KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe

Diskutiere KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine Boeing747 von KLM-Cargo hat beim Landeanflug auf Harare eine Landeklappe verloren. KLM-Frachter in Zimbabwe: Boeing 747 verliert bei Landung...

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.185
Zustimmungen
289
Wenn da vor Ort keine Reparaturmöglichkeit an der Struktur der Klappenaufhängung möglich ist, auf der anderen Seite auch demontieren und Ferryflug, wäre das aerodynamisch möglich, Turbulenzen?
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
618
Zustimmungen
1.385
Ort
Greifenhain
Wenn da vor Ort keine Reparaturmöglichkeit an der Struktur der Klappenaufhängung möglich ist, auf der anderen Seite auch demontieren und Ferryflug, wäre das aerodynamisch möglich, Turbulenzen?
:redface1:wenn ich vorne rechts das Rad verliere, kann ich dann noch bis zur Werkstatt fahren wenn ich hinten links das Rad ab baue? :79: :86:
 

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.185
Zustimmungen
289
Der konnte wie im Bericht geschrieben problemlos landen, also auch fliegen. Belibt die Frage was ist an Turbulenzen wenn beidseitig symetrisch ein Teil der Landeklappen nicht vorhanden ist. Bei höheren Fluggeschwindigkeiten unfliegbar, extrem viel Widerstand oder recht problemlos bei unter 75% MTOW. Und ein Ferryflug z.B. nach südafrika, dort sind auch deutliche Werftkapazitäten.
 
Balu der Bär

Balu der Bär

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
1.027
Zustimmungen
666
Ort
Tübingen
Wenn da vor Ort keine Reparaturmöglichkeit an der Struktur der Klappenaufhängung möglich ist, auf der anderen Seite auch demontieren und Ferryflug, wäre das aerodynamisch möglich, Turbulenzen?
Ersatzteile mit dem nächsten Flieger einfliegen, nebst Technikern??
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.227
Zustimmungen
4.278
Wenn da vor Ort keine Reparaturmöglichkeit an der Struktur der Klappenaufhängung möglich ist, auf der anderen Seite auch demontieren und Ferryflug, wäre das aerodynamisch möglich ...
Einfach in die MEL gucken, da steht so etwas drin.

Wir hatten mal eine King Air mit abgerissener Klappe. Da wurden meines Wissens die Klappen in eingefahrenem Zustand wieder angebaut und fixiert und dann ging es ab in die Werft.

Bei einem abgerissenem Randbogen an einer C172 wurde der andere auch abgebaut und in die Werft geflogen.

Bei einem Großflieger (weiß nicht mehr was für ein Typ, vermutlich B737) stand zum abgerissenen Winglet in der MEL, dass man dann noch fliegen darf. Andere Treibstoffberechnung und los.

Also ja, geht.
 
DM-SMD

DM-SMD

Fluglehrer
Dabei seit
18.12.2005
Beiträge
218
Zustimmungen
15
Ort
Mecklenburg
Zitat aus dem in #1 verlinkten Artikel:
Ähnliche Vorfälle mit Boeing 747 sind aus Frankfurt bestens bekannt.
Dann werde ich in Zukunft den Luftraum genauer beobachten, wenn ich das Frankfurter Kreuz passiere.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.227
Zustimmungen
4.278
Dann werde ich in Zukunft den Luftraum genauer beobachten, wenn ich das Frankfurter Kreuz passiere.
Ich habe mal eine Tankentlüftung verloren ( ca. ein Meter langes Rohr). Ich weiß auch aus der Luft betrachtet genau wo, ich war schon sehr tief kurz vor der Landung. Ich bin mehrfach in dem Gebiet spazieren gegangen und habe danach gesucht, ich habe es nie gefunden.

Wenn Teile fliegen gehen, findet man sie meistens nicht wieder. Dafür ist die Erde zu groß und der Bewuchs zu dicht.



Nachtrag: ich habe auch schon bei groß angelegten Suchen mitgeholfen, wenn Modellflugzeuge "verloren" gegangen sind. Wir haben auch mal eins wiedergefunden. Hat aber lange gedauert und es haben viele mitgesucht. Ist ja fast wie eine Treibjagd organisiert gewesen (plus "Luftunterstützung" :wink2:).
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.038
Zustimmungen
1.928
Ort
Magdeburg
Wenn Teile fliegen gehen, findet man sie meistens nicht wieder. Dafür ist die Erde zu groß und der Bewuchs zu dicht.
Naja, vor ein paar Jahren hatte eine Kalitta 747 im Anflug auf Leipzig eine Fahrwerksklappe verloren und die wurde bald in einem nahen See treibend gefunden und die Flap Track Fairing in Frankfurt wurde ja auch gleich im Park gefunden und in der Zeitung ausgeschlachtet.
Ich weiß aber aus Erfahrung, dass man sich heftig verschätzt, wenn man den möglichen Landeort ermitteln möchte. Solche flachen Teile segeln erstaunlich weit.
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.000
Zustimmungen
67.120
Ort
Bavariae capitis
Naja, vor ein paar Jahren hatte eine Kalitta 747 im Anflug auf Leipzig eine Fahrwerksklappe verloren und die wurde bald in einem nahen See treibend gefunden und die Flap Track Fairing in Frankfurt wurde ja auch gleich im Park gefunden und in der Zeitung ausgeschlachtet.
Das gleiche vor einiger Zeit in MUC bei einer AirBridgeCargo 747.
 

