Landeklappen bei der MIG-21

Diskutiere Landeklappen bei der MIG-21 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich baue gerade an einer MIG-21PFM. Ist eine Darstellung mit offenem Cockpit und abgesenkten Klappen realistisch oder eher...

Moderatoren: AE
  1. D-CXXX

    D-CXXX Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich baue gerade an einer MIG-21PFM.

    Ist eine Darstellung mit offenem Cockpit und abgesenkten Klappen realistisch oder eher unwahrscheinlich?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 atlantic, 14.04.2014
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    AW: Landeklappen bei der MIG-21

    das kam schon vor, das die Klappen mal ausgefahren wurden.
    Normal waren die Klappen in 0-Stellung.:TD:

    ABER:

    wenn, dann wurden sie in Landestellung gefahren.
    z.B. bei Überprüfungen oder zur Überstellung des Flugzeuges zur KRS ( Kontroll-Rep.Staffel ) dann auch immer ohne ZB´s, sowie ausgefahrene Bremsklappen und Kegel ganz nach vorn gefahren.

    Du könntest dazu auch noch den Sitz daneben stellen und einige Deckel öffen.:TOP:
     
  4. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.740
    Ort:
    Berlin
    AW: Landeklappen bei der MIG-21

    Wenn zur 200h- Kontrolle in die KRS, dann müssen auch die Antipompageklappen auf!

    Axel
     
  5. D-CXXX

    D-CXXX Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Berlin
    AW: Landeklappen bei der MIG-21

    Danke sehr...
     
  6. #5 atlantic, 14.04.2014
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
  7. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: Landeklappen bei der MIG-21

    Müssten da nicht die kleinen Klappen vorne am Rumpf auf sein? Ich geh mal davon aus, daß die offenen Elektronikbuchten nicht unbedingt Nebenluft durchlassen?
     
  8. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.740
    Ort:
    Berlin
    AW: Landeklappen bei der MIG-21

    @F-16
    Das verlinkte Bild zeigt nicht zwingend den Teil einer 200h-Kontrolle, ein Probelauf mit gezogenem Heck erfolgte eher, wenn es im Umfeld des Triebwerkes Probleme gab.
    Die Bugluke wie auch die anderen Elektronikluken an der Seite der Maschine könnten selbstverständlich geöffnet sein, sie sind gegenüber dem Luftkanal luftdicht abgeschlossen.
    Allerdings hat sich jedes Fachgebiet bemüht, "seine" Luken so schnell wie möglich wieder voll und zu zu bekommen.

    Axel
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.228
    Zustimmungen:
    19.955
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: Landeklappen bei der MIG-21

    Der Axel schreibt oft viel, erklärt aber zum Sachverhalt garnix. :FFTeufel:

    Das dass TW läuft, sieht man ja am Abgasstrahl. Folglich sind auch die Nebenluftklappen geöffnet. Nur man kann das nicht sehen, weil die Fremdkörpersiebe (rot) angebracht sind. Wenn aber der Lars ganz vorn die Antipompage Klappen meint, die haben am Boden keine Aufgabe. Deren Wirkungsbereich beginnt erst in der Luft. :)
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.228
    Zustimmungen:
    19.955
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    AW: Landeklappen bei der MIG-21

    Eher unwarscheinlich. Es sei denn, man möchte ein Diorama daraus machen. Dann gibt es einige Möglichkeiten.
     
Moderatoren: AE
Thema: Landeklappen bei der MIG-21
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MIG 21 F13

Die Seite wird geladen...

Landeklappen bei der MIG-21 - Ähnliche Themen

  1. Frage zu BLC und SPS Systemen (Zapfluftanblasung der Landeklappen)

    Frage zu BLC und SPS Systemen (Zapfluftanblasung der Landeklappen): Moin! Die F-104 hatte bezüglich ihres BLC-Systems ein paar Limitationen. Beispielsweise musste in Klappenstellung "Land" das Triebwerk mit >82%...
  2. A-1H Skyraider - Tragflächenvorderkante und Landeklappen

    A-1H Skyraider - Tragflächenvorderkante und Landeklappen: Guten Morgen Ich baue grade eine A-1H Skyraider der VA-165 in 1:72, das Hasegawa Modell. Jetzt ist mir bei verschiedenen Bilder aufgefallen...
  3. Horten HO IX / GO 229 Querruder u. Landeklappen bei ebay

    Horten HO IX / GO 229 Querruder u. Landeklappen bei ebay: Hallo, was meinen die Experten hier, sind diese bei ebay angebotenen Teile echt? Querruder Landeklappe Gruß Arno
  4. Landeklappen

    Landeklappen: Hallo zusammen Was bringen die Landeklappen? Die sind doch dazu da um die Flügelfläche zu vergrössern damit das Flugzeug auch bei niedrigeren...
  5. Ausfahrwinkel von Landeklappen/Vorflügel

    Ausfahrwinkel von Landeklappen/Vorflügel: Hi, ich hab mal wieder ne Frage zu Slats/Flaps.... Wie groß sind die Ausfahrwinkel der Slats/Flaps bei Boeing-Flugzeugen? Speziell bei der 737...