kip Spezialpapier 308

Diskutiere kip Spezialpapier 308 im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; http://www.kip-tape.com/home/ gefunden und folgenden e-mail-Wechsel zustandegebracht. Antwort: Sehr geehrter Herr ..., vielen Dank für Ihre...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rapier, 26.06.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2010
    Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    http://www.kip-tape.com/home/


    gefunden und folgenden e-mail-Wechsel zustandegebracht.

    Antwort:

    Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre fernschriftliche Anfrage und für das Interesse an unseren Produkten.

    Bitte nennen Sie uns Ihre Adresse mit Telefonnummer, damit wir Ihnen Größhändler in Thüringen mitteilen können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kip GmbH

    Monika Ptok

    Tel.: 0049-(0)2871-23466-27
    Fax: 0049-(0)2871-23466-32
    E-Mail: ptok@kip-tape.com

    Anfrage:

    An: info@kip-tape.com
    Betreff: Verfügbarkeit 308

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    da eine Nachfrage meinerseits bei Fachhändlern vor Ort erfolglos blieb, wende ich mich direkt an Sie.

    Ein privater Kunde könnte Ihr 308 FineLine Tape in Thüringen, vorzugsweise Ilm-Kreis, bei welchem

    Einzelhändler (Adresse)

    erwerben?

    Für Ihre kurzfristige Antwort darf ich danken.

    Mit freundlichen Grüßen

    ...

    Es wurde prompt zurückgerufen, sich sehr nett um Menge und Einsatz - also alle Belange meines Interesses bemüht - also wenn Ihr mal was braucht:

    Einfach die Firmen direkt angehen! Von Service-Wüste Deutschland keine Spur! Ist Schneller als hier Fragen im FF zu stellen - wo gibt's das, hattet ihr schon mal... ;)

    Ach so - Ergebnis:

    in Hornbach und Hellweg Baumärkten - also schnappt Euch Eure regionalen gelben Seiten!:TD:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Mittlerweile ist es da, in der Ausführung 25 mm x 50 m, 6,69 € undhat zunächst einen rückhaltlos (oder rückstandslos) guten Eindruck hinterlassen. ;)
     

    Anhänge:

    • kip1.jpg
      Dateigröße:
      100,3 KB
      Aufrufe:
      795
  4. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Die Oberflächenstruktur ist rauh, aber schön scharfe Ränder. Die optische Ähnlichkeit spricht Bände.:engel: Links Tamiya, rechts kip.
     

    Anhänge:

    • kip2.jpg
      Dateigröße:
      71,7 KB
      Aufrufe:
      793
  5. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Der Vorteil von kip - etwas geringere Haftung (man sieht auf dem Foto die Fäden bei Tamiya), aber mehrfach verwendbar und längere Liegezeit auf der unteren Farbschicht ohne Ablösen des Klebefilms o. ä. :!: Denke, in Anbetracht des Preises von Tamiya dürfte hier eine echte Alternative vorliegen.:TOP:
     

    Anhänge:

    • kip3.jpg
      Dateigröße:
      72,4 KB
      Aufrufe:
      791
  6. #5 airforce_michi, 16.07.2006
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.522
    Zustimmungen:
    3.310
    Ort:
    Private Idaho
    Ich bin inzwischen ebenfalls auf Kip308 umgestiegen - werde vom Tamiyatape nur noch die Restbestände verbrauchen...absolut empfehlenswert :TOP:
     
  7. #6 bastelalex, 15.03.2010
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    4.811
    Ort:
    bei Köln
    ...und weil dieser Thread schon so betagt ist, ich aber gaaaanz aktuell (und seit jeher!) ausschließlich gute Erfahrungen mit dem "Spezialpapier" gemacht habe, hier einmal eine Auffrischung des Themas mit ungebremster Euphorie und Empfehlung an die Modellbauwelt: Kaufen, benutzen, freuen!

    :HOT:

    Hier seht ihr den aktuellen Einsatzzweck des Tapes als Canopy-Masking; die Ränder wurden mit scharfer Cutterklinge entlang des Kanzelrahmens ausgeschnitten...
     

    Anhänge:

  8. #7 bastelalex, 15.03.2010
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    4.811
    Ort:
    bei Köln
    ...hier eine Maskierung mit Kip - Band in mehreren Lagen und einem zurechtgeschnittenen Taschentuch zum Schutz von Cockpit und Elektronik-/ Waffenschacht (das Canopy ist abgenommen!).

    Kleinere Lücken zwischen den Lagen können mit Flüssig-Kautschukmasse (Humbrol MASKOL o.ä.) verschlossen werden, ebenso wie das Taschentuch damit getränkt wird, damit es gut abschließt und nicht "ausfranst"...
     

    Anhänge:

  9. #8 B.L.Stryker, 16.03.2010
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Und wo gibt es diese?

    Ciao
     
  10. #9 Friedarrr, 16.03.2010
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    1.706
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Siehe ersten Post! :!:
     
  11. #10 Hans Trauner, 16.03.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
  12. #11 dg1000flyer, 16.03.2010
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Kip und Tesa sind auch so schön dünn wie Tamiya? Das wäre dann ja wirklich eine super Alternative. Muss ich also bald mal kaufen!
     
  13. #12 bastelalex, 16.03.2010
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    4.811
    Ort:
    bei Köln
    ...womit bewiesen wäre, dass es gut war, diesen Thread/ dieses Thema nochmal aufzugreifen!

    Danke an Hans für den "Tesa"-Tip!
     
  14. #13 Hans Trauner, 16.03.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ich hab bislang keinen Unterschied zwischen Tesa und Tamiya in der praktischen Anwendung festgestellt.....nur dass ich verschwenderischer mit dem Tesa-Band umgehe...:rolleyes:

    H
     
  15. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    kennt einer den Unterschied zwischen Kip 308 und 300?
     
  16. #15 quarter, 17.03.2010
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Haftfähigkeit und Farbe.
    Das Gelblich/ Orange ist dem Tamiyatape sehr ähnlich und besitzt auch desse Haftfähigkeit. Das Pinkfarbene Klebeband aus dem selben Haus ist weniger Haftfähig und hält gerade so.
    Dafür ist es etwas undurchsichtiger und löst sich dafür aber sehr gut vom Untergrund.
     
  17. #16 Hans Trauner, 17.03.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ein pinkfarbenes Pendant gibts auch wiederum von Tesa, kaum haftend, für ganz empfindliche Oberflächen. Ggf evtl vielleicht möglicherweise draufankommend für Maskierarbeiten über Decals geeignet. Wie gesagt, möglicherweise, nicht getestet, nur eine Idee

    H
     
  18. #17 tellus, 18.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2010
    tellus

    tellus Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Cowboyagentenastronautenmillionär
    Ort:
    zu Hause
    Was ich allerdings beim Kip-Tape festgestellt habe ist, das auf gefuturten Kanzeln und auf Lackierungen mit Gunze-Farben gerne Kleberückstände zurückbleiben, die im Gegenlicht zu sehen sind.

    Das passiert beim Kip-308 und auch beim Kip-808. Kip-808 ist im Prinzip dasselbe wie 303 nur weniger haftend (aber trotzdem noch gut) und weniger Reissfest.
     
  19. #18 Wolfgang Henrich, 18.03.2010
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    Köln
    passiert auch bei Tamiya Tape
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nachtfalter, 18.03.2010
    Nachtfalter

    Nachtfalter Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Erzgebirge
    kip 308

    erhältlich auch in Leitermann-Baumärkten,gibt auch einen Online-Shop: www.leitermann-shop.de
     
  22. #20 quarter, 19.03.2010
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Hornbach Baumärkte haben´s enbanfalls und auch bei Obi soll´s dieses Klebeband geben.
     
Moderatoren: AE
Thema:

kip Spezialpapier 308