L39 Albatros

Diskutiere L39 Albatros im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; L39 Albatros Enteisung Hallo! Ich denke hier im Forum werde ich sicherlich eine kompetente Antwort auf meine Fragen finden: Trotz diverser...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Zet, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2006
    Zet

    Zet Berufspilot

    Dabei seit:
    11.08.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland
    L39 Albatros Enteisung

    Hallo!

    Ich denke hier im Forum werde ich sicherlich eine kompetente Antwort auf meine Fragen finden:
    Trotz diverser Quelle konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen, ob das ehemalige Trainermodell der Warschauer Pakt Staaten, die L39 Albatros, mit einer Enteisung ausgestattet ist. Auf Fotos ist hierzu ebenso nichts zu erkennen. Welcher Art ist die Enteisung (elektrisch, Triebswerkszapfluft)? Und sind die mittlerweile ja zahlreich zivil-zugelassenen Flieger diesen Typs damit für bekannte Vereisungsbedingungen zugelassen?

    Vielen Dank!

    Zet
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: L39 Albatros. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HorizontalRain, 24.05.2006
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.734
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Zet

    Wer nett fragt, bekommt auch eine Antwort!

    Musste zwar erst zur Sicherheit mal nachsehen (ist ja auch schon fast 27 Jahre her, dass ich meinen letzten Flug auf einem "Albatros" hatte), aber die L-39 hatte ein Enteisungssystem. Es wurde mit Heissluft vom Hochdruckverdichter des Triebwerks betrieben und gewährleistete das Anblasen der Frontscheibe sowie die Heizung der Vorderkanten der Lufteinläufe.
    Als Signalisation diente ein Leuchtfeld mit einer Schneeflocke. Angesteuert wurde das Leuchtfeld und in der Schalterstellung "Enteisung Automat" auch das Einschalten des Enteisungssystems selbst durch den Vereisungssignalisator RIO-3 - einem radioaktiven Geber! - der sich am Rumpfbug links vorn befand. Bei arbeitenden Enteisungssystem leuchtete dann zusätzlich ein Leuchtfeld "Enteisung Arbeitet".

    Ich hoffe, dass beantwortet zumindest einen Teil Deiner Fragen!

    HR
     
  4. Zet

    Zet Berufspilot

    Dabei seit:
    11.08.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland
    Hallo und vielen Dank!
    Ich wußte doch daß mir in diesem kompetenten Forum geholfen wird! Und das sogar sehr detailiert! :HOT

    Ich gehe mal davon aus, dass die Flügervorderkanten und evtl. auch das Leitwerk ebenfalls mit Zapfluft enteist werden können?

    Das selbst die Frontscheibe mit Zapfluft beheizt wird, hab ich bisher auch an keinem anderen Modell gesehen. Schon sehr interessant wie das bie der L39 funkitioniert.

    Hat jemand noch Informationen für welche Bedingungen die zivil-registrierten Albatrosse zugelassen sind?

    Zet
     
  5. #4 HorizontalRain, 26.05.2006
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    1.734
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Zet

    Bei den L-39 die ich seinerzeit flog ging es nicht! Da ging nur das von mir beschriebene. Ich glaube auch, dass aufgrund der Leistung des Triebwerks keine weitere Luft "gezapft" werden kann, denn schließlich soll ja auch hinten noch etwas raus kommen, damit der Vogel auch fliegt.:TD:

    HR
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema:

L39 Albatros

Die Seite wird geladen...

L39 Albatros - Ähnliche Themen

  1. De Havilland DH.91 Albatross - F-RSIN 1:144

    De Havilland DH.91 Albatross - F-RSIN 1:144: Im letzten Jahr ist ein Bausatz der Albatross in 1:72 von Valom erschienen, mittlerweile in drei Versionen. Das erinnerte mich daran, dass ich...
  2. 50 Jahre Aero L-39 Albatros

    50 Jahre Aero L-39 Albatros: Wohl an die Hälfte der heute fliegenden Jetpiloten der Luftstreitkräfte unseres Planeten hat die Schulung auf dem kleinen tschechischen Trainer...
  3. Wingnut Wings WNW Albatros D.Va

    Wingnut Wings WNW Albatros D.Va: Verehrte Modellbaukollegen, nach gut 40 Jahren schöpferischer Pause hab ich vor ca. 8 Monaten mit der WNW Albatros mein 2. Modellbauprojekt...
  4. Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf

    Wingnut Wings Albatros D.Va - Karl Hopf: Servus, auch ich habe mich entschlossen nun mal eine Albatros D.Va von WNW zu Bauen. Außerdem sollte es mal eine Maschiene von einem bayerischen...
  5. Wingnut Wings WNW Albatros D.Va - Kest 7- "Düsseldorf"

    Wingnut Wings WNW Albatros D.Va - Kest 7- "Düsseldorf": Nachdem ich mit der Roland C.IIa als Auftragsarbeit durch bin, startet hier gleich das nächste Modell, welches im Auftrag erstellt werden wird....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden