Kleinfugzeug beim Flugplatz Speyer abgestürzt.

Diskutiere Kleinfugzeug beim Flugplatz Speyer abgestürzt. im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Wie soeben im Radio gemeldet wurde, ist beim Verkehrslandeplatz Speyer ein Kleinflugzeug abgestürzt, der Pilot sei ums Leben gekommen....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 mschschp, 25.08.2016
    mschschp

    mschschp Testpilot

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    2.770
    Ort:
    Südpfalz
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. banji

    banji Testpilot

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    mschschp gefällt das.
  4. #3 Airbus 380, 25.08.2016
    Airbus 380

    Airbus 380 Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Zwischen EDFM und EDSB
  5. banji

    banji Testpilot

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    Jetcrazy gefällt das.
  6. #5 Airbus 380, 25.08.2016
    Airbus 380

    Airbus 380 Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Zwischen EDFM und EDSB
  7. #6 mschschp, 25.08.2016
    mschschp

    mschschp Testpilot

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    2.770
    Ort:
    Südpfalz
  8. #7 Peter Ocker, 25.08.2016
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    272
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    Von der FB-Seite der B&F Technik Vertriebs GmbH:
    We are very sad to report that our good friend and test pilot Tobias Dambach died today while tesflying his Yak 11!
    A huge loss for us, a huge loss for the German aviation community!

    In deep mourning;
    the Bücker&Funk team Speyer


    Traurige Grüße
     
    mschschp gefällt das.
  9. #8 Mustang51, 26.08.2016
    Mustang51

    Mustang51 Testpilot

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    3.649
    Ort:
    Super GAU
    Leider handelt es sich bei dem Opfer um den Vorstand des Vereins "Flugwerk Mannheim", Tobias Dambach.
    Wer ihn kannte,weiß er war nicht nur Berufspilot bei Cargolux und damit sehr erfahren, sondern war auch die treibende Kraft im Verein.
    Ein aussergewöhnlicher und sehr netter Mensch.....
     
    Klaus.57 gefällt das.
  10. #9 Rasenmäher, 04.09.2016
    Rasenmäher

    Rasenmäher Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Althaldensleben
  11. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    734
    BFU Bericht, Seite 40:
    http://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Bulletins/2016/Bulletin2016-08.pdf?__blob=publicationFile

    Nach Triebwerksproblemen in einer Umkehrkurve kurz nach dem Start verunglückt. Für den Pilot war es der erste Start mit der Yak11.
    Er war allerdings alles andere als ein Anfänger, sondern verfügte über einen wirklich nicht alltäglichen Umfang an Lizenzen und Flugerfahrung auf unterschiedlichsten Mustern: von Yaks und War Birds bis 747, von ATPL bis Fluglehrer CPL+Kunstflug, Flugprüfer, UL Schein, Segelflug, EASA+FAA+russische Lizenzen... Mehr geht kaum (zumindest mit Flächenflugzeugen).
    Umso schockierender, dass selbst ein so erfahrener Pilot in dieser Situation verunglückt ist.
     
    BerndDo27, Zuschauer, mig-jet und 2 anderen gefällt das.
  12. #11 one-o-nine, 25.11.2016
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    601
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    Mag Haarspalterei sein und nützt auch niemand mehr:
    er hatte meines Wissens zuvor keine Erfahrungen auf "Warbirds" ähnlichen Kalibers, "nur" auf T6 ...
     
  13. #12 mig-jet, 25.11.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Luxembourg
    Ja, das mag sein, aber wie soll man Erfahrungen sammeln wenn man nicht damit fliegt. Für jeden gibt es das "erste Mal"und als Profipilot wird er wohl sehr gut vorbereitet ins Cockpit gestiegen sein. Aber wie man sieht, genügt das nicht immer.
    Gruß, Marc
     
  14. #13 Intrepid, 26.11.2016
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.618
    Zustimmungen:
    2.594
    Die eine Überlegung ist, ob für den ersten Werkstattflug nicht besser ein Pilot ausgewählt wird, der auf dem Muster zuhause ist und im Falle eines technischen Defektes das Flugzeug besser notlanden kann.

    Die andere Überlegung ist, ob es für diesen Typ überhaupt noch erfahrene Piloten gibt.
     
    mig-jet gefällt das.
  15. #14 lutz_manne, 26.11.2016
    lutz_manne

    lutz_manne Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    829
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Viele Erfahrung kann* auch zur Selbstüberschätzung führen, wenn man eben eine Umkehrkurve fliegt, statt gleich nach einer geeigneten Stelle für eine Bauchlandung zu schauen und das Ding dann sicher in den Dreck setzt und sein Leben vor dem Material rettet. :-(

    *Ich schreibe "kann", weil ich die Umstände und Optionen nicht kenne.
     
  16. #15 Intrepid, 27.11.2016
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.618
    Zustimmungen:
    2.594
    Was hat die Yak-11 eigentlich auf den Rücken gedreht? Das Drehmoment des plötzlich wieder laufenden Triebwerks? Ich verstehe den Bericht nicht so ganz.
     
