KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe

Diskutiere KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine Boeing747 von KLM-Cargo hat beim Landeanflug auf Harare eine Landeklappe verloren. KLM-Frachter in Zimbabwe: Boeing 747 verliert bei Landung...

Moderatoren: mcnoch
  1. Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    19.295
    Zustimmungen:
    61.501
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  2. Anzeige

  3. innwolf

    innwolf Testpilot

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    263
    Wenn da vor Ort keine Reparaturmöglichkeit an der Struktur der Klappenaufhängung möglich ist, auf der anderen Seite auch demontieren und Ferryflug, wäre das aerodynamisch möglich, Turbulenzen?
     
  4. mig21smt

    mig21smt Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    922
    Ort:
    Greifenhain
    :redface1:wenn ich vorne rechts das Rad verliere, kann ich dann noch bis zur Werkstatt fahren wenn ich hinten links das Rad ab baue? :79: :86:
     
    A.G.I.L und Norboo gefällt das.
  5. innwolf

    innwolf Testpilot

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    263
    Der konnte wie im Bericht geschrieben problemlos landen, also auch fliegen. Belibt die Frage was ist an Turbulenzen wenn beidseitig symetrisch ein Teil der Landeklappen nicht vorhanden ist. Bei höheren Fluggeschwindigkeiten unfliegbar, extrem viel Widerstand oder recht problemlos bei unter 75% MTOW. Und ein Ferryflug z.B. nach südafrika, dort sind auch deutliche Werftkapazitäten.
     
  6. Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Tübingen
    Ersatzteile mit dem nächsten Flieger einfliegen, nebst Technikern??
     
  7. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    3.738
    Einfach in die MEL gucken, da steht so etwas drin.

    Wir hatten mal eine King Air mit abgerissener Klappe. Da wurden meines Wissens die Klappen in eingefahrenem Zustand wieder angebaut und fixiert und dann ging es ab in die Werft.

    Bei einem abgerissenem Randbogen an einer C172 wurde der andere auch abgebaut und in die Werft geflogen.

    Bei einem Großflieger (weiß nicht mehr was für ein Typ, vermutlich B737) stand zum abgerissenen Winglet in der MEL, dass man dann noch fliegen darf. Andere Treibstoffberechnung und los.

    Also ja, geht.
     
    mk1964 gefällt das.
  8. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mecklenburg
    Zitat aus dem in #1 verlinkten Artikel:
    Dann werde ich in Zukunft den Luftraum genauer beobachten, wenn ich das Frankfurter Kreuz passiere.
     
  9. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    3.738
    Ich habe mal eine Tankentlüftung verloren ( ca. ein Meter langes Rohr). Ich weiß auch aus der Luft betrachtet genau wo, ich war schon sehr tief kurz vor der Landung. Ich bin mehrfach in dem Gebiet spazieren gegangen und habe danach gesucht, ich habe es nie gefunden.

    Wenn Teile fliegen gehen, findet man sie meistens nicht wieder. Dafür ist die Erde zu groß und der Bewuchs zu dicht.



    Nachtrag: ich habe auch schon bei groß angelegten Suchen mitgeholfen, wenn Modellflugzeuge "verloren" gegangen sind. Wir haben auch mal eins wiedergefunden. Hat aber lange gedauert und es haben viele mitgesucht. Ist ja fast wie eine Treibjagd organisiert gewesen (plus "Luftunterstützung" :wink2:).
     
    Augsburg Eagle und Philipus II gefällt das.
  10. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    1.715
    Ort:
    Magdeburg
    Naja, vor ein paar Jahren hatte eine Kalitta 747 im Anflug auf Leipzig eine Fahrwerksklappe verloren und die wurde bald in einem nahen See treibend gefunden und die Flap Track Fairing in Frankfurt wurde ja auch gleich im Park gefunden und in der Zeitung ausgeschlachtet.
    Ich weiß aber aus Erfahrung, dass man sich heftig verschätzt, wenn man den möglichen Landeort ermitteln möchte. Solche flachen Teile segeln erstaunlich weit.
     
    Intrepid gefällt das.
  11. Anzeige

  12. Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    19.295
    Zustimmungen:
    61.501
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Das gleiche vor einiger Zeit in MUC bei einer AirBridgeCargo 747.
     
    Intrepid gefällt das.
  13. Av8tor

    Av8tor Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    52
    Sieht wie die Fore-Flap der Tripple-Slotted-Flap aus . Sie ist nicht mit der Flap-Spindle sondern mit der Mid-Flap verbunden und ist zwangsgeführt . Ob Inboard oder Outboard Foreflap kann ich auf den Bildern nicht erkennen.
    Ein Flugbetrieb ohne ist nicht erlaubt.
    Da wird vor Ort ein Ersatz eingebaut, eventuell bzw wegen Strukturschaden auch eine Mid und Aft Flap.
    Ist gross und dauert auch ein paar Stunden ist aber kein Problem für B747 Mechaniker. Und muss natürlich vorher eingeflogen werden. Das gibt eine schöne Dienstreise.

    Fehlende Flugzeugbauteile sind in der CDL (Configuration Deviation List) vermerkt, nicht in der MEL (Minimum Equipment List)
     
    Zuschauer, Augsburg Eagle, macfly und 4 anderen gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema:

KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe

Die Seite wird geladen...

KLM Fracht-Jumbo verliert Landeklappe - Ähnliche Themen

  1. Fracht-Jumbo landet in Luxemburg auf Wartungs-LKW

    Fracht-Jumbo landet in Luxemburg auf Wartungs-LKW: In Luxemburg ist gestern ein Frachtjumbo bei Nebel auf dem Dach eines Kleintransporters gelandet. Der stand mitten auf der Piste, weil er dort die...
  2. Israelische F 15 verliert Cabinendach.

    Israelische F 15 verliert Cabinendach.: Eine F15 hat ein Cockpithaube verloren. Im Artikel ist auch ein Link zum Funkmitschnitt. Kampfjet verliert Cockpithaube
  3. Frontier Air verliert TW-Verkleidung

    Frontier Air verliert TW-Verkleidung: Ein A320 von Frontier Air hat mehrere Teile der Triebwerksverkleidung verloren Airbus verliert Triebwerksteile beim Start Incident: Frontier A320...
  4. China, A319 verliert Cockpitscheibe

    China, A319 verliert Cockpitscheibe: Viel Glück hatten die Insassen eines chinesischen A319, als ca. eine halbe Stunde nach dem Start die rechte Cockpitscheibe riss und kurz später...
  5. 10.04.2018: Mirage 2000D verliert inerte Aussenlast, Nancy (F)

    10.04.2018: Mirage 2000D verliert inerte Aussenlast, Nancy (F): Auf dem Weg zum Übungsplatz Suippes (bei Reims, Marne) verlor eine M2000D um ca. 1530h LT eine inerte Aussenlast (ein Bombenkopf - also eventuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden