Kopie erstellen

Diskutiere Kopie erstellen im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo, sagt mal wenn ich z.B.: von einer Sonnenbrille eine Kopie erstellen möchte. Dann würdet ihr sicherlich etwas wie Knete nehmen um einen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Captain Murdock, 22.10.2009
    Captain Murdock

    Captain Murdock Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    sagt mal wenn ich z.B.: von einer Sonnenbrille eine Kopie erstellen möchte. Dann würdet ihr sicherlich etwas wie Knete nehmen um einen Abdruck zu machen. Anschließend irgendein Harz womit ihr den Abdruck dann ausfühlt.

    Könnt ihr mir sagen was ich als Knete und was asl Füller ihr nehmt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dg1000flyer, 22.10.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
  4. #3 Captain Murdock, 22.10.2009
    Captain Murdock

    Captain Murdock Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Deutschland
    Vielen dank für die zwei nützlichen Links. Doch gibt es da eine Möglichkeit dies mit irgendeiner Knete oder dergleichen zu machen?
    Denn das Silikon hat ja die Eigenschaften in jede kleine Lücke zu fließen. Nacher habe ich dann das Silikon im Originalmodell in den kleinen Lücken und vielleicht soger im Modell selber, stecken :FFEEK: . Das wäre eine Katastrophe.
    Was ich bräuchte wäre eine Art Knäte die recht weich ist. Nch dem Abdruck wird sie dann hart und ich ziehe das Originalmodell raus. Anschließend wird alles mit Hartz gefüllt.
    Jetzt denkt ihr sicherlich alle gleich an die Knete-Spachtel-Former vom Baumarkt. Womitz man Ecken und Kanten und so Sachen reparieren kann. Allerdings kann ich dies sofort vergessen da diese einfach viel zu teuer ist.
     
  5. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    587
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Abgiessen und Entformschraegen in Kunststoffteilen

    Also Sonnenbrillen gibt es ja schon ab 10 Euro :-)

    Im ernst eine Sonnenbrille abgiessen wird nicht gehen , da sie nicht entformbar ist.Kunststoffteile in Entformungsrichtung hingegen schon, denn sie sind ja schon einmal aus einer Form gekommen. Will sagen Du kanst zwar die Kunststoffeinzelteile einer Sonnenbrille abgiessen, ( wenn sie ohne Schieber in einer Werkzeugrichtung entstanden sind) nicht aber die zusammengebaute Sonnenbrille.
    Wenn das fuer Laien unverstaendlich ist mache ich morgen mal eine Skizze zur Verdeutlichung.
     
  6. #5 Captain Murdock, 23.10.2009
    Captain Murdock

    Captain Murdock Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Deutschland
    Bitte um Skizze ;)
    Ich wollte diese aber sowieso in ihren EInzelteilen abgießen. Die Brille dient als Träger für eine kleine Kamera mit der wir experimentieren. Nur das Brillenmodell kostet im Handel 180Euro und nur diese Brille hat die Form und Größe die wir ganze Zeit suchten.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Berlin_Uwe, 23.10.2009
    Berlin_Uwe

    Berlin_Uwe Berufspilot

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    um einen Abdruck zu machen eignet sich FIMO Knete perfekt.
    Nach dem Abdruck kurz in kochendes Wasser. Dann ist die auf Dauer fest.
    Abgiessen mit was du willst - aber Trennmittel voher pinseln.

    Habe das mal in einer Vorführung gesehen. Geht natürlich immer nur mit Halbschalen.

    Eleganter ist natürlich die Silikon / Kunstharzvariante.
     
  9. #7 Captain Murdock, 23.10.2009
    Captain Murdock

    Captain Murdock Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Deutschland
    Ich habe mir das mit dem Silikon mal durch den Kopf gehen lassen. Ich finde auch das es die bessere Variante ist. Zum anderen denke ich dass es bei meinem Projelt auch machbar wäre.

    Welches Silikon könnt ihr da empfehlen? Bei den einen Thread konnte ich herauslesen dass er Komponenten Silikon von Rai-Ro eingestezt hat.

    Der andere Thread sagte nichts über das Silikon, aus.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Kopie erstellen

Die Seite wird geladen...

Kopie erstellen - Ähnliche Themen

  1. flugfähigen Kopie (3/4) von Junkers-87 in der Nähe von Kiew.

    flugfähigen Kopie (3/4) von Junkers-87 in der Nähe von Kiew.: Die Kopie (3/4) von Junkers-87 soll Ende Juli in der Nähe von Kiew fertiggebaut werden. [MEDIA] Forum: Man baut ein JU-87.[ATTACH] Строим Ju-87
  2. Tiefgezogene Cockpitverglasung kopieren

    Tiefgezogene Cockpitverglasung kopieren: Ich habe hier eine tiefgezogene Kanzel, die ich aus 2 Gründen gerne kopieren möchte: 1. Ich möchte das Risiko sie beim Ausschneiden zu...
  3. DVD kopieren / auf Festplatte kopieren

    DVD kopieren / auf Festplatte kopieren: Hallo liebe Kollegen, seit geraumer Zeit archiviere ich meine privaten VHS-Videos auf DVD. Das stellt mit dem "Philips" DVDR 890 auch kein...
  4. Beutetechnik o. Raubkopien, Irrwege der Technik

    Beutetechnik o. Raubkopien, Irrwege der Technik: Hier ist eine MiG-15 die den Amis während des Konflikts zwischen Nord- und Südkorea in die Hände fiel.
  5. AI-Modell mit wenig Polygonen (>2000) für FSX erstellen?

    AI-Modell mit wenig Polygonen (>2000) für FSX erstellen?: Ich bin auf der Suche nach einer A-1 Skyraider für den FSX als AI-Modell mit wenig (also weniger als 2000) Polygonen. Hat jemand so etwas schon?...