filmaufnahmen in den 1960er Jahren verwendeten Storch zeigen. Am Rumpf ist ein...
  3. "Red Tails" - neuer Kinofilm über die Tuskegee-Airmen

    "Red Tails" - neuer Kinofilm über die Tuskegee-Airmen: Nachdem im Forum schön öfters das Projekt erwähnt wurde sollte so langsam auch ein eigener Thread für den Film angelegt werden. Wer sich allein...
  4. Kinofilm über die F 14 Tomcat

    Kinofilm über die F 14 Tomcat: Schaut mal was ich gefunden habe, scheinbar ein Kinofilm der nicht nach Europa kam. Trailer und Bilder gibts hier....