Av8tor

Berufspilot
Dabei seit
04.01.2014
Beiträge
50
Zustimmungen
58
Sieht wie die Fore-Flap der Tripple-Slotted-Flap aus . Sie ist nicht mit der Flap-Spindle sondern mit der Mid-Flap verbunden und ist zwangsgeführt . Ob Inboard oder Outboard Foreflap kann ich auf den Bildern nicht erkennen.
Ein Flugbetrieb ohne ist nicht erlaubt.
Da wird vor Ort ein Ersatz eingebaut, eventuell bzw wegen Strukturschaden auch eine Mid und Aft Flap.
Ist gross und dauert auch ein paar Stunden ist aber kein Problem für B747 Mechaniker. Und muss natürlich vorher eingeflogen werden. Das gibt eine schöne Dienstreise.

Fehlende Flugzeugbauteile sind in der CDL (Configuration Deviation List) vermerkt, nicht in der MEL (Minimum Equipment List)
 
Thema:

KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe

KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe - Ähnliche Themen

  • AMS: KLM B737 kollidiert mit Easyjet A320

    AMS: KLM B737 kollidiert mit Easyjet A320: Im Amsterdam Schiphol wurde die Tragfläche eines A320 von Easyjet vom Heck einer B737 der KLM gerammt. Beide Maschinen wurden gerade...
  • KLM Airbus A330-300 Tail Frage

    KLM Airbus A330-300 Tail Frage: Hallo Jungs, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich bin kurzerhand von meinem Vorhaben den A330 in House Color zu bauen (kommt später), zu KLM...
  • KLM B777-300ER "Orange Pride"

    KLM B777-300ER "Orange Pride": Hallo liebe FF´ler heute möchte ich euch meine Boeing 777-300ER der KLM in der "Orange Pride" Sonderlackierung vorstellen. Der Bausatz stammt von...
  • KLM 777 verliert Teil der Verkleidung - nur Sachschaden am Boden

    KLM 777 verliert Teil der Verkleidung - nur Sachschaden am Boden: Luftfahrt: Flugzeug verliert Stück der Rumpfverkleidung - SPIEGEL ONLINE - Panorama Boeing 777-206ER PH-BQC serious incident, 23 Sep 2017...
  • Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell

    Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell: Ich beschäftige mich gerade mit der Boeing 767-300 von Revell. Der Spritzguss hat 3 Türen pro Seite. Die Boeing 767-300 hat aber im Original 4...
  • Ähnliche Themen

    • AMS: KLM B737 kollidiert mit Easyjet A320

      AMS: KLM B737 kollidiert mit Easyjet A320: Im Amsterdam Schiphol wurde die Tragfläche eines A320 von Easyjet vom Heck einer B737 der KLM gerammt. Beide Maschinen wurden gerade...
    • KLM Airbus A330-300 Tail Frage

      KLM Airbus A330-300 Tail Frage: Hallo Jungs, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich bin kurzerhand von meinem Vorhaben den A330 in House Color zu bauen (kommt später), zu KLM...
    • KLM B777-300ER "Orange Pride"

      KLM B777-300ER "Orange Pride": Hallo liebe FF´ler heute möchte ich euch meine Boeing 777-300ER der KLM in der "Orange Pride" Sonderlackierung vorstellen. Der Bausatz stammt von...
    • KLM 777 verliert Teil der Verkleidung - nur Sachschaden am Boden

      KLM 777 verliert Teil der Verkleidung - nur Sachschaden am Boden: Luftfahrt: Flugzeug verliert Stück der Rumpfverkleidung - SPIEGEL ONLINE - Panorama Boeing 777-206ER PH-BQC serious incident, 23 Sep 2017...
    • Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell

      Eine Frage zur Boeing 767 KLM von Revell: Ich beschäftige mich gerade mit der Boeing 767-300 von Revell. Der Spritzguss hat 3 Türen pro Seite. Die Boeing 767-300 hat aber im Original 4...
    Oben