Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt

Diskutiere Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Heute um 18:00 ist eine Klemm aus Neuburg beim Start abgestürzt - leider drei Tote...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 CAVOK, 23.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2014
    CAVOK

    CAVOK Kunstflieger

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Franken
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gothic75, 23.05.2014
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    21.141
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    AW: Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt

    gelöscht ,link wurde oben nachträglich noch dazugefügt
     
    Talon4Henk gefällt das.
  4. CAVOK

    CAVOK Kunstflieger

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Franken
  5. #4 Phantastic, 24.05.2014
    Phantastic

    Phantastic Sportflieger

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Neuburg
    AW: Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt

    Ja, das war sie leider:FFCry:
     
  6. #5 gk juergen, 26.05.2014
    gk juergen

    gk juergen Testpilot

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Neuburg/Donau
    AW: Klemm D107 in Egweil/Neuburg abgestürzt

    Mittlerweile traurige Details zu dem Unglück.

    Neuburger Rundschau 26.5.14
    http://www.augsburger-allgemeine.de...n-Maedchen-fliegen-in-den-Tod-id29970342.html

    Zwei junge Männer und ein Mädchen fliegen in den Tod

    Der Pilot und ein Fluggast sind 23 Jahre alt, die zweite Passagierin erst 15. Über die Ursache des Unfalls wird nach wie vor gerätselt.
    Eine vereinseigene Maschine des Typs Klemm 107 stürzte (wie berichtet) gegen 18 Uhr auf ein freies Feld nahe Unterstall und riss drei junge Menschen in den Tod. Nach stundenlanger Bergungsaktion klärte die ermittelnde Kripo Ingolstadt in der späten Unglücksnacht die Identitäten der Getöteten.

    Es handelt sich bei dem Piloten um einen 23-Jährigen aus einem Ortsteil von Wellheim, der seinen Flugschein seit gut einem Jahr besaß. Er war Stabsunteroffizier beim Taktischen Luftwaffengeschwader in Zell und in der Wartungs- und Waffenstaffel eingesetzt. Dort ist man tief betroffen über den tragischen Unfall. „Unser Mitgefühl und unser Beileid gelten den Familienangehörigen und Freunden“, sagte Kommodore Oberst Frank Gräfe gestern gegenüber der Neuburger Rundschau. In der Fluggruppe Neuburg galt der 23-Jährige als freundliches, beliebtes Vereinsmitglied. „Er war ein sehr ruhiger und besonnener Mensch“, heißt es dort, „einer, der lieber alles fünf Mal kontrolliert hat, als nur einmal. Und er war alles andere als ein Draufgänger.“
    Ein gleichaltriger Freund des Piloten saß als Fluggast mit in der Klemm 107. Er stammt aus Eichstätt. Der zweite Fluggast war dessen Cousine, ein 15-jähriges Mädchen. „Sie war ein lebensfroher, sportlicher Teenager“, erzählt ein Bekannter, der mit der 15-Jährigen im selben Tischtennisverein gespielt hat. Dort trauert man jetzt auch öffentlich auf der Internetseite um die beliebte Jugendspielerin: „Eine Stimme, die uns so vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, lebt nicht mehr. Vergangene Bilder ziehen in Gedanken vorbei. Erinnerung ist das, was bleibt“.

    Wie es genau zum Absturz gekommen ist, wird derzeit noch untersucht. Laut Pressestelle des Polizeipräsidiums in Ingolstadt gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse – „unsere Ermittlungen gehen in alle Richtungen“. Zwei Gutachter sind von Staatsanwaltschaft und Luftfahrtbundesamt beauftragt. Sie untersuchen, ob ein Pilotenfehler zum Unfall geführt hat, ob ein technischer Defekt bei der Maschine vorlag, die mit ihren 55 Jahren als Oldtimer galt, oder ob es möglicherweise ein Zusammenwirken aus beidem gegeben hat. Augen- und Ohrenzeugen sprechen von einem stotternden Motorengeräusch, das die Klemm 107 von sich gegeben habe, ehe sie rund zehn Meter tief abstürzte.

    Auch in der Fluggruppe Neuburg rätselt man, wie es zu dem schrecklichen Unglück kommen konnte. „Das ist im Moment alles Spekulation, aber im Normalfall würde ein Flugzeug beim Ausfall des Motors nicht sofort abstürzen, sondern zu Boden gleiten“, war dort zu erfahren. „In der Flugausbildung wird dieser Fall unzählige Male geübt. Der Pilot ist also darauf vorbereitet. Möglicherweise gibt es also noch einen weiteren Faktor, der dafür gesorgt hat, dass der Pilot in diesem Fall die Kontrolle verloren hat.“

    Nach dem Start war die Maschine zunächst über die Hangars geflogen, die am Rand des Egweiler Flugplatzes stehen. Nach rund 300 Metern soll sie dann plötzlich über die Tragfläche weggekippt und nach unten gestürzt sein, ehe sie sich mit der Schnauze in den Boden bohrte. Ein Bewohner, der den Unfall von seinem Garten am Ortsrand aus beobachtet hat, sagte: „Das Flugzeug hörte sich an wie ein Rasenmäher, der nicht mehr genug Benzin bekommt, ging langsam runter, stellte sich dann mit dem Heck auf und stürzte in das Gerstenfeld“.

    Am Wochenende war der kleine Flugplatz in Egweil wie leer gefegt. Vier Maschinen standen verlassen neben der Startbahn. Das ist ungewöhnlich für die Mittags- und Nachmittagszeit an Samstagen und Sonntagen, zumal dann, wenn schönstes Flugwetter herrscht. Schließlich treffen sich dort doch ansonsten am Wochenende zahlreiche Flugbegeisterte, um ihrem Hobby nachzugehen. Aber auch zum Mittagessen beim „Fliegerwirt“ kommt man am Wochenende gern zusammen. Doch diesmal war wohl niemandem danach zumute.

    Die Trümmer der Klemm 107 wurden noch in der Nacht sichergestellt und werden nun von Experten untersucht. Zudem erhofft sich die Staatsanwaltschaft Ingolstadt Erkenntnisse von der Obduktion der Leichen. Sie findet Anfang dieser Woche in der Rechtsmedizin statt.
     
    BerndDo27, herbie und Morane gefällt das.
  7. #6 phantombjoern, 27.05.2014
    phantombjoern

    phantombjoern Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Freizeitorientierter Verteidigungsbeamter
    Ort:
    Hünxe-Drevenack
    AW: Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt

    Mein Beileid an die Familie eines jungen Kameraden...
     
    herbie gefällt das.
  8. herbie

    herbie Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1.873
    AW: Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt

    und an die Familien der anderen beiden Toten !
     
  9. #8 phantombjoern, 27.05.2014
    phantombjoern

    phantombjoern Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Freizeitorientierter Verteidigungsbeamter
    Ort:
    Hünxe-Drevenack
    AW: Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt

    Sorry an die natürlich auch.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Alex1204, 13.07.2016
    Alex1204

    Alex1204 Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.08.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    58
  12. #10 klaus06, 21.07.2016
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    384
    FLOJO und BerndDo27 gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klemm 25 abgestürzt

    ,
  2. Klemm 107

    ,
  3. eichst

Die Seite wird geladen...

Klemm D107 im LKR Eichstätt abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. Eine schöne Klemm

    Eine schöne Klemm: aber gab's die D-2121 wirklich? Zur Quelle; Die Zeichnung stammt aus der FLUGZEUG Edition. Schon seit vielen Jahren gefällt sie mir sehr gut,...
  2. Bruchlandung Klemm KL-35

    Bruchlandung Klemm KL-35: Bin eben über diese Meldung gestolpert - Bruchlandung der schönen Klemm in England. Die Klemm scheint eine Schweizer Zulassung zu haben, ich meine...
  3. 1/72 Klemm KL 35B – AZ-Model

    1/72 Klemm KL 35B – AZ-Model: Klemm KL 35B AZmodel AZ7504 Preis: ca 15,- € Hier eine Bausatzvorstellung der Klemm KL 35B von AZ-Model aus der Tschechei den ich mir bei meinem...
  4. Klemm 107/Bölkow 207

    Klemm 107/Bölkow 207: Hallo Foristen, ich bin zwar schon eine Weile hier im Form angemeldet. Dies ist aber das Erste vom mir erstellte Thema. Und wie es sich gehört...
  5. Oldie fliegt wieder: Klemm L25 DII D-EJOL

    Oldie fliegt wieder: Klemm L25 DII D-EJOL: Hier mal ein paar Bilder von der Schönheit....Baujahr 1934 (wird dieses Jahr 80, das gute Mädchen), aufwändig in den letzten Jahren von...