Kroatien

Diskutiere Kroatien im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Jane's Defence Upgrades meldet: Croatia's 28-strong MIG-21bis 'Fishbed-L' fighter force will be upgraded in Russia to a standard similar to that...
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.497
Zustimmungen
395
Ort
BaWü
Jane's Defence Upgrades meldet: Croatia's 28-strong MIG-21bis 'Fishbed-L' fighter force will be upgraded in Russia to a standard similar to that of the MiG-21-93 upgrade for the Indian
Air Force.
 
#
Schau mal hier: Kroatien. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.497
Zustimmungen
395
Ort
BaWü
Vierte Bombardier CL-415 für Kroatien

Wie Bombardier Aerospace verlauten ließ hat das Verteidigungsministerium Kroatiens seine vierte CL-415 erhalten. Außerdem wurde eine Option auf eine weitere Maschine gezeichnet. Die CL-415 werden zur Bekämpfung von Bränden eingesetzt.

Quelle: defense-aerospace.com

Fotos einer CL-415:
http://www.airliners.net/open.file/238742/L/
http://www.airliners.net/open.file/226595/L/
 
GFF

GFF

Alien
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
14.379
Zustimmungen
51.213
Ort
Franken
Ja ja mit kleinen geschenken erhält man die Freundschaft
 
Airtiger

Airtiger

Testpilot
Dabei seit
07.10.2004
Beiträge
571
Zustimmungen
58
Ort
Schwäbisch Gmünd
Ja das kennen wir doch!
Und bei der Ersatzteilversorgung hört die freundschaft dann auf. ;)
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.598
Zustimmungen
1.798
Ort
Im Norden
Man macht das wohl nicht ganz ohne Hintergedanken.

Erst gibts die F-16 - und wenn diese abgeflogen sind, dann kauft man ein aktuelles US Muster - und keine Saab Gripen ect... :TD:
 
GFF

GFF

Alien
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
14.379
Zustimmungen
51.213
Ort
Franken
Hallo Airtiger,

hinter dem Wort geschenkt könnte sich doch noch etwas mit Geld verbergen.
Die Flugzeuge müssen ja auch wieder endmottet werden und evtl einige Wartungsstunden die anfallen werden. Die sog. versteckten Kosten.
Und dann ist abzuwarten wie hoch der Klarstand wirklich ist wenn die Flugzeuge in Kroatien betrieben werden.
Ach ja da ist ja auch noch die Piloten und Techniker Ausbildung
Kostenlos..... ???

Gruß

GFF

Und dann hab ich doch glatt die Infrastruktur noch vergessen.
Also nochmal kostenlos ????
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.300
Zustimmungen
802
Ort
Kösching
Hallo Airtiger,

hinter dem Wort geschenkt könnte sich doch noch etwas mit Geld verbergen.
Die Flugzeuge müssen ja auch wieder endmottet werden undevtl einige Wartungsstunden die anfallen werden. Die sog. versteckten Kosten.
Und dann ist abzuwarten wie hoch der Klarstand wirklich ist wenn die Flugzeuge in Kroatien betrieben werden.
Ach ja da ist ja auch noch die Piloten und Techniker Ausbildung
Kostenlos..... ???

Gruß

GFF
Nun ja, aber das ist doch bei jedem anderen Muster auch zu investieren, das gibt`s da auch nicht kostenlos...und dann aber sofort PLUS FLUGZEUG und das Geld haben sie einfach nicht!!!

Wenn die Kroaten die F 16 A ( +) mit je 600 Restflugstunden für 1 Dollar pro Stück mit AIM 9 u. M 61 bekommen, so ist das für die nächsten 5 Jahre auch ein Schritt in die NATO.....und die Milliarden werden erst hinterher fällig.

KLaus
 
GFF

GFF

Alien
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
14.379
Zustimmungen
51.213
Ort
Franken
Ich geb Dir da schon Recht, was mich nur an der ganzen Sache stört ist das Wort kostenlos. Es kommt mir so vor wie diese Werbefahrten für Omi und Opi.
Wir bringen sie kostenlos an einem schönen Ort, aber dann kommt der Hammer. Und genauso kommt mir dies auch hier vor. Und voralledingen was schon mal erwähnt wurde, seit wann verschenken die USA was kostenlos.
Ich denke da ist noch ein Haken an der Sache.

Man kann es allerdings auch so sehen einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
 
muermel

muermel

Space Cadet
Dabei seit
06.02.2005
Beiträge
1.167
Zustimmungen
29
Ort
Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
Um wieviele F-16 gehts denn hier überhaupt?

@GFF
Die USA "verschenken" so einiges z.B. an Israel und an Ägypten. Zumeisst sind es Waffen. Blöd ist nur, dass sie dafür auch meisst ein Entgegenkommen auf politischer Ebene oder in bestimmten anderen Fragen erwarten ;)

Aber die Deutschen haben doch auch schonmal U-Boote an Israel verschenkt oder? Und wir kriegen i.d.R. nichts als Gegenleistung :?! :rolleyes:


http://de.wikipedia.org/wiki/Militärhilfe

lg
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.563
Zustimmungen
5.138
Um wieviele F-16 gehts denn hier überhaupt?
Aber die Deutschen haben doch auch schonmal U-Boote an Israel verschenkt oder? Und wir kriegen i.d.R. nichts als Gegenleistung lg
Wenn man hilft sollte man auch keine Gegenleistungen erwarten, oder ebend nichts verschenken.
Das Thema hatten wir schon öfter!
Von 1992 bis 2000 wurden 3 Boote der Dolphin-Klasse für die Israelische Marine gebaut "Dolphin", "Leviathan", "Tekuma". Torpedorohre (6 Rohre 533 mm und 4 mit 650 mm für weitreichende atomare Marschflugkörper, die vor Sri Lanka getestet wurden (?). Elektronisch modifiziert wurden die Boote in Israel.
Bezahlung erfolgte zu 85 % (? Zahlen schwanken stark, z.B. wurden 33% auch genannt) durch den deutschen Steuerzahler. Ursache waren deutsche Waffen- bzw. Komponentenlieferung an den Irak. Damit wurde israelisches Stillhalten wärend der irakischen Angriffe auf Israel erbeten.

"Then once the F-16 becomes obsolete and Croatia has made a considerable investment in the Lockheed Martin jets, it will make it much more likely for them to consider the F-35 as a follow-on purchase.
Croatia currently has a dozen ageing, Soviet-era MiG-21s bought in the mid 1990s. It is believed only three or four are now airworthy"

Es geht nur um ein Angebot vom September, was daraus wird ... schaun ma´ mal. Ca. ein Dutzend wird es schon sein.
 
GFF

GFF

Alien
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
14.379
Zustimmungen
51.213
Ort
Franken
Vielleicht erwarten die USA dadurch eine gewisse Loyalität. Man kann ja dann immer sagen: Schau ich hab Dir ja ein Paar F-16A geschenkt.
Kann aber auch sein das dies ein Wink mit dem Zaunpfahl Richtung Serbien ist.
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.652
Zustimmungen
8.994
Ort
near ETSH/BER
Kann aber auch sein das dies ein Wink mit dem Zaunpfahl Richtung Serbien ist.
Inwiefern?Kosovo?
Hat nicht die Niederlande noch F-16,die sie anbieten können.Oder wurden schon alle an Chile und Jordanien verkauft?
 
GFF

GFF

Alien
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
14.379
Zustimmungen
51.213
Ort
Franken
Na ja ist wie mit Zuckerbrot und Peitsche. Die Serben könnten es als Aggression ansehen, oder nach dem Motto wenn wir lieb sind bekommen wir vielleicht auch was von den USA. Ist eher die Frage was wollen die USA mit den geschenkten F-16 erreichen ???
Mann darf nicht vergessen die Kroaten und Serben können nicht so miteinander.
Aber vielleicht ist das nur alles Hitngespinst und den USA ist der Balkan egal, Hauptsache sie sparen Entsorgungskosten für die F-16A.
 
muermel

muermel

Space Cadet
Dabei seit
06.02.2005
Beiträge
1.167
Zustimmungen
29
Ort
Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
Damit wurde israelisches Stillhalten wärend der irakischen Angriffe auf Israel erbeten.
Das wusste ich nicht. Es würde aber im Gegenzug bedeuten dass Deutsche Waffen gegen Israel eingesetzt wurden oder warum hatte die Deutsche Regierung solche Schuldgefühle?

Im Prinzip stimme ich dir ja zu nach dem Motto "keine Gegenleistung für Geschenke erwarten" aber realistisch ist sowas nicht. Politik wird nunmal hauptsächlich in Kompromissen und nach dem Motto "eine Hand wäscht die andere" gemacht. Man muss sich ja auf solche Geschäfte nicht einlassen wenn man mit den (vermutlichen) Kompromissen nicht leben kann/will.
 

Bowser

Testpilot
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
816
Zustimmungen
77
Ort
Sachsen
um wieviele F-16 gehts den?
 
Airtiger

Airtiger

Testpilot
Dabei seit
07.10.2004
Beiträge
571
Zustimmungen
58
Ort
Schwäbisch Gmünd
Ich geb Dir da schon Recht, was mich nur an der ganzen Sache stört ist das Wort kostenlos. Es kommt mir so vor wie diese Werbefahrten für Omi und Opi.
Wir bringen sie kostenlos an einem schönen Ort, aber dann kommt der Hammer. Und genauso kommt mir dies auch hier vor. Und voralledingen was schon mal erwähnt wurde, seit wann verschenken die USA was kostenlos.
Ich denke da ist noch ein Haken an der Sache.

Man kann es allerdings auch so sehen einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
Genau das meinte ich doch auch.
Irgendwie kommen die USA auch zu ihren Vorteil.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.563
Zustimmungen
5.138
Es würde aber im Gegenzug bedeuten dass Deutsche Waffen gegen Israel eingesetzt wurden oder warum hatte die Deutsche Regierung solche Schuldgefühle?
Über die besonderen Beziehungen zwischen BRD und Israel brauche ich nichts zu schreiben.
Deutsche Firmen haben, mit vielen anderen, an der militärischen Ausrüstung des Irak mitgewirkt. Dieser griff mit Scutraketen Israel an. Wenn nun Israel sein legitimes Recht auf Selbstverteidigung wahrgenommen hätte, wären mit einiger Wahrscheinlichkeit arabische Staaten aus der Koalition gegen Sadam Hussein ausgescheert. Deutschland beteiligte sich nicht mit Truppen, sondern mit Finanzhilfen indirekt am 2. Golfkrieg.
 
muermel

muermel

Space Cadet
Dabei seit
06.02.2005
Beiträge
1.167
Zustimmungen
29
Ort
Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
Über die besonderen Beziehungen zwischen BRD und Israel brauche ich nichts zu schreiben.
Deutsche Firmen haben, mit vielen anderen, an der militärischen Ausrüstung des Irak mitgewirkt. Dieser griff mit Scutraketen Israel an. Wenn nun Israel sein legitimes Recht auf Selbstverteidigung wahrgenommen hätte, wären mit einiger Wahrscheinlichkeit arabische Staaten aus der Koalition gegen Sadam Hussein ausgescheert. Deutschland beteiligte sich nicht mit Truppen, sondern mit Finanzhilfen indirekt am 2. Golfkrieg.
****
Ok, keine weiteren Fragen. Habe ich heute noch in einer BBC-Reportage etwas zu gesehen. :TOP:

lg
 
Thema:

Kroatien

Kroatien - Ähnliche Themen

  • The Museum of Army Collections from the Croatian Homeland War - Turanj ul., Karlovac, Kroatien

    The Museum of Army Collections from the Croatian Homeland War - Turanj ul., Karlovac, Kroatien: Kleines Museum, man kann es auf der Fahrt in den Urlaub nach Südkroatien via Zwischenstopp gut "mitnehmen".
  • Red Bull Airrace 2015 - Rovinj Kroatien

    Red Bull Airrace 2015 - Rovinj Kroatien: So im Vorfeld mal (leider nur mit dem Smartphone aufgenomme) ein paar Eindrücke vom "Red Bull Airport für das Airrrace in Rovinj". Leider ging...
  • BW F-4 für Kroatien

    BW F-4 für Kroatien: http://www.winnipegfreepress.com/world/breakingnews/report-germany-offers-croatia-20-aging-f-4-phantom-fighter-jets-118070569.html?device=mobile&c=y
  • Pula (PUY/ LDPL) , Kroatien

    Pula (PUY/ LDPL) , Kroatien: Hallo, habe vor in 2 Wochen nach Pula zu fahren. Bei diversen Bilder-Datenbanken gibt es ja Bilder von IL86`s und Tu-154`s. War jemand von euch...
  • Ähnliche Themen

    • The Museum of Army Collections from the Croatian Homeland War - Turanj ul., Karlovac, Kroatien

      The Museum of Army Collections from the Croatian Homeland War - Turanj ul., Karlovac, Kroatien: Kleines Museum, man kann es auf der Fahrt in den Urlaub nach Südkroatien via Zwischenstopp gut "mitnehmen".
    • Red Bull Airrace 2015 - Rovinj Kroatien

      Red Bull Airrace 2015 - Rovinj Kroatien: So im Vorfeld mal (leider nur mit dem Smartphone aufgenomme) ein paar Eindrücke vom "Red Bull Airport für das Airrrace in Rovinj". Leider ging...
    • BW F-4 für Kroatien

      BW F-4 für Kroatien: http://www.winnipegfreepress.com/world/breakingnews/report-germany-offers-croatia-20-aging-f-4-phantom-fighter-jets-118070569.html?device=mobile&c=y
    • Pula (PUY/ LDPL) , Kroatien

      Pula (PUY/ LDPL) , Kroatien: Hallo, habe vor in 2 Wochen nach Pula zu fahren. Bei diversen Bilder-Datenbanken gibt es ja Bilder von IL86`s und Tu-154`s. War jemand von euch...

    Sucheingaben

    kroatien

    ,

    zagreb

    ,

    zagreb-pleso

    ,
    tornado kroatien 25.05.17
    , f16 kampfjets für Kroatien, f-4f kroatien, f 16 barak 2020
    Oben