Klaus Schrodts XtremeAir 3000

Diskutiere Klaus Schrodts XtremeAir 3000 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, hat jemand Infos, warum Klaus Schrodt immer noch mit der Extra beim AirRace fliegt ? Seine neue Maschine war doch schon für letzte Saison...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 born4fly, 14.04.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Hallo,
    hat jemand Infos, warum Klaus Schrodt immer noch mit der Extra beim AirRace fliegt ? Seine neue Maschine war doch schon für letzte Saison angesagt? Auf der Herstellerseite sind dazu keine Infos, so wie es aussieht gibt es aber auch keine größeren Probleme mit der Produktion?

    Als einziger mit der Extra hat er doch kaum eine Chance, da bringt Ihn wohl auch seine Erfahrung nicht nach vorne, zu dem die Konkurrenz sehr stark ist.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.042
    Ort:
    Bayern
    Würde mich auch interessiern. Der Phillip Steinbach hat ja letzte Saison auf der Maschine den Deutschen Meistertitel im Unlimited geholt, wenn ich nicht irre.
    Und auf der Aero wird die Maschine von Phillip in Display präsentiert:HOT
    Warum hat also Klaus seine Maschine noch nicht, liegts an der Zulassung ?
    T-6
     
  4. Ecki

    Ecki Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Bw Pilot
    Ort:
    EDBO
    Es liegt darin begründet, dass die Anforderungen für die Airraces einfach andere sind, als beim Kunstflug.
    Die Xtreme ist in Sachen Aerobatics sicherlich ein neuer Maßstab geworden, aber aufgrund der Konstruktion nicht für das Airrace geeignet.
    Beim nächsten Race wird Wlater Extra eine neue Maschine vorstellen.
    Neuer Flügel, tragend und asymmetrisch - also wider jeglicher "erfahrungen" aus dem Kunstflug!
    Weiterhin hat Klaus, obwohl er "nur" mit einer aufgeblasenen Extra dabei ist, fliegerisch eine weitaus höhere Erfahrung, als manch einer, der da mit ner Edge durch die Gegned gurkt.
    Ich will keine Namen nennen, aber gerade bei den Vorbereitungen und Trainings in Abu Dhabi gab es einige Überraschungen!
     
  5. #4 Lord_Manhammer, 15.04.2007
    Lord_Manhammer

    Lord_Manhammer Space Cadet

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    Hannover
    D-EYKS in HAJ

    Passend zum Thema war heute die D-EYKS in HAJ mit Phillip Steinbach.

    HAJ Aktuell
     

    Anhänge:

  6. #5 born4fly, 15.04.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Kann den eine "getunte" 300LP die MX2 und Edge540 übertrumpfen? Dazu müsste die Extra ja ca.250Kilo abspecken, oder?
     
  7. #6 H.-J.Fischer, 15.04.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    2.512
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    hast du zufällig noch mehr von der herrlichen Bildern der Xtreme, vielleicht so ein bischen "rundherum", hab leider noch keine im Original gesehen......

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  8. #7 Waffen's, 15.04.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Rundherum habe ich keine Bilder, aber mit einigen kann ich dienen.
    Die Bilder wurden alle von mir am 24.06.2006 in Oehna-Zellendorf geschossen. Ist immer ein hübsches kleinen Flugplatzfest - fahre gern dahin.

    Nun zu den Bildern. Die Xtreme kurz nach der Ankunft beim Rollen zum Abstellplatz. Warum das Kabinendach geöffnet worden ist? Ich kann mir zwei Gründe denken:
    1. An dem Tag war es unwahrscheinlich warm.
    2. Die Sicht nach vorn dürfte sooo gut nicht sein.
     

    Anhänge:

  9. #8 Waffen's, 15.04.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Am Abstellplatz war sie in ihrer ganzen Schönheit nur mit Gegenlicht zu fotografieren, leider. Trotzdem ein Bild.
     

    Anhänge:

  10. #9 Waffen's, 15.04.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ... und von hinten
     

    Anhänge:

  11. #10 Waffen's, 15.04.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    ... und ein letztes - ein vager Blick durch das spiegelnde Cockpitdach in die Kabine.

    Das später geflogene Display konnte ich nur aus der Ferne beobachten. Zu diesem Zeitpunkt war ich als Gast selbst in der Luft. Das Display begann gerade, als wir landen wollten - und dann nicht mehr durften. Vorteil: aus geplanten 20 Minuten Flugzeit wurden ohne Zusatzkosten fast 40 Minuten! :)

    Gruß
    Uwe
     

    Anhänge:

    H.-J.Fischer gefällt das.
  12. #11 Waffen's, 15.04.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Weil wir schon so nebenbei von Klaus Schrodt sprechen, soll er auch noch gezeigt werden.

