Kodachrome und die alten Krieger Teil 3

Diskutiere Kodachrome und die alten Krieger Teil 3 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Und dreht dann links ab auf der Parallelrollweg nach ost, die 16+24 (c) JeroenMB Dann bemerkte ich mein Belichtungsfehler, oweh war ich...
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
Aber dann kamen auch schon einige Alpahjets zuruck zum Landung, die fuhren bis zur bahnende, und kamen dann sehr schnell vorbei gefahren.
Da hatte man 3-5 Sekunden um ein Bild zu machen dann waren die schon wieder vorbei
Hier die 40+75 vom Zaun/Feuerwehrtor.

(c) JeroenMB

 
Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.684
Zustimmungen
50.892
Ort
Niederlande
Vielen Dank,Jeroen...👍👍👍
Hier mal die einzigen (halbwegs brauchbaren) 3 Bilder aus dem oldenburger Anflug im Westen.
Die Fotos habe ich mit einer Hanimex 35me im Herbst 1987 aufgenommen.Kennungen sind leider nicht lesbar...
Sind aber supertolle Bilder @fkloppi !
Und Ostlandung hattest Du da auch Bilder gemacht?
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.755
Zustimmungen
7.392
Ort
Bamberg
Aber zuerst noch ein letztes Bild aus Ahlhorn vom gleichem Tag 5 August 1987.
Auf der Sudseite etwa in der Mitte der USA Shelter Area etwa hier 52.883207 8.233659 stand ein RF-84G
Es war der EB-354 des AKG 52 aus Eggebeck.
Im Hintergrund noch der Flugturm am Taxiway die es heute nicht mehr gibt.
Ja mit der Belichtingsfehler ist die Qualitaet dahin, jeedoch ein historisches Bild aus 1987, vor 35 Jahre!

(c) JeroenMB

Mit EBV kann man da schon noch was rausholen... gerade DIAs haben einen recht hohen Dynamikumfang.

 
Anhang anzeigen
STK

STK

Flieger-Ass
Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
368
Zustimmungen
302
Ort
früher EDNA ... jetzt Münsterland
Moin Jeroen,

Dann bemerkte ich mein Belichtungsfehler, oweh war ich empoert, balen balen balen
Kein Poblem, kann vorkommen ... und sieht ein wenig nach "Day-For-Night"-Effekt aus.
Hat man früher auch gern in Filmproduktionen verwendet ... :wink2:
Am Ostende (Visbeker Straße in Ahlhorn) habe ich Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre
gern direkt am Zaun gestanden.
Da flogen die ankommenden C-5 und C-141 der Amis nur wenige Meter über meinen Kopf.
Fotografieren war da nicht ... man hätte auf dem Bild meiner "Agfa-Klack" nur grau gesehen.

Danke für die Bilder, sie wecken Erinnerungen.

Gruß aus dem Münsterland,

Stefan
 
Thema:

Kodachrome und die alten Krieger Teil 3

Kodachrome und die alten Krieger Teil 3 - Ähnliche Themen

  • 14.3.2018 Pilot ignoriert Windrichtung und landet auf dem Dach (Sitterdorf, Schweiz)

    14.3.2018 Pilot ignoriert Windrichtung und landet auf dem Dach (Sitterdorf, Schweiz): Poste ich mal wegen dem Abschlussbericht... https://www.20min.ch/story/pilot-ignoriert-windrichtung-und-landet-auf-dem-dach-840910074425 Ein...
  • Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase

    Kodachrome 1945 Fritzlar Y86 Airbase: Von März bis mindestens Juli 1945 hatte die USAF in Deutschland das S.F.P. (Special Film Projekt) 186 angefangen, über ein Dutzend Kameramänner...
  • Kodachrome und die alten Krieger Teil 2

    Kodachrome und die alten Krieger Teil 2: Liebe User, hier nun der Teil 2 von dem sehr gerne besuchten Thread.:TOP:
  • Kodachrome 74 jährig verstorben

    Kodachrome 74 jährig verstorben: Nach 74 Jahren Produktion gab heute die Firma KODAK das Ende des Kodachrome Filmes bekannt. Generationen von Flugzeugfotografen haben mit diessem...
  • Kodachrome und die alten Krieger Teil 1

    Kodachrome und die alten Krieger Teil 1: Anfangen möchte ich mit einer F-5E der 527th TFTAS aufgenommen in Alconbury im August 1985. dann komme ich auch einmal aus der Deckung. Bis vor...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    kodakchrome

    ,

    kodachrom

    ,

    Jabo G34 20 46

    ,
    A-10A 78-0690
    Oben