Kovozavody Prostejov Neu

Diskutiere Kovozavody Prostejov Neu im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Prinzipiell bin ich ganz bei dir, abgesehen davon, dass ich den Skywagon nicht unbedingt für ein Sportgerät halte. Qualitativ ist da bei KP aber...
troschi

troschi

Space Cadet
Dabei seit
26.05.2002
Beiträge
1.861
Zustimmungen
390
Ort
Hannover
Ich habe heute von MBK den Bausatz der Cessna 180/185 erhalten. Ich bin zwar kein Profi wie einige hier, aber ich denke trotzdem, dass der Bausatz einen sehr guten Eindruck hinterlässt. Ich würde mich freuen, wenn noch zahlreiche andere Sportflugzeuge von dieser Firma aufgelegt würden. Z. B. Cessna/Piper/Beech etc. Ich bin mir durchaus bewusst, dass bei den meisten Modellbauern eher Militärflugzeuge gebaut werden, aber sicher würde diesbezüglich der ein oder andere bei Modellen der Allgemeinen Luftfahrt zugreifen. Bei MBK jedenfalls gehören die beiden Bausätze für Cessnas momentan zu den Topsellern.
Prinzipiell bin ich ganz bei dir, abgesehen davon, dass ich den Skywagon nicht unbedingt für ein Sportgerät halte.

Qualitativ ist da bei KP aber noch recht viel Luft nach oben. Legt mal ein Lineal an die Vorderkante der einteiligen Tragfläche und ihr werdet sehen, was ich meine.
 
Fitter

Fitter

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
1.816
Zustimmungen
10.895
Ort
Schöneiche b Berlin
Hier meldet sich der gewisse User "M" ...und ich spekuliere auch nicht auf eine Karibikinsel.
Ich hatte mir die Kiste noch bei "König" bestellt, weil ich noch keinen Trainer-Bausatz der 21 habe.
Das Model, bzw. die Modelle (eine U400 und eine UM) die ich gebaut habe, sind aus einer Back-Spritz-Tüte unter Hinzufügung des alten KP-Bausatzes im vorigen Jahrhundert entstanden.
Im Übrigen erwarte ich von keinem Bausatz eine 100%ige Verkleinerung des Originals.
Ein Modell zu scratchen, dauert mir zu lange. Daher ziehe ich es vor, einen Bausatz zu erwerben, aus dem ich dann, wieder unter Hinzuziehung aller möglichen und notwendigen Materialien, ein Modell entstehen lasse.
Und ich habe nicht den Anspruch jedes Modell bis ins Kleinste dem Original entsprechen zu lassen.
Vielleicht mache ich aus diesen "krassen" Bausatz eine MiG-21US

ich schließe mich mal an und zeige mal meine Arbeiten an den alten Modellen
ich glaube die waren von Toga und hatten die Tragflächen der alten Kopro 21 MF und einen neuen Rumpf.

Der erste Versuch war eine MiG 21 UM aus Madagaskar dort neben einigen MiG 21 bis um 1989/1990 eingesetzt.



ich glaube ich habe da nach graviert und Positionsleuchten eingesetzt. und am Fahrwerk ein wenig zugearbeitet.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Fitter

Fitter

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
1.816
Zustimmungen
10.895
Ort
Schöneiche b Berlin
2. etwas umfangreicherer Umbau ist die FT- 7 NII Nigeria



hier ist das Leitwerk bearbeitet - die chinesischen MiG 21 Derivate haben das kleine Leitwerk der frühen MiG 21 und einen geänderten Bremsschirmbehälter.

Wichtiger ist hier, dass in der Variante ein Segment in den Rumpf einzusetzen ist, da dieser 2 Sitzer die gute alte 23 mm Kanone hat -
dazu kommen je 2 Träger unter den Tragflächen und die geänderten Falschkiele am Heck.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Fitter

Fitter

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2013
Beiträge
1.816
Zustimmungen
10.895
Ort
Schöneiche b Berlin
Auch an dem Modell ist reichlich graviert worden, ich bin mir sicher, dass die chinesischen MiG 21 U Derivate auch die kleinen Hauptfahrwerksräder hatten. und natürlich die chinesischen Sitze - eben keine KM 1



auf einem Foto glaube ich auch die GPS Antenne auf dem Rumpfbug zu erkennen



Kennzeichen, Nummern und Schriftzüge hat mein Freund Micha mir gedruckt.
Die NR 13 ist ungwöhnlich aber fotographisch belegt.

Wenn ich richtig gesucht habe sind mindestens 3 FT 7 in Nigeria im Einsatz - NR 12/ 13und 14 sowie eine Anzahl F 7 in einer recht modernen Variante (Doppeldeltaflügel, 2 Träger je TF usw.)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.517
Zustimmungen
17.053
Ort
Niederösterreich
Neuauflage oder wirklich neu kann man noch nicht sagen
Die Fokker S-11 gab es, meines wissens, noch nie in 1/72 als Spritzugußbausatz.
(Nur einen Resin-Kit, vor vielen Jahren, von CMR.)
Müsste sich daher eigentlich um eine neue Form handeln.
 
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
4.392
Zustimmungen
5.751
Ort
daheim
Ob die Curtiss Sea Hawk der alte Antares / Smer Bausatz ist, wird sich erst bei den Spritzlingen zeigen.

KP macht weiter mit Neuankündigungen:




Und ganz neu in 1:72:


modelldoc
 
Der Lingener

Der Lingener

Testpilot
Dabei seit
13.10.2009
Beiträge
829
Zustimmungen
292
Ort
Lingen / Emsland
SMER vermutlich! Unser böhmischer Muzikant hat da ja die Finger drauf!
Die Instructor wäre mal interessant "live" zu sehen - die Hawk Major sah am Spritzling ganz ordentlich aus (Note: 3), aber beim Bau ... :whistling:

Wie bei der SF 260: Einer der wenigen Bausätze, die einfach in der Tonne landeten ...
Oder die Z-37: AuWeia!

Michael
 
Thema:

Kovozavody Prostejov Neu

Kovozavody Prostejov Neu - Ähnliche Themen

  • 1/72 Kovozavody Prostejov Spitfire PR Mk.XI "USAF"

    1/72 Kovozavody Prostejov Spitfire PR Mk.XI "USAF": Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine 1/72 Kovozavody Prostejov Spitfire PR Mk.XI in Markierungen der US Luftwaffe 1944. Dieser Bausatz wurde...
  • 1/72 Kovozávody Prostějov Ilyushin Il-2M

    1/72 Kovozávody Prostějov Ilyushin Il-2M: Liebes Forum, hier ist meine 1/72 Kovozávody Prostějov Il-2M. Bemalt mit Acrylfarben von Mr.Hobby. Fotos von Wolfgang Rabel. Dieser Bausatz ist...
  • 1/72 Kovozávody Prostějov Lavochkin La-5

    1/72 Kovozávody Prostějov Lavochkin La-5: Liebes Forum, hier ist meine 1/72 Kovozávody Prostějov Lavochkin La-5 in Markierungen der 4. GIAP, geflogen von Y.Dimitri im Sommer 1943. Bemalt...
  • 1/72 Kovozávody Prostějov Hawker Tempest Mk.V "486. (NZ) Squadron"

    1/72 Kovozávody Prostějov Hawker Tempest Mk.V "486. (NZ) Squadron": Guten Tag, liebes Forum, hier ist der neue Bausatz der 1/72 Kovozávody Prostějov Hawker Tempest Mk.V, in Markierungen der 486. (NZ) Squadron...
  • MiG-21 MF 1/72 Kovozavody Prostejov Neu

    MiG-21 MF 1/72 Kovozavody Prostejov Neu: Um es am Anfang zu sagen: der Bausatz hat mich wegen der polnischen Sonderbemahlung gereitz. Wie schon an anderer Stelle bemerkt, ist dieser...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Kovozavody Prostejov Spitfire PR Mk.XI "USAF"

      1/72 Kovozavody Prostejov Spitfire PR Mk.XI "USAF": Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine 1/72 Kovozavody Prostejov Spitfire PR Mk.XI in Markierungen der US Luftwaffe 1944. Dieser Bausatz wurde...
    • 1/72 Kovozávody Prostějov Ilyushin Il-2M

      1/72 Kovozávody Prostějov Ilyushin Il-2M: Liebes Forum, hier ist meine 1/72 Kovozávody Prostějov Il-2M. Bemalt mit Acrylfarben von Mr.Hobby. Fotos von Wolfgang Rabel. Dieser Bausatz ist...
    • 1/72 Kovozávody Prostějov Lavochkin La-5

      1/72 Kovozávody Prostějov Lavochkin La-5: Liebes Forum, hier ist meine 1/72 Kovozávody Prostějov Lavochkin La-5 in Markierungen der 4. GIAP, geflogen von Y.Dimitri im Sommer 1943. Bemalt...
    • 1/72 Kovozávody Prostějov Hawker Tempest Mk.V "486. (NZ) Squadron"

      1/72 Kovozávody Prostějov Hawker Tempest Mk.V "486. (NZ) Squadron": Guten Tag, liebes Forum, hier ist der neue Bausatz der 1/72 Kovozávody Prostějov Hawker Tempest Mk.V, in Markierungen der 486. (NZ) Squadron...
    • MiG-21 MF 1/72 Kovozavody Prostejov Neu

      MiG-21 MF 1/72 Kovozavody Prostejov Neu: Um es am Anfang zu sagen: der Bausatz hat mich wegen der polnischen Sonderbemahlung gereitz. Wie schon an anderer Stelle bemerkt, ist dieser...

    Sucheingaben

    Arado

    ,

    kovozavody pa-18

    ,

    KOVZAVODY PROSTEJOV

    ,
    rainer
    , ladislav hancar, Resimprove MiG , kovozavody prostejov, kovozavody prostejov 72128 Test, Kovozávody Prostějov modellbau
    Oben