    Anbei der Meister in seiner Maschine vor einem Display zusammen mit einem Kollegen.
     

    Anhänge:

  13. #12 Waffen's, 15.04.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Eine wunderbare Vorstellung der Beiden!!! Gleichzeitiger Kunstflug mit zwei Maschinen und zum Schluss im Tiefflug im Paar über den Platz. Es war super!!!

    Gruß
    Uwe
     

    Anhänge:

  14. #13 H.-J.Fischer, 15.04.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    2.512
    Ort:
    NRW
    Uwe,

    dankeschöööööööööööööööön......:TOP:

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  15. #14 EDGE-Henning, 15.04.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Im letzten Jahr war Klaus Schroth auch in EDGE. Da war auch die Extra in gelb!
     

    Anhänge:

  16. #15 EDGE-Henning, 15.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Er hatte sogar Zeit für Autogramme, worüber mein Sohn sehr erfreut war.
    Foto: (c) Sören Tikwe
     

    Anhänge:

  17. #16 hawkerFury, 15.04.2007
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Ich habe die Xtreme3000 letztes Jahr auf dem Marpinger Flugplatzfest im Display geflogen von Philip Steinbach gesehen und war positiv überrascht von den Flugleistungen. Insbesondere die Rollrate war sehr beeindruckend. Der Phillip ist auch ein sehr netter kerl.
    Stand die Xtreme3000 nicht schon fest für das Airrace?
     
  18. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.042
    Ort:
    Bayern
    Also gestern im RTL Bericht über das Race in Abu Dahbi wurde auch erwähnt das in Dinslaken bereits eine neue Extra für Klaus gebaut wird. Soll ne reine Race Extra werden. Allerdings versteh ich dann nicht wieso sie erst die Extreme entwickeln und bauen und dann nicht einsetzen (oder einsetzen dürfen)

    T-6
     
  19. #18 born4fly, 16.04.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Das hat mich auch gewundert, schließlich wurde die Xrtreme3000 ja offziell als Klaus Schrodts Nachfolge bekannt gegeben.
    Wird die neue auf Basis der 300LP gebaut? Komisch das es noch keien Infos dazu gibt...

    Ist vielleicht etwas offtopic: Ich habe mal eine Lancair IV-P mit einer Walther-Turbine gesehen. Warum wird ein solcher Turbinenantrieb nicht in eine Maschine wie die Extra gesetzt? Das Verhältnis Leistung/Gewicht dürfte doch für einen solchen Antrieb sprechen. Lässt sich bei einer solchen Turbine die Leistung genauso gut regeln wie bei einem Kolbenmotor?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Briseradius, 16.04.2007
    Briseradius

    Briseradius Berufspilot

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Certifying Staff
    Ort:
    Unter LFSB Glidepath
    Nein, und das ist auch das hauptproblem!! Die turbina an sich ist in der leistungsabgabe ziemlich träge, da ist ein kolbenmotor viel direkter und preziser zu steuern! Dennoch hab ich so ein flugzeug aufm netz gefunden, nennt sich Turbo-Raven: http://tbirds.hp.infoseek.co.jp/renoa18_l.JPG
     
  22. #20 born4fly, 16.04.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Die Maschine hab ich auch mal irgendwo gesehen.
    Wird denn beim AirRace viel mehr mit dem Gas gearbeitet als bei einem "normalen" Kunstflugdisplay?
    Ich denke bei der Extra300 wird Sie doch relativ konstant mit gleicher Leistung fliegt,oder?
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Klaus Schrodts XtremeAir 3000
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliegt Klaus schrodt noch mit seiner extra 300

    ,
  2. xtremeair vs extra

    ,
  3. content

    ,
  4. alex stegner absturz
Die Seite wird geladen...

Klaus Schrodts XtremeAir 3000 - Ähnliche Themen

  1. Leutnant Klaus Bretschneider 5./JG 300

    Leutnant Klaus Bretschneider 5./JG 300: Hallo zusammen, suche technische Angaben zu der Focke-Wulf Fw 190 A-8/R2 des Leutnant Klaus Bretschneider Staffelkaptiän der II.Gruppe (5.JG...
  2. Klaus Lenhart stirbt bei Absturz

    Klaus Lenhart stirbt bei Absturz: Leider starb Klaus Lenhart heute in seiner doppelsitzigen Extra bei einem Absturz kurz nach dem Start auf der Hahnweide. Sein Mitflieger wurde...
  3. Quellen für eine KLausur ?

    Quellen für eine KLausur ?: hallo, Erst einmal bin ich nicht so ganz sicher ob mein Post hier ganz richtig gelandet ist, aufjedenfall entschuldige ich mich schonma dafür,...