  17. sky

    sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    868
    Beruf:
    Fluggeräteelektroniker
    Ort:
    Nonnweiler
    Ein bekannter hat mir erzählt das der verunglückte bei seinem Checkflug auf Jak 52 alles andere als professionell den Flieger gehandelt hat. Es mag sein das er viele Lizenzen auf allen möglichen Mustern hatte, aber mit der russischen Technik war er wohl überfordert. Das wie gesagt nur eine Info ohne meine persönliche Wertung die mir angetragen wurde...
     
  18. #17 koehlerbv, 27.11.2016
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.819
    Ort:
    Breisgau
    @sky: Du weisst nichts. Du veröffentlichst aber trotzdem eine "Pseudoinformation". Genau das ist doch das Grundübel dieser Tage - warum beteiligst Du Dich daran? Ich verstehe solcherart Tun nicht, und das Flugzeugforum sollte wenigstens gemeinsam versuchen, nicht Bestandteil des unsozialen Netzwerks zu werden.

    Bernhard
     
    airmen, banji, Lufti und 14 anderen gefällt das.
  19. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    2.641
    Ort:
    Hessen
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jackrabbit, 28.11.2016
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    Im Bericht steht, dass das Flugzeug zu sinken begann und während der Sinkflugphase heulte (nach Zeugenaussagen) das Triebwerk zweimal auf und es wurde dabei jeweils eine schwarze Abgaswolke sichtbar. Danach stützte das Flugzeug nahezu senkrecht ab.

    Was verstehst Du unter "nicht erwähnt"?:headscratch:

    Grüsse
     
  22. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    734
    Im kurzen Abschnitt zum Unfallverlauf erwähnt die BFU 3x "schwarze Abgasfahnen" bzw. "schwarze Abgaswolken", und 2x ein "kurzes Aufheulen des Triebwerks" bei fortgesetztem Sinkflug. Zusätzlich zeigt die BFU zwei Bilder aus dem Video, die die Abgasfahne bzw. eine einzelne Abgaswolke zeigen und entsprechend betitelt sind. Das zusammen hatte ich als "Triebwerksprobleme" interpretiert (ohne dabei allerdings bewerten zu wollen, ob das wiederum Folge eines Defekts, oder durch Fehlbedienung (Gemischeinstellung etc) entstanden ist).
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Kleinfugzeug beim Flugplatz Speyer abgestürzt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tobias dambach

    ,
  2. flugunfall speyer

    ,
  3. flugzeugabsturz speyer

    ,
  4. yak 11 speyer,
  5. speyer flugzeugabsturz,
  6. tobias dambach mannheim,
  7. tobias dambach cargolux,
  8. Tobias Dambach Absturz,
  9. jak 11 speyer,
  10. tobias dambach beerdigung,
  11. yak11 speyer,
  12. tobias dambach flugunfall,
  13. flugwerk mannheim absturz,
  14. flugwerk mannheim tobias dambach,
  15. tobias dambach pilot,
  16. dammbach flugzeugabsturz,
  17. tobias dammbach,
  18. flugunglück in speyer,
  19. speyer flugunfall,
  20. yak 11 bei speyer,
  21. tobias.dambach,
  22. tobias dambach speyer,
  23. absturz speyer,
  24. flugwerk mannheim,
  25. Dambach
Die Seite wird geladen...

Kleinfugzeug beim Flugplatz Speyer abgestürzt. - Ähnliche Themen

  1. 2 Kleinfugzeuge in der Ostschweiz kollidiert

    2 Kleinfugzeuge in der Ostschweiz kollidiert: Hab es gerade im Radio gehört:( pikanterweise auf dem Weg vom Flugplatz nach Hause) In der Ostschweiz sind 2 Kleinflugzeuge zusammengestossen....
  2. kleinen Pannen beim Nationalfeiertag

    kleinen Pannen beim Nationalfeiertag: So etwas finde ich ja süß: Nationalfeiertag in Frankreich: Große Militärparade – kleine Panne mit der Flagge "Eines der Flugzeuge erregte dabei...
  3. Öffnung unter dem Seitenleitwerk beim A 320

    Öffnung unter dem Seitenleitwerk beim A 320: Ich hätte da mal eine Frage zu einer runden Öffnung am Heck unter dem Höhenleitwerk einer A 320, diese ist auch bei anderen Verkehrsmaschinen zu...
  4. 01. - 02. September 2018 – Flugtag beim Aero-Club Pirmasens

    01. - 02. September 2018 – Flugtag beim Aero-Club Pirmasens: 01. - 02. September 2018 – Flugtag beim Aero-Club Pirmasens Teilnehmer: JU-52 (Rundflüge) Yak-52 Christen Eagle Motorsegler-Kunstflug RF-4 Rans...
  5. 24.03.2018: Kleinflugzeug touchiert Hängebrücke beim Fly-In Arosa

    24.03.2018: Kleinflugzeug touchiert Hängebrücke beim Fly-In Arosa: Die Maschine mit einem Piloten und einer Passagierin überschlug sich und geriet in Brand - beide Insassen tot. Zwei Tote bei Absturz von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden