Kodachrome und die alten Krieger Teil 3

Diskutiere Kodachrome und die alten Krieger Teil 3 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hungary - Air Force, Mikoyan-Gurevich MiG-21bis SAU Registration: 2021 (cn N75062021/3902) Papa (LHPA) - Hungary, 1995. Photo Notes: Since this...
soundbarrier

soundbarrier

Testpilot
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
822
Zustimmungen
12.367
Ort
NL
Hungary - Air Force, Mikoyan-Gurevich MiG-21bis SAU
Registration: 2021 (cn N75062021/3902)
Papa (LHPA) - Hungary, 1995.
Photo Notes: Since this flying day started late in the afternoon, many missions were flown during twilight and lasted into the night.
 
Anhang anzeigen
soundbarrier

soundbarrier

Testpilot
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
822
Zustimmungen
12.367
Ort
NL
Hungary - Air Force, Mikoyan-Gurevich MiG-21UM
Registration: 55 (cn 516999301)
Papa (LHPA) - Hungary, 1995
The dual seat MiG just returned from local training flight.

 
Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.707
Zustimmungen
6.637
Ort
Potsdam
Hungary - Air Force, Mikoyan-Gurevich MiG-21bis SAU
Registration: 2021 (cn N75062021/3902)
Papa (LHPA) - Hungary, 1995.
Photo Notes: Since this flying day started late in the afternoon, many missions were flown during twilight and lasted into the night.
Gibt es Detail-Fotos von der Verdickung gleich rechts unter dem Frontkabinenteil ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
4.367
Zustimmungen
6.900
Ort
Auenland
TORNADO ECR 46+29 aufgenommen in Waddington im Jahre 1994. Kurz danach begann dann die Umlackierung auf das graue Tarnschema...
(Photo: Bob Ball - Genehmigung zum Zeigen liegt vor!)
Die 46+29 war der erste Tornado in Grau,hatte ihn beim "Erstflug" in grau im Mai 1995 als Crew Chief.
 
I/JG8

I/JG8

Space Cadet
Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
1.136
Zustimmungen
1.629
Gibt es Detail-Fotos von der Verdickung gleich rechts unter dem Frontkabinenteil ?
Das ist die eine hinten offene nach vorn aufklappbare Abdeckklappe . Darunter befindet sich wimre der Alkoholbehäter für die Frontscheibenenteisung und Kühlung Funkmessvisier. Ich mache mich mal auf die Suche..
EDIT: hinten offen weil gleichzeitig Luftaustritt der Grenzschichtabsaugung am Konus
 
Zuletzt bearbeitet:
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
689
Zustimmungen
723
Ort
Fichtelgebirge
Hungary - Air Force, Mikoyan-Gurevich MiG-21UM
Registration: 55 (cn 516999301)
Papa (LHPA) - Hungary, 1995
The dual seat MiG just returned from local training flight.

die "55" hat 2014 als "BW AF04055" an dem Actionstreifen "Spectral" teilgenommen.
Gedreht auf dem Budaörs Airport
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.707
Zustimmungen
6.637
Ort
Potsdam
@I/JG8, das ist leider nicht die Verdickung, die ich meine. Die Verdickung befindet sich RECHTS unterhalb des Frontkabinenteils.
Der Anhang zeigt die Verdickung, leider in mieser Qualität. Nach meiner Meinung ist die Verdickung auch in #1501, aber eben nicht von nah.

EDIT: Foto von mir mal rausgenommen, da ohne Quelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
11.707
Zustimmungen
6.637
Ort
Potsdam
Bingo.
An der "48" ist diese Verdickung gut zu erkennen. Das lässt sich u.a. modellbauerisch verwerten. :TOP:

Nachfrage: wodurch ist an der "48" der optisch helle Ring verursacht, etwa so 20-30cm hinter Lufteingangskante ?
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.316
Zustimmungen
2.423
Ort
Meerbusch/Potsdam
Nachfrage: wodurch ist an der "48" der optisch helle Ring verursacht, etwa so 20-30cm hinter Lufteingangskante ?
Ich denke mal, an der Stelle läuft am Boden bei Regen das Wasser runter, was sich oben am Staurohrsockel/-fuß sammelt. Daher dürfte der Bereich noch mehr verwittert sein, als der Rest des Flugzeugs.
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.316
Zustimmungen
2.423
Ort
Meerbusch/Potsdam
Was haben die da zum Ende hin noch eingebaut? GPS oder sowas?
Die runde Antenne (was es ja wohl zu sein scheint) da schein ja nicht unbedingt optimal platziert zu sein.
 
Thema:

Kodachrome und die alten Krieger Teil 3

Kodachrome und die alten Krieger Teil 3 - Ähnliche Themen

  • Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144

    Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144: Es gibt Flugzeuge, von denen hat fast jeder Modellbauer ein Modell davon, z.B. die Concorde. Fast keiner davon ist je mit einer Concorde geflogen...
  • Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase

    Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase: Von März bis mindestens Juli 1945 hatte die USAF in Deutschland das S.F.P. (Special Film Projekt) 186 angefangen, über ein Dutzend Kameramänner...
  • Kodachrome und die alten Krieger Teil 2

    Kodachrome und die alten Krieger Teil 2: Liebe User, hier nun der Teil 2 von dem sehr gerne besuchten Thread.:TOP:
  • Kodachrome 74 jährig verstorben

    Kodachrome 74 jährig verstorben: Nach 74 Jahren Produktion gab heute die Firma KODAK das Ende des Kodachrome Filmes bekannt. Generationen von Flugzeugfotografen haben mit diessem...
  • Kodachrome und die alten Krieger Teil 1

    Kodachrome und die alten Krieger Teil 1: Anfangen möchte ich mit einer F-5E der 527th TFTAS aufgenommen in Alconbury im August 1985. dann komme ich auch einmal aus der Deckung. Bis vor...
  • Ähnliche Themen

    • Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144

      Airbus A320-214 Sundair Revell 1:144: Es gibt Flugzeuge, von denen hat fast jeder Modellbauer ein Modell davon, z.B. die Concorde. Fast keiner davon ist je mit einer Concorde geflogen...
    • Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase

      Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase: Von März bis mindestens Juli 1945 hatte die USAF in Deutschland das S.F.P. (Special Film Projekt) 186 angefangen, über ein Dutzend Kameramänner...
    • Kodachrome und die alten Krieger Teil 2

      Kodachrome und die alten Krieger Teil 2: Liebe User, hier nun der Teil 2 von dem sehr gerne besuchten Thread.:TOP:
    • Kodachrome 74 jährig verstorben

      Kodachrome 74 jährig verstorben: Nach 74 Jahren Produktion gab heute die Firma KODAK das Ende des Kodachrome Filmes bekannt. Generationen von Flugzeugfotografen haben mit diessem...
    • Kodachrome und die alten Krieger Teil 1

      Kodachrome und die alten Krieger Teil 1: Anfangen möchte ich mit einer F-5E der 527th TFTAS aufgenommen in Alconbury im August 1985. dann komme ich auch einmal aus der Deckung. Bis vor...

    Sucheingaben

    kodakchrome

    ,

    kodachrom

    ,

    Jabo G34 20 46

    ,
    A-10A 78-0690
    Oben