Lackierung Hubschrauber (Vietnam)

Diskutiere Lackierung Hubschrauber (Vietnam) im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Irgendwie bin ich im Moment auf einem Hubschrauber-Trip (anstatt 1:35 Fahrzeug-Dios) :) Welche Farbe (Tamiya, Gunze) haben denn...

Moderatoren: AE
  1. TheTom

    TheTom Flugschüler

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo
    Irgendwie bin ich im Moment auf einem Hubschrauber-Trip (anstatt 1:35 Fahrzeug-Dios) :)

    Welche Farbe (Tamiya, Gunze) haben denn Hubschrauber (in der Vietnam-Ära) außen? Die Angaben der Bausatzanleitungen und auch die als Ansichtsmaterial dienenden Verpackungsbilder gehen leider auseinander.
    Im besonderen geht es um die ...
    ... US-Army Hubschrauber UH1B/C/D und OH-6A Cayuse
    ... US-Navy Hubschrauber UH-34J SeaHorse

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.

    MfG,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 phartm4940, 10.02.2007
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Moin,

    in der KIT Flugmodell 4/2004 ist ein Bericht über eine Huey drin, da wird das ziemlich genau beschrieben. Mir jedenfalls gefällt die Kiste.

    Grüße,

    Peter
     
  4. #3 Diamond Cutter, 11.02.2007
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    USN oder USMC?

    Hallo Thomas!
    Ist mit der UH-34J dieser Bausatz von Italeri gemeint?:

    http://kits.kitreview.com/italeri1066reviewgp_1.htm

    Und möchtest Du ihn auch in dem Farbschema der MARINES gestalten, wie es im Bausatz vorgesehen ist?
    Wenn ja, dann musst Du FS34097 Field Green verwenden.
    Die entsprechende Farbe heißt bei Tamiya XF-58, bei Gunze Sangyo H340.
    Oder willst Du eine 'SeaHorse' in US Navy-Farben bauen?

    Gruß, André
     
  5. TheTom

    TheTom Flugschüler

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für eure Antworten!
    Leider habe ich keinen Möglichkeit, an diese Ausgabe ranzukommen :(
    Kannst du mir ggf. nur die Farbe (Tamiya/Gunze) angeben?
    (Oder - mit ganz viel bitte - den Bericht einscannen?)

    Danke für die Farbangabe - hab' vergessen, anzugeben, welche Maschine ich bauen möchte - die der Marines.

    MfG, Thomas
     
  6. #5 Diamond Cutter, 11.02.2007
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Army-Huey

    Hallo Thomas!
    Hab noch mal nachgeschaut, welche Farbe die frühen Hueys trugen.
    Sie hieß FS14087 Glossy Olive Drab.
    Leider scheint weder Tamiya noch Gunze Sangyo exakt diese Farbe im Programm zu haben. Von letzterem Hersteller könntest Du H304 Olive Drab verwenden, welches aber eine matte Oberfläche ergibt. Um eine glänzende (glossy) Oberfläche zu erzielen, müsstest Du dann noch mit Glanz-Klarlack drüberlackieren - und hättest gleich noch einen besseren Haftgrund für die Decals.
    Tamiya führt auch eine Farbe unter der Bezeichnung XF-62 Olive Drab.
    Hier ist aber nicht ganz sicher, ob sie auch dem alten Standard FS14087 entspricht.
    Solltest Du aber pingelig sein (wie ich :D ) und exakt diese Farbe suchen, müsstest Du entweder Xtracolor X111 oder Xtracrylix X1111 nehmen.
    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

    Gruß, André
     
  7. TheTom

    TheTom Flugschüler

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für die Hilfe!!! Jetzt hab' ich alle Infos die ich brauch!

    Eine Frage hätte ich aber doch noch...als Fahrzeugbauer bin ich gewohnt, als letzte Schicht eine Mattlackschicht auftragen. Bei Hubschraubern Klarlack glänzend oder seitenmatt als letzte Lackschicht?

    MfG,
    Thomas
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BadCompany, 11.02.2007
    BadCompany

    BadCompany Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Geologe
    Also meine Infos zu den Hubschraubern der Army: Ab 1965 wurden alle Hubschrauber einheitlich in Oliv Drab Matt lackiert. Lediglich VIP-Transporter etc. hatten eine glänzende Lackschicht, aber die Farbe verwitterte in Vietnam aufgrund der klimatischen Verhältnisse schnell zu einem matten Ton. Zuvor wurden die Hubschrauber alle in OD glänzend ausgeliefert, wobei es mangels Richtlinie in den einzelnen Einheiten dann nachträglich zu zahlreichen Variationen kam. Außerdem wurden 1965 auch neue, weniger auffällige Beschriftungen und Markierungen eingeführt.
     
  10. #8 phartm4940, 23.02.2007
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Moin,
    alte Leute wie ich, haben schon mal einen kleine Kopf, d.h. sie vergessen schon mal, zu welchem Post sie was geschrieben haben und zu welchem nicht. Gut das es hier User gibt, die einen mit einer neutralen Bewertung daran erinnern.:mad:
    @Thomas: Schick mir doch bitte mal Deine E-Mailadresse, ich sende Dir dann den Bericht per Mail.

    Grüße,

    Peter
     
Moderatoren: AE
Thema:

Lackierung Hubschrauber (Vietnam)

Die Seite wird geladen...

Lackierung Hubschrauber (Vietnam) - Ähnliche Themen

  1. Decals für Icelandair (Sonderlackierung) in 1:144?

    Decals für Icelandair (Sonderlackierung) in 1:144?: Eventuell kennt sich jemand von Euch aus, ich suche Decals für die Icelandair Boeing 757 in 1:144, aber in Sonderlackierung wie die Hekla Aurora...
  2. Airlines mit Hersteller-Lackierung

    Airlines mit Hersteller-Lackierung: Mich würde intessieren, welche Rabatte es für Airlines wie z. B. Alaska gibt, wenn sie Flugzeuge (in dem Fall 737) mit der Lackierung des...
  3. Lackierung Flugzeugmodell

    Lackierung Flugzeugmodell: Hallo. Kann mir jemand einen Tipp geben wie man die kleinen Plexiglasscheiben eines Flugzeugmodells abkleben kann.Mit normalem Abklebeband...
  4. Lackierung

    Lackierung: Hallo Leute! Ich möchte die Toni IDS 43+46 mit der Sonderlackierung der Tiger Meet 2002 konstruieren. Ich habe ein Problem mit der Farbe...
  5. BILDSUCHE: BELL UH 1D SAR 70+88 Fly-Out Lackierung

    BILDSUCHE: BELL UH 1D SAR 70+88 Fly-Out Lackierung: Hallo, als wahnsinniger SAR Fan und persönlicher Verbindung zur 70+88 blieb es mir bislang verwehrt, den Hubschrauber mit Sonderlackierung...