Klemm 107/Bölkow 207

Diskutiere Klemm 107/Bölkow 207 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Rimme, richtig, die Bilder entstanden auf dem Fluggelände Deckenpfromn, wo die Sindelfinger fliegerisch beheimatet sind. Die Klemms kamen...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #461 Raeuberle, 04.09.2018
    Raeuberle

    Raeuberle Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    7
    Hallo Rimme, richtig, die Bilder entstanden auf dem Fluggelände Deckenpfromn, wo die Sindelfinger fliegerisch beheimatet sind. Die Klemms kamen von Eutinger rüber, da ist der Böblinger Verein.
    Die 107 mit dem Bruch beim bzw. kurz nach dem Start war die D-EKOK
    Incident Klemm Kl 107 D-EKOK, 19 Sep 2015
    Ist aber vor 2 Jahren gewesen. Dann gibts da noch die D-ECIH - ich kenne aber den Reparatur bzw. Überholungsstand nicht. Fliegen tun aber beide nicht und ich glaub bei der EKOK wird das sicher auch noch eine ganze Weile dauern.... genaueres weiss ich aber leider nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Klemm 107/Bölkow 207. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rimme

    rimme Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Projektleiter auf dem Bau
    Ort:
    OWL-Ostwestfalen-Lippe
    Hallo Räuberle,

    vielen Dank für die Infos. Weißt du vielleicht, was die Klemm 35 in Eutingen macht? Auf der Internetseite von Stefan Saile gibt es seit geraumer Zeit nichts neues mehr. Ich hoffe, er hat nicht das Interesse daran verloren. War immer eine gute Informationsquelle, was Klemm-Flugzeuge angeht, auch Klemm 107.

    Gruß Rimme
     
  4. rimme

    rimme Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Projektleiter auf dem Bau
    Ort:
    OWL-Ostwestfalen-Lippe
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade festgestellt, daß die Sindelfinger auch mal eine Klemm 107 betrieben haben und zwar die D-ECUH. Die ist ja, wie ich weiter oben schon geschrieben habe im Dezember 1971 in Frankfurt abgestürzt. Da gehörte sie noch den Sindelfingern.

    Gruß Rimme
     
  5. #464 Claus Albrecht, 10.09.2018
    Claus Albrecht

    Claus Albrecht Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    57
    Hallo Rimme,

    nächstes Wochenende ist Klemm Treffen in Eutingen, werde vsl. dabei sein und kann dann zur Kl35 den aktuellen Stand liefern.

    Viele Grüße

    Claus
     
    rimme gefällt das.
  6. #465 Raeuberle, 16.09.2018
    Raeuberle

    Raeuberle Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    7
    Konnte leider nur kurz beim Klemm treffen vorbei schauen, aber es war beeindruckend, was da rumgestanden und geflogen ist ... kl25, kl35, bestimmt 7x 107er und eine bo207.
    Schade das ich keine Zeit hatte. Heute ist es auch noch.
    Hier mal ein Findling im YT

    Hat aber mit dem Klemm treffen nichts zu tun (und ist auch nicht von mir)
     
    DEBBO gefällt das.
  7. #466 Raeuberle, 16.09.2018
    Raeuberle

    Raeuberle Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    7
    Hier noch ein paar Bilder (alle von mir)

    Zunächst mal das Line-Up...da kamen aber nach meinem Kenntnisstand noch min 1, eher noch 2 dazu.

    Anhänge:

     
    DEBBO und hans waldmann gefällt das.
  8. #467 Raeuberle, 16.09.2018
    Raeuberle

    Raeuberle Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    7
    3x 35er, eine davon noch in Restauration / Aufbau befindlich (die "schwedische")

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    DEBBO und hans waldmann gefällt das.
  9. #468 Raeuberle, 16.09.2018
    Raeuberle

    Raeuberle Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    7
    Oma L25 mit Stiefenkel Stemme

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    DEBBO, rimme, hans waldmann und 2 anderen gefällt das.
  10. #469 Claus Albrecht, 16.09.2018
    Claus Albrecht

    Claus Albrecht Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    57
    Hallo Rimme,

    Stefan's Kl35 ist fast fertig restauriert und hat schon Rollversuche hinter sich. Momentan fehlt noch die Zulassung vom LBA, sollte aber in Kürze da sein. Dann ist wieder eine Kl35 mehr in der Luft.

    Viele Grüße

    Claus
     
    DEBBO gefällt das.
  11. rimme

    rimme Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Projektleiter auf dem Bau
    Ort:
    OWL-Ostwestfalen-Lippe
    Hallo Claus,

    vielen Dank für´s nachfragen. Die Klemm 35 von Stefan Saile ist wirklich hervoragend restauriert worden.
    Die Klemm 35 wurde für die schwedische Luftwaffe gebaut und flog vom 20.06.1941 bis 14.05.1947 mit der Kennung F5-182. Danach ist sie ausgemustert worden und erhielt die zivile Kennung SE-BHT vom 11.03.1948 bis 13.07.1956. Anschließend ist sie nach Deutschland verkauft worden. Erster Halter gem. Luftfahrzeugrolle war der Luftsportclub Bad Homburg - Zulassung am 18.07.1956. Kurz danach wechselte der Besitzer. Neuer Halter war Christel Wagner aus Hannover. Die behielt sie bis zur Notlandung bei Hamburg am 7.4.1962. Sie war dann lange Zeit eingelagert, eine lange Zeit auch in den Niederlanden. Ich glaube, da hat sie Stefan Saile dann auch übernommen.
    Schön zu sehen, daß so viele Klemm da waren!

    Gruß Rimme
     
  12. #471 roland54, 18.09.2018
    roland54

    roland54 Flugschüler

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Holzgerlingen
    Danke fürs Kompliment, wir haben uns auch Mühe gegeben, noch ist es ein kleiner Weg bis der Rest auch noch alles erledigt ist, Motor Einlauf, Haube, Abnahme, Zulassung...... Ob das dieses Jahr noch klappt, möchte ich bewusst und aus Erfahrung offen lassen. Aber wir sind mit dem bisher Erreichten nicht gerade unzufrieden und haben auf dem Klemmtreffen viele positive Rückmeldungen erfahren. Der Weg ist das Ziel!
     
  13. rimme

    rimme Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Projektleiter auf dem Bau
    Ort:
    OWL-Ostwestfalen-Lippe
    Hallo roland54,

    ich gehe mal davon aus, daß du ein Teil der Haltergemeinschaft bist. Ich habe euer Projekt Klemm 35 schon eine ganze Weile verfolgt und freue mich für euch, daß Ihr die Zielgerade wohl erreicht habt. Das der deutsche Amtsschimmel wiehert, ist ja bekannt. Er hat euch ja auch die Zulassung der Klemm 25 "erschwert".

    Gruß Rimme
     
  14. #473 rimme, 01.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2018
    rimme

    rimme Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Projektleiter auf dem Bau
    Ort:
    OWL-Ostwestfalen-Lippe
    Hallo zusammen,

    ich habe mal wieder etwas zur Geschichte der Klemm 107/Bölkow 207 herausgefunden und zwar die komplette Teilnehmerliste am Deutschlandflug 1963, die ich nachfolgend einstelle.

    Startflugplatz Braunschweig-Waggum; Zielflugplatz Nürnberg
    Teilnahme von 8 Klemm 107
    1. D-EFIZ-251 Bewerber: Flieger-Club Bad Kissingen, Flugzeugführer: A. Schinzel, Orter: A. Merck, Kategorie A
    2. D-EGIX-252 Bewerber: Fliegergruppe Leutkirch e.V., Flugzeugführer: G. Hollrotter, Orter: H. Suiter, Kategorie A
    3. D-EJOK-253 Bewerber: Masing, Herbert, Erbach/Odw., Flugzeugführer: H. Masing, Orter: W. Wind, Gast: 1, Kategorie A
    4. D-ELUQ-254 Bewerber: Flugsportgruppe Bölkow e.V., Ottobrunn, Flugzeugführer: H. Goldmann, Orter: H.J. Blankenagel, Kategorie A
    5. D-EFOH-255 Bewerber: LSC "Kohlenpott" e.V., Wattenscheid, Flugzeugführer: F. Hoffmann, Orter: H. Pieper, Kategorie A
    6. D-EKEK-256 Bewerber: Flieger-Club Hannover e.V., Flugzeugführer: H. Fallscheer, Orter: H. Ackenhausen, Kategorie A
    7. D-ECOW-257 Bewerber: Degler, Klaus, Rosenheim, Flugzeugführer: W. Heel, Orter: K. Degler, Kategorie B
    8. D-ECYK-258 Bewerber: Deutsche Lufthansa AG, Fliegerschule Bremen, Flugzeugführer: W. Erfurt, Orter: H. Brockmann, Kategorie C

    Teilnahme von 9 Bölkow 207
    1. D-EBPI-117 Bewerber: Flugsportgruppe Bölkow e.V. Ottobrunn, Flugzeugführer: H. Plasa, Orter: H. Jarmer. Kategorie A
    2. D-EJAR-118 Bewerber: Flieger-Club Hannover e.V., Flugzeugführer: H. Biewendt, Orter: G. Koch, Kategorie A
    3. D-EHLY-119 Bewerber: Sportflug Niederberg e.V., Flugzeugführer: K. Wannischeck, Orter: H. Glittenberg, Gast : 1, Kategorie A
    4. D-EJFO-120 Bewerber: Jaenisch, Franz, Diepholz, Flugzeugführer: F. Jaenisch, Orter: G. Reimitz, Kategorie B
    5. D-EFQA-121 Bewerber: Düsseldorfer Aero-Klub e.V., Flugzeugführer: W. Niemöller, Orter: K.H. Blendermann, Kategorie A
    6. D-EBLA-122 Bewerber: Walter, Heinz, Düsseldorf, Flugzeugführer: H. Walter, Orter: P. Severin, Gast: 1, Kategorie B
    7. D-EFSI-123 Bewerber: Süsselbeck, Helmut, Bad Godesberg, Flugzeugführer: H. Süsselbeck, Orter: F. Bockbreder, Kategorie B
    8. D-EBHE-124 Bewerber: Kirchfeld KG, Düsseldorf, Flugzeugführer: H.v. Herder, Orter: P.M. Blank, Gast: 1, Kategorie C
    9. D-EGSE-125 Bewerber: Deutsche Versuchsanst. f. Luft- und Raumf. e.V., Flugzeugführer: A. Brünner, Orter: H.J. Kuper, Gast: 1, Kategorie C

    Für die Organisation wurden ebenfalls 3 Bölkows eingesetzt, die aber nicht am Wettbewerb teilnahmen.
    10. D-EBLE-X2 Gruppenbegleiter 2: Walter Löwe
    11. D-EBLI-XWO Wettbewerbsorganisation: Wolfgang Trinkaus, Adalbert Wozniewski
    12. D-EFTI-XT1 Technischer Dienst: Fa. Bölkow Apparatebau GmbH., Nabern/Teck

    Gruß Rimme
     
  15. #474 Hal Oele, 01.10.2018
    Hal Oele

    Hal Oele Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1.138
    Beruf:
    Erleuchter
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Leute...

    Beim Aufräumen habe ich diese Dokumente gefunden und weggescannt.
    Eventuell könnt Ihr damit was anfangen. Ich finde gerade solche "Nebengeschichten" wie Reparaturen und Preise immer besonders spannend.

    Gruß
    Hal

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    FLOJO, hans waldmann und rimme gefällt das.
  16. #475 Hal Oele, 01.10.2018
    Hal Oele

    Hal Oele Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1.138
    Beruf:
    Erleuchter
    Ort:
    Düsseldorf
    Und gleich drei weitere Blätter...

    Hal

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    DEBBO, hans waldmann und rimme gefällt das.
  17. rimme

    rimme Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    261
    Beruf:
    Projektleiter auf dem Bau
    Ort:
    OWL-Ostwestfalen-Lippe
    Hallo Hal,

    vielen Dank, genau diese Nebengeschichten finde ich auch interessant. Die Düsseldorfer Aero-Club hatte die D-EFQA. In der Rechnung vom Apparatebau stimmt das auch; bei der Rechnung der Motorsportfliegerschule haben sie das falsche Kennzeichen auf die Rechnung geschrieben. Eine D-EFKA gab es nicht als Bölkow 207.
    Schön zu sehen, wie korrekt damals noch abgerechnet wurde. In der Rechnung sind sogar Terakrepp und Schleifpapier einzeln abgerechnet.

    Gruß Rimme
     
    DEBBO und Hal Oele gefällt das.
  18. Claus Albrecht

    Claus Albrecht Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    57
    Hallo zusammen,
    hier noch ein paar Bilder vom Deutschlandflug 1963:

    Viele Grüße

    Claus
     

    Anhänge:

    DEBBO, hans waldmann und rimme gefällt das.
  19. Claus Albrecht

    Claus Albrecht Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    57
    … und noch ein paar
     

    Anhänge:

    DEBBO, hans waldmann und rimme gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DEBBO

    DEBBO Flugschüler

    Dabei seit:
    01.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2

    Anhänge:

    Hallo rimme,
    falls du den Artikel über die Wettfahrt zwischen der Bölkow/Morane und dem Mercedes/Citroen vorliegen hast, würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn einstellen könntest. Anbei noch ein Foto der D-EBBO nach dem Start in EDLM...
     
    hans waldmann gefällt das.
  22. Hal Oele

    Hal Oele Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1.138
    Beruf:
    Erleuchter
    Ort:
    Düsseldorf
    Hier noch einige Teilnehmerlisten zur Auswertung.

    Gruß
    Hal

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Claus Albrecht und hans waldmann gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Klemm 107/Bölkow 207
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bölkow 207 absturz

    ,
  2. Klemm 107

    ,
  3. süselbeck bad godesberg

    ,
  4. Flugzeug D-Efsi Helmut Süsselbeck,
  5. klemm,
  6. süselbeck borkum,
  7. hb-uxm,
  8. bo 207 kaufen,
  9. boelkow 207,
  10. klemm 107b,
  11. viereckl absturz,
  12. d-efsy bo 207,
  13. galland deutschlandflug,
  14. bo 207 freiburg,
  15. uma uhingen eigentümer,
  16. flugzeugabsturz nüttermoor,
  17. wolfgang weimann Northeim ,
  18. Manfred wesselmann,
  19. Klemm 107 absturz,
  20. Oberwiesenfeld,
  21. bölkow 207 d-e ky,
  22. flugzeugabsturz plettenberg 1969,
  23. martin drechsel enger,
  24. binder aviatik donaueschingen,
  25. martin drechsel bundeswehr
Die Seite wird geladen...

Klemm 107/Bölkow 207 - Ähnliche Themen

  1. Eine schöne Klemm

    Eine schöne Klemm: aber gab's die D-2121 wirklich? Zur Quelle; Die Zeichnung stammt aus der FLUGZEUG Edition. Schon seit vielen Jahren gefällt sie mir sehr gut,...
  2. Bruchlandung Klemm KL-35

    Bruchlandung Klemm KL-35: Bin eben über diese Meldung gestolpert - Bruchlandung der schönen Klemm in England. Die Klemm scheint eine Schweizer Zulassung zu haben, ich meine...
  3. 1/72 Klemm KL 35B – AZ-Model

    1/72 Klemm KL 35B – AZ-Model: Klemm KL 35B AZmodel AZ7504 Preis: ca 15,- € Hier eine Bausatzvorstellung der Klemm KL 35B von AZ-Model aus der Tschechei den ich mir bei meinem...
  4. Oldie fliegt wieder: Klemm L25 DII D-EJOL

    Oldie fliegt wieder: Klemm L25 DII D-EJOL: Hier mal ein paar Bilder von der Schönheit....Baujahr 1934 (wird dieses Jahr 80, das gute Mädchen), aufwändig in den letzten Jahren von...
  5. Klemm 25 verunglückt

    Klemm 25 verunglückt: Ein tragischer Unfall ereignete sich nach Abschluss des Fliegenden Wochenendes am Sonntag gegen 19.15 Uhr. Ein Kleinflugzeug, die Klemm 25 des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden