Klemm in Berlin-Tempelhof

Diskutiere Klemm in Berlin-Tempelhof im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Mitte der dreißiger Jahre waren zwei Klemm Kl 35 mit den Zulassungen D-EMPI und D-ERSU, sowie mindestens eine Klemm Kl 26 mit der...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Hannes64, 02.02.2014
    Hannes64

    Hannes64 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Mitte der dreißiger Jahre waren zwei Klemm Kl 35 mit den Zulassungen D-EMPI und D-ERSU, sowie mindestens eine Klemm Kl 26 mit der Zulassung D-E?PY auf dem Flughafen Tempelhof. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Flugzeugen, wie Halter, Schule o.ä. ? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hemingis, 28.02.2014
    hemingis

    hemingis Berufspilot

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    170
    AW: Klemm in Berlin-Tempelhof

    Hallo Christian,

    die Kl 35A D-ERSU und eine L 25e VIIR D-EBPY sollen zur DVL in Adlershof gehört haben. Zur D-EMPI habe ich nichts.

    Gruß
    Paul

    PS: Hast Du meine PM erhalten?
     
  4. #3 Hannes64, 28.02.2014
    Hannes64

    Hannes64 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    AW: Klemm in Berlin-Tempelhof

    Hallo Paul

    Vielen Dank für deine Hilfe, es war schon seit den zwanziger Jahren so das aus Adlershof Flugzeuge zu Rundflügen in Tempelhof waren. Deine Mail ist angekommen, besten Dank.

    Gruß Christian
     
  5. #4 Hannes64, 22.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2015
    Hannes64

    Hannes64 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Nun ist ein weiteres Foto in Tempelhof aufgetaucht, die D-ESEK eine Klemm 26. Auf der Rückseite steht etwas was ich nicht so lesen kann, vielleicht kann mir da jemand helfen. Gibt es überhaut noch die Seite der alten Flugzeugzulassungen, Golden Years oder so?? Im voraus schon mal vielen Dank, Christian

    Anhänge:

     
  6. #5 MiGhty29, 22.04.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    776
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    wenn mich meine Erinnerung an die "Omaschrift" nicht täuscht,steht dort:
    2.Pfingstfeiertag 1934 !

    Gruss Uwe
     
  7. #6 JohnSilver, 22.04.2015
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Hallo Christian.

    Die Seite mit den alten Flugzeugkennungen ist jetzt hier zu finden:

    http://www.airhistory.org.uk/gy/reg_index.html

    Grüße,
    Robert

    PS: "Pfingstfeiertag" lese ich auch. :wink:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  8. #7 Hannes64, 22.04.2015
    Hannes64

    Hannes64 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Ich danke euch beiden, wirklich prima, und es hilft mir wieder weiter. Wahrscheinlich kam die D-ESEK auch auch Adlershof um Gästeflüge zu machen.

    Gruß Christian.
     
  9. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Zur D-ESEK ist niedergeschrieben, daß die Eigentümerin Liesel Bach war... :TOP: und daß die Maschine bei einem Überführungsflug, resp. der Notlandung, verbrannte. danach war L.B. mit der bekannten Tigerschwalbe "unterwegs"
     
    hemingis gefällt das.
  10. #9 Hannes64, 24.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2015
    Hannes64

    Hannes64 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Hallo Fredo

    Ich habe mir mal das Buch von L.B. angesehen, die Notlandung am 06. Oktober 1934 mit anschließenden Brand war jedoch die D-2495 eine Klemm Kl L 28 XIV, danach bekam sie dann die Tigerschwalbe von Fieseler (D-EVUK). Hast du da andere Infos??

    Anhänge:



    Das Foto ist aus dem Buch von Liesel Bach entnommen.

    Gruß Christian
     
    hemingis gefällt das.
  11. #10 Hannes64, 26.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2015
    Hannes64

    Hannes64 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Da auch keine weiteren Antworten mehr gekommen sind, glaube ich das der Hinweis von Fredo wohl nicht richtig war.:tongue:

    Gruß Christian
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 JohnSilver, 26.04.2015
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Christian, FREDO war seit seiner Antwort mit der D--ESEK nicht mehr im Forum.
    Letzte Aktivität 24.4. 00:52 Uhr.
     
  14. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Und nun ist er wieder da... und muß Asche streuen: Er war fälschlicherweise davon ausgegangen, daß nur eine Klemm in Frau Bachs Besitz war... es waren aber mehrere: die L28 und einige L26...

    "Sorry for inconvenience" :FFCry:
     
    Hannes64 gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Klemm in Berlin-Tempelhof

Die Seite wird geladen...

Klemm in Berlin-Tempelhof - Ähnliche Themen

  1. Eine schöne Klemm

    Eine schöne Klemm: aber gab's die D-2121 wirklich? Zur Quelle; Die Zeichnung stammt aus der FLUGZEUG Edition. Schon seit vielen Jahren gefällt sie mir sehr gut,...
  2. Bruchlandung Klemm KL-35

    Bruchlandung Klemm KL-35: Bin eben über diese Meldung gestolpert - Bruchlandung der schönen Klemm in England. Die Klemm scheint eine Schweizer Zulassung zu haben, ich meine...
  3. 1/72 Klemm KL 35B – AZ-Model

    1/72 Klemm KL 35B – AZ-Model: Klemm KL 35B AZmodel AZ7504 Preis: ca 15,- € Hier eine Bausatzvorstellung der Klemm KL 35B von AZ-Model aus der Tschechei den ich mir bei meinem...
  4. Klemm 107/Bölkow 207

    Klemm 107/Bölkow 207: Hallo Foristen, ich bin zwar schon eine Weile hier im Form angemeldet. Dies ist aber das Erste vom mir erstellte Thema. Und wie es sich gehört...
  5. Oldie fliegt wieder: Klemm L25 DII D-EJOL

    Oldie fliegt wieder: Klemm L25 DII D-EJOL: Hier mal ein paar Bilder von der Schönheit....Baujahr 1934 (wird dieses Jahr 80, das gute Mädchen), aufwändig in den letzten Jahren von...