Landeunfall einer Harrier in Kandahar, Mai 2009

Diskutiere Landeunfall einer Harrier in Kandahar, Mai 2009 im Royal Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; KLICK für das Video! Gut gemacht! Nach dem Aufschlag auf die Bahn, die Nozzles gedreht, daß der Jet langsamer wird, und nirgends reinrutscht. Zu...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Balu der Bär, 05.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2010
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    KLICK für das Video!
    Gut gemacht!

    Nach dem Aufschlag auf die Bahn, die Nozzles gedreht, daß der Jet langsamer wird, und nirgends reinrutscht.
    Zu Martin gesagt : "Gehen wir, solange die Mühle rutscht, damit wir nicht in den Flammen landen"
    Und Hut ab vor den Feuerwehrleuten, die ein brennendes und bewaffnetes Flugzeug so schnell und mutig gelöscht haben. Respekt!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Wie kommst du zu der Erkenntniss, dass er die Nozzles gedreht hat? Aufgrund der nach vorne schlagenden Flammen? Oder hast du ein paar Hintergrundinfos?
     
  4. #3 Balu der Bär, 05.06.2010
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Läge doch auf der Hand...oder wie kommt es sonst dazu, daß die Flammen nach vorne kommen.....
     
  5. #4 CD5E, 05.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2010
    CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    Hallo, steht den die Feuerwehr nicht wie üblich( zB Wittmund) direkt an der Bahn? Mir kamen 2,5 min doch ziemlich lang vor. Gab es denn schon vor der Landung Probleme? Normal wird ja emergency gefunkt und alles steht an der Bahn bereit. Oder ist beim normalen Landeverfahren was schief gegangen.
     
  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Ein Spezl von mir, der bei der Bw Feuerwehr ist meinte, dass die Feuerwehr binnen einer Minute schon löschen muss. Das wäre NATO-Forderung. Hätte der gute Pilot sich nämlich nicht herausgeschossen, so wäre es nach einer Minute hier nicht gut um ihn gestanden.
     
  7. CD5E

    CD5E Testpilot

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Wittmund
    ja,das meine ich auch deshalb finde ich es auch nicht so gewaltig was die Feuerwehr da gezeigt hat.Allerdings kenne ich auch nicht die dort geltenen Verfahrensabläufe.War es bekannt wie die Maschine rein kommt und und und.
     
  8. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    2.748
    Ort:
    Bayern
    Ich bin wahrlich kein Harrierexperte, aber wenn ich mir das Video anschaue stellen sich mir folgende Fragen:

    1. war es eine angekündigte Luftnotlage/Notlandung?

    2. wenn ja, warum hat der Pilot sich seiner Bewaffnung nicht entledigt?

    3. warum kommt er anfänglich mit negativem Anstellwinkel herein und zieht den Bock dann so dermaßen hoch?

    gerade noch gefunden... (Quelle: ersichtlich;) )
     

    Anhänge:

  9. #8 Balu der Bär, 05.06.2010
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Wenn es ein Defekt war, könnte er ja erst im final aufgetreten sein..........
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Cardinal Jockey, 16.06.2010
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    ...würde mich ja auch interessieren, was dazu geführt hat. Die Sinkrate war ja mal nicht von schlechten Eltern! Kurz vor dem Einschlag gehen die Hilfsansaugklappen auf - nochmal Schub gegeben? Ansich sieht der Anflug ja garnicht sooooooo mies aus - außerdem kann man ja wohl ne Harrier auch konventionell landen, oder nicht? Dass sich der Pilot "im Rutschen" verabschiedet hat, finde ich schon ne echt coole Nummer! Hut ab!
     
  12. #10 Sparrowhawk, 20.06.2010
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Weiß jemand, wie es dem Piloten jetzt geht?
    Abgesehen von der enormen Belastung, der die Wirbelsäule beim "Aufsetzen" und dem anschließenden Ausschuss ausgesetzt gewesen sein muss, war der psychische Schock sicher nicht von schlechten Eltern...
    Irgendwie sieht mir das nach einem Tailstrike durch zu hohen Anstellwinkel bzw. zu frühes Abfangen und nachfolgender Überlastung des Bugfahrwerks aus, aber ich habe ehrlich gesagt kaum Ahnung vom Harrier.
    Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf den Unfallbericht, wenn es denn irgendwann einen geben wird, immerhin ist der Crash schon ein gutes Jahr her.

    Grüße, Martin
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Landeunfall einer Harrier in Kandahar, Mai 2009

Die Seite wird geladen...

Landeunfall einer Harrier in Kandahar, Mai 2009 - Ähnliche Themen

  1. Fiji 23.12.15 : Landeunfall einer AS350

    Fiji 23.12.15 : Landeunfall einer AS350: Sehr viel Glück hatten die 7 Insassen einer AS350, die bei der Landung auf einer Touristeninsel verunfallte:...
  2. 04.04.15 Landeunfall einer An-74 in der Arktis

    04.04.15 Landeunfall einer An-74 in der Arktis: Am vergangenen Wochenende ist wohl eine An-74 von Gazpromavia mit der Kennung RA-74056 auf dem Weg von Svalbaard zum Camp Barneo [1] bei der...
  3. Landeunfall einer Piper auf Flugplatz Wyk am Sonntag 08.07.2012

    Landeunfall einer Piper auf Flugplatz Wyk am Sonntag 08.07.2012: Kleinflugzeug von Gebüsch gestoppt - shz.de Polizeipresse: Polizeidirektion Husum - POL-NF: Wyk auf Fhr: Landeunfall einer Piper auf Flugplatz
  4. Iran - Landeunfall einer Tu-154

    Iran - Landeunfall einer Tu-154: ---------- „46 Passagiere wurden verletzt. Die meisten Verletzungen sind nicht ernsthaft“, sagte Javad Erfanian, Chef des Dienstes für...
  5. Jamaika - Verletzte bei Landeunfall einer Boeing

    Jamaika - Verletzte bei Landeunfall einer Boeing: ---------- Ein Passagierflugzeug der Gesellschaft American Airlines ist beim Anflug auf Jamaika über die Landebahn hinausgeschossen und in zwei...