Kunstflugweltmeister Renaud Ecalle stirbt mit Familie bei Absturz

Diskutiere Kunstflugweltmeister Renaud Ecalle stirbt mit Familie bei Absturz im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Der französische Kunstflugweltmeister Renaud Ecalle ist bei einem Absturz seiner Maschine ums Lebens gekommen. Auch seine Frau und seine beiden...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Bleiente, 04.10.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.focus.de/politik/schlagzeilen/nid_54312.html

    http://www.stern.de/news2/aktuell/k...ankreich-abgestuerzt-familie-tot-1610377.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Learjet, 04.10.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    1.486
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Mächtig bitter! Ich habe mir den Lauf von ihm im Fehrnsehen angeguckt gehabt. Finde ihn bei Youtube nicht mehr! Kann mir vielleicht einer helfen?
     
  4. Maxu

    Maxu Berufspilot

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Peissenberg
    Sehr tragisch und traurig! :FFCry:
    Ich hatte das Glück ihn und seine Familie letztes Jahr kennenzulernen und was seine Fliegerei anbelangt war der Spitzname "der Ausserirdische" sicher berechtigt.
     
  5. #4 Learjet, 06.10.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    1.486
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Wenn ich fragen darf! Wo, und wann hast du ihn kennen gelernt?
     
  6. Maxu

    Maxu Berufspilot

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Peissenberg
    Bei den World Air Games in Turin
     
  7. #6 Learjet, 07.10.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    1.486
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Aha, cool.
     
  8. Maxu

    Maxu Berufspilot

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Peissenberg
    Ja war es auch! Hab mich gut aber leider nur kurz mit Renaud unterhalten, er war ein sehr sehr netter und höflicher Mensch!
     
  9. #8 flieger28, 09.10.2010
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.938
    Zustimmungen:
    8.189
    Ort:
    Nordholz
    Von meinem Standpunkt aus würde ich noch fast sagen Glück im Unglück. Wobei das aber aller relativ ist.

    (Mit Glück im Unglück mein ich das die ganze Familie involviert war)
     
  10. miller

    miller Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mönchengladbach
  11. #10 Learjet, 09.10.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    1.486
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Grundsätzlich hast du vollkommen recht! Es ist besser, dass er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern zusammen gestorben ist, als ob er alleine gestorben ist, und die Familie trauern müsste. Besonders schwer wäre dies, denke ich mal, für die Kinder.
     
  12. #11 Pixelmonster, 09.10.2010
    Pixelmonster

    Pixelmonster Sportflieger

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen
    Du ärgerst dich nach einem Autounfall auch dass du noch lebst und a neues Auto kaufen musst, oder?

    Vielleicht erkenn ich hier einfach nur die Ironie nicht, aber was hast du denn für eine Einstellung? Der Verlust von nur einem Menschenleben wäre in jedem Fall besser als der Verlust von 4 Leben. Also ob sowohl die Kinder als auch die Frau nicht noch ein würdiges Leben verdient hätten und führen könnten, nur weil der Vater / Gatte ums Leben gekommen ist.

    Ich bezeichne das ganz und gar nicht als Glück im Unglück.
     
  13. #12 Carlos G., 20.10.2010
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    "Glück im Unglück" ist mehr als übertrieben, aber ich verstehe die ursprüngliche Einstellung. Wie dem auch sei, würde ich aber diesen Aspekt des tragischen Unfalls nicht weiter fortführen. Bringt nichts und ist nicht gerade geschmackvoll.

    http://www.youtube.com/watch?v=MFz9yVniiQs&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=keddA7guGnU&feature=related
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Cardinal Jockey, 22.10.2010
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    Sorry - ihr habt doch nen Hau...

    Möchtest DU Deine ganze Familie mit in den Tod ziehen oder würdest Du alles tun um Deine Famile zu retten - selbst wenn das mit Deinem Tod verbunden wäre?

    Die Aussage ist völlig geschmacklos und daneben. Ein Familienvater würde ALLES tun damit seine Familie lebt - Verlust-Schmerz geht vorbei, der Frau und den Kingern das Leben zu nehmen ist endgültig!

    Der Unfall ist schon tragisch genug... Glück war da garkeins dabei! Nicht im Entferntesten!
     
  16. I/JG8

    I/JG8 Testpilot

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1.218
    Ort:
    stadt
    mod bitte abschalten

    das sollten wir nicht fortführen


    ganz persönlich: glück kann auch sein, wenn du NICHT der einzige überlebende bist.......

    ich durfte RE kenenlernen und mich im Wettbewerb mit ihm messen.
    chancenlos aus meiner prespektive.
    fliegerisch war er ein übermensch- aber auch da schon immer mit 110% risiko.

    so etwas sollte einfach nicht passieren:-((
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Kunstflugweltmeister Renaud Ecalle stirbt mit Familie bei Absturz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renaud Ecalle

    ,
  2. renaud ecale

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.