Kunstflugzeug in Venedig abgestürzt

Diskutiere Kunstflugzeug in Venedig abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Haben mir gerade meine italienischen Freunde mitgeteilt:...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 swords22, 21.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2014
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkstar, 21.09.2014
    Darkstar

    Darkstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Schweiz
    Artikel auf Italienisch: Lido di Venezia, precipita un aereo durante un'esibizione a Fly Venice

    Kurzfassung:
    Francesco Fornabaio, italienischer Meister im Kunstflug 2014, ist beim Absturz todlich verunglückt. Das Flugzeig stürzte während einer Flugvorführung beim Anlass Fly Venice auf das Strandbad von Venedig. Während eines Manövers habe der Pilot den Motor abgestellt und das Flugzeug ist senkrecht auf den Sand gestürzt. Die Feuerwehr und Polizei waren sofort vor Ort, die Absturzstelle ist abgesperrt worden und das Flugzeug beschlagnahmt. Er hatte über 2000 Flugstunden, davon über 1000 im Kunstflug, und hinterlässt 3 Kinder.
     
    A.G.I.L gefällt das.
  4. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Hat er den Motor wirklich abgestellt oder einen Triebwerksausfall gehabt???
     
  5. #4 Intrepid, 21.09.2014
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    2.157
    Wenn das eine Aussage von Augenzeugen ist: Lastwechsel von Vollgas auf Leerlauf hören sich bei Kunstflug oft so an, als wenn der Pilot den Motor abstellt.
     
  6. #5 flightfrog, 22.09.2014
    flightfrog

    flightfrog Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    1.906
    Ort:
    Erding
    Sehr traurig, habe ihn selbst schon fliegen sehen.
    Schaut euch das Video in dem verlinkten Artikel an. Motorausfall war es keiner, er nimmt nur einmal kurz Gas weg. Ich werde nicht recht schlau aus dem was ich da sehe. Technischer Defekt in der Steuerung oder Blackout des Piloten, mehr fällt mir nicht ein.

    Andreas
     
  7. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Ein guter Freund von mir hatte sich die Karten gelegt weil Ihm die Batterie aus der Halterung gesaust war. Die BFU hatte es damals nach Monaten durch Zufall rausgefunden.
     
  8. #7 Chopper80, 22.09.2014
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    1.285
    Ort:
    Germany
    War das der Unfall in SZ-Schäferstuhl?
    Dort hatte man durch Zufall eine untypische Ausbeulung von innen im hinteren Bereich der Zelle gefunden...

    C80
     
  9. #8 arcus74, 22.09.2014
    arcus74

    arcus74 Berufspilot

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen/Thüringen
    Hallo,

    welchen Link meinst du, finde ihn nicht?
     
  10. #9 Lufti, 22.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2014
    Lufti

    Lufti Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Thüringen
    Die Maschine hatte Geschichte...die Kilo Sierra, war eigentlich vor Jahren mal für Klaus Schrodt zum Redbull Airrace gedacht. Glaube der P.Steinbach hat damit mal den deutschen Meistertitel geholt. Der Flieger war einer der ersten Sbach´s.

    Egal, sehr tragisch! Wieder mal beim Airshowkunstflug....

    PS: Sieht aus als wenn er unbeabsichtigt ins Trudeln gerät, warum auch immer, dass er nicht wirklich richtig beenden konnte.. Die Flugbewegungen kurz vor dem Einschlag sehen aber auch irgendwie komisch (ungewollt?) aus! Die Struktur der Maschine nach dem Unfall deutet auf einen relativ flachen Einschlagswinkel hin.
     
  11. Maxu

    Maxu Berufspilot

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Peissenberg
  12. #11 Intrepid, 22.09.2014
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    2.157
    Klemmt das Höhenruder? Ich kann keinen Versuch erkennen, es wenigstens neutral zu nehmen.
     
  13. #12 swords22, 22.09.2014
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    RLP
    Der Lomcovak sieht noch normal aus, obwohl die letzte Drehung m.E. nicht geplant war, daher das Rücknehmen des Gashebels. Daß danach das Höhenruder voll durchgezogen bleibt, verhindert höchstwahrscheinlich aber, daß ein sicherer Flugzustand wieder hergestellt werden kann.
     
  14. Lufti

    Lufti Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Thüringen
    ...sieht aus wie ein Blackout:headscratch:

    Er fällt einfach durch, die Maschine sieht auch ziemlich schwammig aus! Kein Versuch Fahrt zu sichern...
     
  15. Morane

    Morane Sportflieger

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Ist aus nem halben Looping in den Lomcovak eingeflogen. Mit positiven Gs in ne negative Figur. GLOC ist da naheliegen. Aber warten wir den Bericht ab.
     
  16. Maxu

    Maxu Berufspilot

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Peissenberg
    Ich will mich nicht in Spekulationen verlieren, aber einen GLOC im "outside tumble" (der negativen Figur nach dem halben Loop) halte ich für relativ unwahrscheinlich. Üblicherweise fliegt man sich von negativ kommend in einer postiven Figur in einen GLOC, nicht umgekehrt.
     
  17. Morane

    Morane Sportflieger

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
  18. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Ohne Spekulationen befluegeln zu wollen sieht der Absturz fuer mich nach einem Ruderklemmer aus. (leider schon live gesehen)
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    765
    Ort:
    Siegen
    In der Tat sieht es so aus, dass alle Steuerflächen bis auf das Höhenruder irgendwann betätigt werden. Letzteres scheint wie festgenagelt im maximalen Ausschlag. Was allerdings die Ursache dafür ist, wird wohl (hoffentlich) die Untersuchung ergeben. Wobei ein klemmendes Höhenruder nach dem Aufprall möglicherweise gar nicht so einfach festzustellen ist, wenn sich die ganze Struktur verformt hat.
     
  21. nuggen

    nuggen Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heilbronn
    Tragisch
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Kunstflugzeug in Venedig abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunstflieger beierlein

    ,
  2. beierlein kunstflieger

    ,
  3. extreme 3000 D-EYKS

    ,
  4. venedig crash flugzeug
Die Seite wird geladen...

Kunstflugzeug in Venedig abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. Kunstflugzeug über Hanau

    Kunstflugzeug über Hanau: Hallo Forumsgemeinde und Frohe Weihnachten, wer hat auch vor knapp zwei Stnden das Kunstflugzeug über Hanau/Steinheim gesehen. Meine Frage,...
  2. Viermotoriges Elektro Kunstflugzeug von EADS fliegt.

    Viermotoriges Elektro Kunstflugzeug von EADS fliegt.: Sicher ist die Cri Cri mit Verbrennern schon bemerkenswert. Jetzt fliegt sie mit E-Antrieb....
  3. Kunstflugzeuge

    Kunstflugzeuge: Viele von euch haben in den Threads über Oldtimersegelflugzeuge, Motorsegler und Kunststoffsegelflugzeuge viele tolle und seltene Aufnahmen aus...
  4. Neues Kunstflugzeug: GILES BEIERLEIN 202

    Neues Kunstflugzeug: GILES BEIERLEIN 202: Dr. Gerd Beierlein, bekannter Zlin-Pilot, hat mit der Flugerprobung der GB 202 "GILES BEIERLEIN 202" begonnen. Dieses Flugzeug ist absolut...
  5. Kunstflugzeug - welcher Typ?

    Kunstflugzeug - welcher Typ?: Hallo! Ich hab ehier noch ein altes Foto von einem Flugtag 1981 auf dem Fluggelände Nortel bei Gruibingen/ Krs. Göppingen gefunden. Leider ist es...