Laser-Zielbeleuchtung

Diskutiere Laser-Zielbeleuchtung im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo , ich weiß zwar wie eine GBU-24 oder ähnliche Waffen mit Hilfe der Laser-Zielbeleuchtung Ihr Ziel findet ,aber die eigentliche...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Tiger-Fan, 27.09.2004
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    Hallo ,
    ich weiß zwar wie eine GBU-24 oder ähnliche Waffen mit Hilfe der Laser-Zielbeleuchtung Ihr Ziel findet ,aber die eigentliche Zielbeleuchtung wirft für mich einige Fragen auf .
    Man hört zeitweise, das Bodentruppen Ziele für Laser-Waffen "markieren" .
    Ebenso war zu hören, das amerikanische F-16 während der Irak-Operationen nur als Laser-Zielbeleuchter fungierten. Die Laserwaffen wurden von anderen F-16 oder Tornados der Briten abgeschosssen,abgeworfen.
    Wie funktioniert die Laserzielbeleuchtung ???
    Werden die Ziele von Bodentruppen mit Leuchtpunkten oder ähnlichem markiert ??? Dann von Laser zielbehältern in der Luft erkannt und beleuchtet ???
    Oder wie funktioniert das Prozedere.
    Welche Bodentruppen sind zum Ziel markieren speziell ausgebildet ???
    (Luftwaffen Soldaten oder spezielle Special-Forces / oder SAS ??? ) :!:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Würde mich auch mal interessieren, irgendwer muss das doch wissen? ;)
     
  4. #3 Father Christmas, 28.09.2004
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Hallo.
    Der Laserstrahl wird IIRC vom Ziel in verschiedenene Richtungen reflektiert, das Flugzeug nähert sich dem Ziel aus einer bestimmten Richtung, schaltet die Waffe auf die einmalige und unverwechselbare Charakteristik des aufgenfangenen Laserstrahles auf und wirft sie ab.

    Ausgebildet werden daran Forward Air Controller, das können Heeres Soldaten sein wie Fernspäher, LL-Aufklärer, Artilleriebeobachter oder eben auch Lw-Soldaten mit gleichen Aufgaben und angehörige entspr. Verbände der Marine.
    Die Deutsche Luftwaffe hatte, wenn ich nicht irre einst eine M113 zum FAC.

    cheers.
     
  5. #4 Homer32, 29.09.2004
    Homer32

    Homer32 Kunstflieger

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    zu ergänzen ist zunächst noch, dass die Markierung entweder vom Boden, vom Waffen abwerfenden Flugzeug oder von einem zweiten Flugzeug erfolgen kann, das variiert.

    Wer einen englischen Text nicht scheut, findet hier eine detaillierte Beschreibung:

    http://www.fas.org/man/dod-101/sys/smart/lgb.htm
     
  6. #5 Tiger-Fan, 30.09.2004
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    Laser Zielmarkierung

    Leider bin ich der englischen Sprache nicht voll mächtig.
    Ein englisch-sprachigen text komplett Wort für Wort zu verstehen überfordert mein Waldorf-Schul Englisch (grins).
    Spaß beiseite.
    Mich würde interessieren, ob ein Bodentrupp wie mit einer taschenlampe das Ziel ausleuchten muß, ???
    wie weit weg kann der Trupp sein / muß der Trupp sein (Sicherheitsabstand).
    wie groß ist die Laser Ziel-Einheit (Größe und Gewicht ???)

    Hier muß ich alle Luftwaffen Freaks herausfordern ???, oder
    :HOT :FFTeufel: :?!
     
  7. #6 Father Christmas, 01.10.2004
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Der Sicherheitsabstand ist von der einzusetzenden Waffe abhängig, der abstand in dem sich der Zielbelecuhter zum Ziel befindet von der Umgebung, Feindtsärke im Gebiet, Wetter etc.

    Zum Gerät:
    hier ein Bild des AN-PAQ-1 Laserzielmarkierungsgerät.

    http://www.waffenhq.de/infanterie/m14-05.jpg

    Man kann das Ziel nicht ausleuchten, der Laserstrahl muss nur auf das Ziel gehalten werden. Im Idealfall trifft die Waffe dort, wo der Laser auf das Ziel traf (Abweichungen im cm bis m Bereich je nach Einsatzbedinung möglich).
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema: Laser-Zielbeleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laser zielbeleuchtung

    ,
  2. zielmarkierung laser

    ,
  3. ziel mit laser markieren

    ,
  4. ziele mit laser markieren,
  5. wie funktioniert zielbeleuchtung,
  6. zielbeleuchter laser