Knots oder MpH bei engl. Fahrtmessern?

Diskutiere Knots oder MpH bei engl. Fahrtmessern? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, Ich habe da mal eine Frage: In meinem Buch "LANCASTER AT WAR" Pathfinder Squadron, ist ein Foto von der Blindflug- Gerätetafel...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 MikeBravo, 14.01.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Langenzenn
    Hallo zusammen,

    Ich habe da mal eine Frage: In meinem Buch "LANCASTER AT WAR" Pathfinder Squadron, ist ein Foto von der Blindflug- Gerätetafel abgebildet.

    Auf der Skala vom Fahrtmessern erkennt man die Messeinheit : "Knots". Soweit ich weiß, benutzten die Engländer und Amis in ihren Flugzeugen bis 1945 die Einheit MpH...Kam die Messeinheit "Knots" nicht erst um 1946 auf die Zifferblätter der Fahrtmesser?

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß Besatzungsmitglieder erst mit MpH ausgebildet wurden und das dann während des Krieges auf Knots umgestellt worden ist, was dann immer zeitaufwendige und ungenaue Umrechnungen während der Flüge bedeutet hätte.

    Wenn ihr auch historisch korrekte Instrumente sammeln würdet, dann wäre doch ein originaler engl. FAHRTMESSER von 1943- 45 in MpH?!
    Die Messeinheit "Knots" könnte höchstens in Flugzeugen der Küstenwache, von Minenlegern und Navy - Flugzeugen verwendet worden sein, was meint ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spooky 37+01, 14.01.2016
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Die Frage ist ja welche Mile als Grundlage diente. Wurde hier auch die Statute Mile genutzt?
     
  4. Nummi

    Nummi Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    1.050
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Damals wie heute 1:1, war ein kleines Geplaenkel zwischen Navy und Air Force
     
  5. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    1.251
    Ort:
    Magdeburg
    Da scheint wohl was dran zu sein. Ich habe hier auf die schnelle mal Airspeed Indicator von Spitfire und Seafire gefunden. Und siehe da: einmal MPH und einmal knots.
    War in den US-Streitkräften scheinbar das Gleiche. Eine Internetsuche nach F4F und P-40 Instrumenten ergab ein ähnliches Ergebnis.
     
  6. #5 Spooky 37+01, 15.01.2016
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    ETNW-EDDH

    Also beides nautische Meile?
     
  7. #6 JohnSilver, 15.01.2016
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.693
    Zustimmungen:
    4.412
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Knots = Nautische Meilen pro Stunde

    mph = statute miles pro Stunde

    Die unterschiedlichen Anzeigen gab es übrigens nicht nur bei Army/Navy, sondern während meiner Fliegerei sogar bei zivil zugelassenen (deutschen) Flugzeugen, wobei die mph-Anzeige nach meiner Erinnerung nur bei älteren Fliegern vorhanden war. Neuere hatten, wenn ich mich recht erinnere, meistens oder sogar immer eine Anzeige in knots.

    Wieso das so war, keine Ahnung. :rolleyes:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MikeBravo, 17.01.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Langenzenn
    Was ist der Unterschied der Länge von staute und nautische Meile? Seltsam ist nur, daß z.B. der Bombenschütze in einer Lancaster auf seinem Abwurfautomat einen Drehregler mit der Aufschrift "MpH" hatte (für Flugzeug- oder Windgescwindigkeit?) und die Anzeige des Fahrtmessers des Piloten "Knots" anzeigt...Mir welcher Geschwindigkeitsanzeige rechnete eigentlich der Navigation?
     
  10. #8 Cappuccino, 17.01.2016
    Cappuccino

    Cappuccino inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    218
    Ich habe bisher noch nie „mph“ als Abkürzung für Seemeilen/Stunde gesehen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Knots oder MpH bei engl. Fahrtmessern?

Die Seite wird geladen...

Knots oder MpH bei engl. Fahrtmessern? - Ähnliche Themen

  1. KEAS - knots equivalent airspeed

    KEAS - knots equivalent airspeed: Da ich im Moment ein Buch über die SR-71 lese und dort der Begriff KEAS recht häufig auftaucht, stellt sich für mich die Frage was ich mir...
  2. Eine Hummel gegen das Sommerloch oder wie ärger ich mich mit einer Z 37 von KP herum

    Eine Hummel gegen das Sommerloch oder wie ärger ich mich mit einer Z 37 von KP herum: nachdem hier im Neuheiten Thread die Z37 mit ihren guten und schlechten Seiten und unbedingte Veränderungen vorgestellt wurde und ich Tips von...
  3. Ankunft oder Abflug Büchel

    Ankunft oder Abflug Büchel: Hallo Zusammen Kann mir jemand sagen ob in Büchel etwas vielleicht im Anflug ist ? Bin gerade in Büchel Gruß Florian
  4. Dassault Etendard Modernise / Haller

    Dassault Etendard Modernise / Haller: [ATTACH]
  5. Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

    Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden