Klarlack: Welches System und Marke

Diskutiere Klarlack: Welches System und Marke im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo, ich stelle mir als Änfänger noch die Frage, mit welchen System bzw welcher Marke ich den Klarlack auf mein Modell bringen soll. Ich habe...

Moderatoren: AE
  1. #1 D-Fence, 24.04.2016
    D-Fence

    D-Fence Berufspilot

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    ich stelle mir als Änfänger noch die Frage, mit welchen System bzw welcher Marke ich den Klarlack auf mein Modell bringen soll.
    Ich habe nach dem lackieren mit meiner Airbrush Klarlack glänzend von Vallejo auf mein Modell gebracht. Ich war vom Ergebnis eigentlich ganz zufrieden. Nachdem alle Decals angebracht bzw das Modell soweit fertig war, habe ich das Finish mit Tamiya Klarlack aus der Dose gemacht.
    Ich glaube, dass ich mit dem Klarlack aus der Dose doch ein bisschen zufriedener bin. Ich habe den Eindruck dass ich dadurch noch mehr Tiefenglanz habe als mit dem Airbrush-System.

    Mich würde interessieren, wie ihr beim Modellbau vorgeht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Also ich selber nehme grundsätzlich alles was bei mir so rumsteht, egal ob Acryl oder Enamel. Da ich mit der Airbrush nur sehr dünne Schichten lackiere hatte ich noch keine Unverträglichkeiten.

    Daß das Ergebnis nach Deinem letzten Spraydosenauftrag noch besser aussieht kann auch daran liegen daß dabei relativ viel auf der Modelloberfläche landet und die Klarlackschicht dadurch deutlich tiefgründiger wirkt. Das muß jetzt nicht am Hersteller liegen.

    Eines noch zu den Tamiya Klarlack-Sprays: Die sollte man nicht über Decals verwenden (steht auch drauf). Die greifen gerne mal die Farbe an, das Decal verblasst dann bzw. schimmert der Untergrund durch.

    Gruß, Lars.
     
    Diamond Cutter gefällt das.
  4. #3 Augsburg Eagle, 25.04.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.374
    Zustimmungen:
    37.228
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Kann ich bestätigen. Nicht immer, aber manchmal dann doch.
    Ich bin dann auf Gunze Top Coat umgestiegen. Da ist mir das noch nie passiert.
     
  5. #4 viper16341, 26.04.2016
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    2.625
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    Unter den Decals und darüber nehm ich weiterhin Future - und zum Finish bin ich jetzt auf die Alclad Klarlacke umgestiegen. Verarbeitung ist top - und auch super ergiebig.
     
  6. #5 reaperone, 01.05.2016
    reaperone

    reaperone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    299
    Beruf:
    Höre Gras wachsen
    Ort:
    Halle
    Ich benutze auch die Klarlacke von Alclad, aber mit dem Mattlack bin ich nicht wirklich zufrieden. Es bleibt ein gewisser Restglanz. Bei Model-Master und den airbrushfertigen Lacken von Revell wurde die Oberfläche wirklich stumpf matt, aber diese Lacke gibt es leider nicht mehr.

    Mache ich vielleicht beim Alclad Lack etwas falsch ? Mehrere dünne, bis sehr dünne Schichten mit wenig Druck.

    Ausserdem scheinen mir die Alclad Lacke sehr aggressiv zu sein. Der glänzende Klarlack hat bei einem Modell Xtracrylics wieder angelöst.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Klarlack: Welches System und Marke

Die Seite wird geladen...

Klarlack: Welches System und Marke - Ähnliche Themen

  1. Klarlack ist klebrig

    Klarlack ist klebrig: Hallo, bräuchte mal Hilfe und Rat von den Profis hier im Forum.Habe mal eine Frage bezügl. Klarlackversiegelung. Vor ca. einem Jahr habe ich...
  2. Revell Farben und Klarlacke - Haltbarkeit

    Revell Farben und Klarlacke - Haltbarkeit: Hallo, ich wollte mal gerne wissen, wie lange beispielsweise Airbrush-Klarlacke und Airbrush-Farben nutzbar sind?! Ich habe bei den...
  3. Klarlack über Naturmetall-Effekt

    Klarlack über Naturmetall-Effekt: Moin, mal eine Frage: Wie lackiert ihr eigentlich über Alclad & Co., um die Decals zu versiegeln? Ich hab hier einen thread von '08 aufgetan,...
  4. Klarlack Humbrol

    Klarlack Humbrol: Habe meine F-16 der polnischen Luftwaffe fertig lackiert mit Farben von Tamiya und mit glänzendem Klarlack überzogen ebenfalls von Tamiya für die...
  5. Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit

    Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit: Hallöchen, als notorischer "Pinseler" bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich gezwungen bin, mir bezüglich meiner Klarlackierungsmethoden mal...